Blog von TristanMueller 16

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hidiho allerseits! :)

    Nach einer fast einjährigen Pause ist es mal wieder an der Zeit für eine neue Ausgabe meines sinnlosen Sinnlos-Wissens ohne Sinn. Viel Spaß dabei, doch seid gewarnt!

    Diese 10 Fakten dürft ihr euch

    UNTER KEINEN UMSTÄNDEN merken. Bringt nix!

    31. Der letzte Satz auf Seite 53 im offiziellen Nintendo-Spieleberater für den Super Game Boy lautet: "Mit dem Minzblatt kann Kirby mehrere Luftblasen schnell hintereinander blubbern."

    32. Shigeru Miyamotos Lieblingsteil der Zelda-Reihe ist das Original.

    33. Die Übersetzer vieler Nintendospiele in den 90ern waren gleichzeitig Redakteure des offiziellen Club Nintendo Magazins.

    34. Tetris wurde von den Russen erfunden.

    35. Mewtu kann man in der 1. Pokémon-Generation praktisch nur mit dem Meisterball fangen.

    36. Der Wandsprung aus Super Mario 64 war schon in Super Mario Bros. möglich.

    37. A Link to the Past hat den Enterhaken in die Zelda-Reihe eingeführt.

    38. Geno aus Super Mario RPG hat in Mario & Luigi: Superstar Saga… [Weiterlesen]
  • Da ich eure Meinung so wenig wie möglich beeinflussen möchte, kommt hier sofort die "Rechnung".

    Wenn a=1, b=2, c=3 usw. ist, dann ist Xbox = 24 2 15 24

    Wenn ihr bei Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging nun eine der vier Ziffern aussortieren müsstet, wäre es doch mit Sicherheit die 2 weil sie als einzige einstellig ist, oder?

    Bleibt also 24 15 24 übrig. Dann einfach noch jeweils die Quersumme (2+4 1+5 2+4) bilden und man hat... 666.

    Zufall, ein harmloses Easteregg oder steckt mehr dahinter? Schreibt eure Meinung einfach in die Kommentare! [Weiterlesen]
  • Holerö. Es ist wieder mal Zeit für ein paar Zeilen in diesem kunterbunten Blog und nachdem meine letzten 2 Einträge eher kritischer Natur waren muss jetzt mal wieder etwas Lockeres her. Deshalb knüpfe ich an meinen vorletzten Blogeintrag "Nintendo verliert sich im Mainstream" an und beleuchte die Sache diesmal aus einem etwas anderen Blickwinkel. Warum ich das mache? Weil ich mir ein paar Gedanken gemacht habe und ich mir auch eingestehen muss, dass der besagte Text einige etwas naive Ansichten von mir dargestellt hat. Heute denke ich da schon wieder ganz anders.

    Grob zusammengefasst habe ich Nintendo vorgeworfen ihre traditionelle Hard- und Softwarequalität teilweise verloren zu haben, doch ich möchte es einmal etwas anders darlegen.

    Nintendo hatte gar keine andere Wahl. "Change or die" hieß es damals wie so oft wenn sich Großkonzerne (in diesem Fall Sony und Microsoft) darauf einlassen, Traditionsfirmen aus dem Markt drängen zu wollen. SEGA hatte es zwangsläufig schon… [Weiterlesen]
  • Während ich gerade meine Teigtaschen mit herzhafter Pferdefleischfüllung in Sahnesauce aus dem Jibi genieße, musste ich daran denken wie es wohl beim Schwanzvergleich des verrückten Koreaners mit Barrack "Sunnyboy" Obama weitergehen wird. Die Lage scheint bedrohlich. Wir leben in einer Welt in der die Fronten sich zusehends verhärten und "Frieden" nur noch mit brutaler Gewalt durchzusetzen ist. Schließlich geht es ja selbstverständlich wie immer ausschließlich um die Demokratie und die Freiheit für uns alle und die armen Koreaner.

