Blog von WeLoveIt 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mark Jacobs entwickelte u.a Dark Age of Camelot und Warhammer Online, nun will er sein neues Projekt Camelot Unchained über Kickstarter finanzieren lassen. Daf+r müssten Kickstarer zwei Millionen US-Dollar sammeln.

    Ich finanziere mit meinem Geld das MMORPG Camelot Unchained und darf danach noch weiter ABO-Gebühren bezahlen?
    Zumale eine erfolgreiche Finanzierung über Kickstarter nicht bedeutet das dieses Projekt wirklich fertig auf den Markt erscheint!

    Dh. man könnte locker 2 Millionen US-Dollar sammeln, seinen Ruf ruinieren und das Geld behalten. Ich denke mit 2 Millionen US-Dollar kann man eine gute Zeit leben.

    In dem MMORPG kämpfen drei Fraktionen nach einer Weltkatastrophe um die Macht. Das Spiel ist für Hardcore-Gamer gedacht (jetzt würden "echte Gamer" sagen: nichts für Nintendo-Gamer ;) ), weil es u.a sehr langsames Levelaufstiegsystem hat und man echte Herausforderungen suchen muss.

    Neben dem Kampf zwischen den 3 Fraktionen spielt auch Housing eine wichtige Rolle. Die… [Weiterlesen]
  • Es waren einmal drei Brüder die eines Abends eine einsame, gebundene Straße wanderten. Nach einiger Zeit kamen sie zu einem Fluss der zu tückisch war um ihn zu durchqueren. Doch die Brüder waren den magischen Künste kundig und so schwangen sie ihre Zauberstäbe und ließen eine Brücke erscheinen.

    Doch eher sie hinüber gehen konnten trat ihnen eine Kapuzengestalt in den Weg - es war der Tod.
    Er fühlte sich betrogen, den für gewöhnlich ertränkten die Leute in dem Fluss.

    Doch der Tod war gerissen: Er tat so als ob er den Brüdern zu ihrer Tat gratulieren wollte, und sagte weil sie so klug gewesen seien ihn zu entrinnen, verdiene jeder einen Lohn.

    Der älteste verlangte einen Zauberstab, der mächtiger war als alle anderen - und der Tod gab ihm einen Zauberstab. Der zweite Bruder verlangte eine Macht, tote Menschen aus dem Grab zu holen - und der Tod gab ihm die Macht. Der dritte Bruder bat um etwas das ihm erlauben würde von dannen zu gehen ohne das ihn der Tod verfolgte - und der Tod… [Weiterlesen]
  • Ich habe mir im WiiU eShop - Assassins Creed 3 gekauft.
    Da es Freitag Nacht war, dachte ich mir, dann kann ich bei meinem schnellen Internet die Nacht "zocken" ... nichts da!

    Er hat die ganze Nacht geladen - von 00:30 bis 18:00 (82% und noch 7 Stunden) - dann kam ein Error und ich musste wieder von neu anfangen!
    Richtig, jetzt lade ich seid 18 Uhr, bin bei 18% und noch 47 Stunden.

    Das nennt sich eShop! [Weiterlesen]
  • Einen guten Abend liebe Männer und Mannsweiber! :love:

    Heute erlaube ich es mir eine unzensierte Fassung meiner Begegnung mit Männern zu veröffentlichen.

    Wir machen heute weiter mit Typ 2: Der lästige Herr.
    Ein 28 jähriger Typ schreibt mich in einem Flirt Portal an. Ich mit meinen jungen 18 Jahren informiere ihn das sein Alter für mich leider nicht passt. Nichts desto trotz bittet mich der Mann weiter mit ihm in Kontakt zu bleiben und zu schreiben. Für mich ist das nicht die Welt - also tat ich es.

    Irgendwann fing der tolle Herr an mich zu fragen ob ich mit ihm essen gehen möchte, ich verneinte diese Frage.
    Und das war mein Fehler ...

    Nachdem wurde ich auf das übelste beleidigt, wurde verfolgt und sogar in der Stadt aufgesucht und gefunden. Ich habe mit ihm eine lautstarke Diskussionen diesbezüglich angefangen und sagte: "Ich habe dir doch gesagt das du nicht in meiner Altersgruppe bist".

    Und dann antwortete er: "Nein hast du nicht! Hättest du es mir nicht früher sagen können?".
    Ich… [Weiterlesen]
  • ... genau! Ihr habt alle richtig gelesen, und mir ist bewusst das ich in einem Nintendo Forum bin - somit versuche ich es einfach zu zensieren.

    Das Bienenkönige gerne ihren Spaß haben, weiß jeder aus dem Bienenvolk. Machen wir uns nichts vor, die Bienenköniginnen sind hier wohl kein Stück besser, aber vielleicht in einer Hinsicht geschickter, was die Blümchen angeht.

    Doch wie begang das alles ...
    Ich lerne vor 2 Wochen einen sehr netten Bienenkönig kennen. Er wohnte leider alleine und hatte große Sehnsucht nach Gesellschaft. Da ich eine nette Bienenkönigin bin, habe ich entschlossen ihn bei meinen Freizeit Aktivitäten mitzunehmen. Doch sehr schnell stellte sich heraus, dass der Bienenkönig nur die Blümchen im Kopf hatte, sodass ich mich langsam ernsthaft frage, was zurzeit schief geht.

    Ja, natürlich Bienenkönig, ich gehe mit dir gerne in das SOLARIUM - GEMEINSAM. :cursing:

    Von daher, lieber Weihnachtsmann, schenke mir doch zu Weihnachten einen Bienenkönig ohne Stachel.

    Amen. [Weiterlesen]