    Warum für die Verteidigung echter demokratischer Werte überhaupt tödliche Waffen nötig sein sollen, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben. Auf den Straßen merkt man derweil, dass die Menschen sich nur noch verarscht vorkommen. Nach dem Motto: Wem nützt denn noch eine ReGIERung wenn diese offensichtlich nur noch Lobbyarbeit verrichtet und Korruption bloß ein Wort wie jedes andere ist?!

    Da hilft dann nur noch abschalten und sich auf die inneren Werte zu… [Weiterlesen]
  • Ja, so sieht's aus Freunde!

    Zuerst einmal möchte ich betonen, dass folgender Blogeintrag lediglich meine persönlichen Ansichten wiederspiegeln und nicht als Angriff auf bigN und seine treuen Fans verstanden werden soll. Fanboys hingegen sollten besser nicht weiterlesen, es könnte sonst nämlich zu einer schmerzhaften Veränderung des Weltbildes kommen. Lange Rede, kurzer Sinn: Nintendo hat sich dem Mainstream unterworfen und das schon seit einigen Jahren.

    Nach dem N64 und dem Cube war bigN in einer prekären Lage. Ein Wandel musste dringend her. Satoru Iwata übernahm in der Zwischenzeit das Zepter und verpasste Nintendo nach und nach ein neues Image. Videospiele sollten von nun an die breite Masse ansprechen, sprich: Den Mainstream.

    Ein logischer Schritt, schließlich hatte man den Kampf um die Vorherrschaft in der verrauchten Zockerhöhle in der sich die Pizzaschachteln stapeln, gegen Sony eindeutig verloren und auch Microsoft konnte mit der Xbox immer mehr Anhänger dazugewinnen.

    [Weiterlesen]
  • Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!

    Heute gibt es zur Abwechslung mal etwas Geschichtsunterricht, doch keine Sorge. Es geht nicht um sterbenslangweilige, angestaubte Historie, sondern um DEN Superstar aus dem Hause Nintendo schlechthin. Genauer gesagt, geht es um sein erstes Jump 'n' Run, das ihr mit Sicherheit alle kennt: Super Mario Bros. auf dem altehrwürdigen Nintendo Entertainment System!

    Super Mario Bros. erschien 1985 in Japan und war mit über 40 Mio. abgesetzten Exemplaren, für über 20 Jahre das meistverkaufte Videospiel der Welt. Die Hauptfigur ist der namensgebende Klempner Mario, der 2005 einen Stern auf dem Walk of Game erhielt und als bekanntester Videospielheld aller Zeiten gilt.

    Super Mario Bros.ist ein Meilenstein der Videospielgeschichte und revolutionierte die gesamte Branche, da es mit 8 Welten à 4 Levels das wohl komplexeste Spiel der damaligen Zeit war. Wie bereits erwähnt, war Super Mario Bros. ein Riesenerfolg und markierte zudem das Ende des Video
    [Weiterlesen]
  • Moin Moin!

    Und zum nunmehr dritten Mal folgen nun 10 Nintendo-Insider-Sinnlosfakten und dieses Mal sogar ohne lange Vorreden. ;)

    Diese 10 Fakten dürft ihr euch

    UNTER KEINEN UMSTÄNDEN merken. Bringt nix!

    21. "Reggie" Fils-Aime (aka Reggienator) eröffnete Nintendos E3-Pressekonferenz 2004 mit den Worten: "My name is Reggie. I'm about kickin' ass, I'm about takin' names, and we're about makin' games."

    22. Marios (meist) grüner Dino-Freund Yoshi war eigentlich schon für die ersten Super Mario-Jump'n'Run's auf dem NES geplant, konnte technisch jedoch erst in Super Mario World umgesetzt werden.

    23. Der Nachfolger von Starwing (SNES) war von Nintendo schon so gut wie fertig gestellt und sollte im Jahre 1995 erscheinen, doch man cancelte das Spiel, da Shigeru Miyamoto mit dem Release nicht einverstanden war.

    24. Der erste Teil von Animal Crossing erschien in Japan schon auf dem Nintendo 64.

    25. Der Projektname des GameCubes lautete Dolphin, später StarCube.

    26. StarTropics (NES) ist… [Weiterlesen]
  • Keine Ahnung ob ich im Off-Topic richtig bin, aber mir fiel gerade eine ziemlich paradoxe Frage ein und dachte mir anschließend: "heeey, verwurste diesen Mü... ähhhm diese tolle Frage doch zu 'nem Blogeintrag und zieh' dir noch zwei weitere aus den Fingern. Gesagt, getan!

    Erstmal kommt natürlich die ursprüngliche Frage, unter anderem auch, weil ich mir über die anderen noch keine Gedanken gemacht habe.

    Kann ein allmächtiger Gott einen Donat erschaffen, der so groß ist, dass er ihn selbst nicht aufessen kann?

    Damit dieser recht sinnfreie Blogeintrag noch etwas an Fülle gewinnt, folgen nun die alles entscheidenden Fragen #2 & #3.

    #2: Bei welcher Temperatur kocht Eis?

    #3: Was muss ich tun, um hier 'nen doppelten Scotch zu bekommen?

    Und um nicht vollends in den tiefen Weiten bzw. weiten Tiefen des Off-Topics unterzugehen, gibt's zum würdigen Abschluss noch ein tiefgründiges Zitat von Link gratis dazu: "..." [Weiterlesen]
  • Buenas Noches, Muchachos!

    Eines gleich vorweg: Ich habe nun endlich Lavos' außerirdischen Alien-Arsch versohlt und beende hiermit diese schier endlos lange Trilogie. Here we go!

    Chrono Trigger ist, wie ich bereits durchblicken ließ, sprichwörtlich das Gelbe vom Ei, ja die Crème de la Crème der damaligen Videospielwelt und sogar noch heutzutage. Viele Fans gehen sogar soweit, Chrono Trigger als bestes Game aller Zeiten zu bezeichnen, wenngleich ich diese Aussage etwas gewagt empfinde.

    Nichtsdestotrotz findet man auf dem SNES nicht sehr viele JRPGs, die es mit der spielerischen und technischen Brillianz eines Chrono Triggers aufnehmen können, wenn man mal von Final Fantasy VI, Lufia und (mit Abstrichen) Secret of Mana absieht. Und genau aus diesem Grund werde ich dem geneigten Leser nun ein (ziemlich) grobes Protokoll der Reise mit Crono und seiner Gefolgschaft präsentieren.

    Alles beginnt in Cronos Gegenwart, sprich im Jahre 1000 vor dem "Day of Lavos". Crono lernt auf dem… [Weiterlesen]
  • What a wonderful night, fellas!

    Nachdem ich seit rund einem Monat in der Welt von Chrono Trigger untergetaucht bin, dachte ich mir nun:
    "Heeey! Schreib' doch ma' wieder 'n Blogeintrag bei ntower!"

    Gesagt, getan. Und wenn die Nacht zum Tage wird, ist die Zeit mal wieder reif für ein kleines Nintendoquiz.
    Zu gewinnen gibt es... *trommmmelwirbel*...
    die Gewissheit als erster ntower-User überhaupt die eine oder andere bockschwere Frage gelöst zu haben. :D

    Let's go!

    1.
    Welches Amulett erhält man bei The Legend of Zelda - A Link to the Past unmittelbar bevor man das Masterschwert aus den verlorenen Wäldern holen kann?

    2. Wohin verschlägt es die Klempnerbrüder in Mario & Luigi - Superstar Saga und wie heißt die Hauptstadt des gesuchten Landes?

    3. Welches Final Fantasy erschien bisher ausschließlich auf Nintendo-Konsolen?

    4. Wie viele verschiedene Beamarten gibt es in Metroid Prime und mit welchem Beam kann man die zweite Form des Metroid Prime letztendlich besiegen?

    5. Wo trifft… [Weiterlesen]