Blog von Aya 8

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach über einem Jahr nach Release kann ich mich nun auch endlich zu den glücklichen und stolzen Wii U Besitzern zählen.

    Ich habe mir das Mario Kart 8 Bundle zugelegt.



    Nachdem ich die letzte Gen im PlayStation Lager verbracht habe, konnte ich diesmal einfach nicht anders und bin nach Jahren wieder back to Nintendo. :D

    Bisher kann ich leider noch nicht viel zu dem guten Stück sagen da ich noch kaum zum spielen gekommen bin.
    Ich erwarte jedoch großartiges !!!

    Da ich jetzt jedoch wieder komplett neu im Nintendo Lager angekommen bin, habe ich so leider niemanden zum zusammen online Spielen.

    Evtl. hat ja der ein oder andere von euch Lust mal eine Runde Mario Kart 8 mit bzw. gegen mich zu spielen.

    Added einfach Aya-NID (meine Nintendo ID) und ich Adde euch sobald ich mit dem Freudentanz fertig bin. ;)

    Hoffentlich sieht man sich mal online. :thumbsup: [Weiterlesen]


  • Gestern habe ich erfolgreich die Geschichte von Lego City Undercover beendet. Das Spiel hatte mich seit ich es das erste mal gesehen hatte, sofort interessiert, obwohl mich Lego Spiele bis dato nie wirklich interessiert hatten. Richtig heiß drauf wurde ich aber erst, als ich kurz vor Release den Anfang in Form eines Lets Plays sahs, wow das sah nach Spaß aus! Und ich sollte nicht enttäuscht werden.

    Als ich mein Spiel dann pünktlich zum Release bekam, danke an die Spielegrotte an dieser Stelle, legte ich direkt los. Alleine das Intro setzt schon direkt die richtige Stimmung für das gesamte Spiel: Spaß haben!



    Das Spielprinzip an sich ist simpel aber durch die vielen tollen und vor allem lustigen Ideen, der schieren Menge an Nebenaufgaben, setzen sich die ganzen simplen Aufgaben zu einem großen komplexen Spiel zusammen. Im Spiel tut man eigentlich nur zwei Dinge, alles zerstören, was zerstörbar ist und alles aufsammeln, was sammelbar ist. Aber dank den tollen, verrückten,… [Weiterlesen]
  • Meine Meinung zu Hard Edge oder auch T.R.A.G. Mission of Mercy (wie es in den USA heißt)

    Habe soeben einen alten Psone Klassiker Hard Edge „beendet“. Es ist eines von vielen Resident Evil Klonen aus der Zeit. Vorgerenderte Hintergründe, Panzer-Steuerung, aber doch anders genug um sich von Resident Evil ab zu heben. Die Panzer-Steuerung wurde mit einigen agileren Moves erweitert. So kann man mittels 2 mal zurück drücken einen Rückwärtssalto machen und diverse Kombos, ausgelöst durch verschiedenste Kombination, die über das Steuerkreuz eingegeben werden. Das Spiel ist auch nur mit Steuerkreuz zu steuern, da die Analog-Sticks nicht unterstützt werden. Da ich ein absoluter Fan von den alten Resident Evil Teilen bin, die Betonung liegt auf alte Teile, sah ich gerne über die Mängel in der Steuerung und andere altersbedingte Mängel oder unbequemlichkeiten im Gameplay hin weg. Auch mussten sich meine Augen erst mal an die alten Rendergrafiken gewöhnen, bevor ich nicht nur… [Weiterlesen]

  • Hach alleine das Intro – ich finde es toll! :3

    Nach dem ich eine gefühlte Ewigkeit Mario & Luigi Partners in Time nicht weiter gespielt habe, habe ich mich dieses Wochenende, wo viel Reisen angesagt war, mal ran gesetzt und nur das Spiel gespielt. Bis ich dann tatsächlich vor dem für mich persönlich nervigsten Endgegner seit langem stand. Aber bevor ich über die Dinge, die mir nicht so passten schreibe, wollte ich doch erst mal das Gute hervorheben!



    Pro
    • Mario Charme
    • Toller Humor
    • Schöner Einsatz von Animationen (so süß und gleichzeitig nervig wenn Baby Luigi mal wieder weint)
    • Es ist ein RPG (und ich liebe sie!)
    • Schöne Welten

    Also kurz gesagt, das Spiel gehört zu meinen Favoriten bei den DS Spielen, die ganze Serie hat mich von Anfang an fasziniert, auch wenn ich damals auf dem GBA leider nie die Superstar Saga beendet habe. Kommen wir aber nun zu den Dingen, die mir nicht so gefallen haben.



    Contra

    • Schwere Moves teilweise, ich weiß nicht ob das nur für mich so schwer war, da
    [Weiterlesen]


  • Hallo liebe Blogbesucher!

    Einige Tage nach dem ich nun Kyrandia durch gezockt habe, bin ich nun auch mit dem zweiten Teil Kyrandia 2 oder auch Hand of Fate genannt, durch. Genau wie schon beim Vorgänger fand ich den Retro Charme unglaublich schön.




    Diesmal waren sogar die einzigen Dinge, die mich im Vorgänger gestört hatten ausgemerzt so gab es...

    ...keinen Hintergrund mehr doppelt
    ...diesmal Tipps was als nächstes zu tun ist und teils auch Hinweise wie die Rätsel zu lösen sind
    ...natürlich im Detail verbesserte Grafik
    ...etwas mehr Story

    Aber natürlich ist das Spiel auch nicht frei von Makeln, was beispielsweise nicht so gut war, war die Inkonsequenz bei der Sprache. So ist das Intro auf deutsch gesprochen im Spiel selbst wird aber nur englisch gesprochen, das wirkte schon irgendwie sehr merkwürdig. Außerdem gibt es den Bug, dass die deutschen Untertitel standardmäßig deaktiviert sind und man sie bei jedem neu starten des Spiels wieder aktivieren muss. Auch ist die
    [Weiterlesen]


  • Hallo ihr Lieben! :)

    War mal wieder auf dem Retro Trip und habe mir die 10 Jahre Westwood Collection geholt. Da ich mal mit Kyrandia 3 vor vielen Jahren in Kontakt gekommen war, wollte ich mir das Spiel mal heute an sehen. Damals hatte ich es bei einem Flomarkt, den jemand vor seinem Haus gemacht hatte, gefunden. Da war für mich noch gar nicht an einen eigenen PC zu denken und habe es deswegen auf einen PC meines Vaters gespielt, Kaliber 75Mhz. Hatte zu der Zeit aber so wenig Ahnung von Spielen - hatte eigentlich noch gar nicht so richtig viel damit am Hut, außer Mario 64 und Zelda 64 und ganz kurz SNES war meine Geschichte als Spielerin noch kurz und ich dementsprechend unerfahren - so dass ich gar nicht zurecht kam mit dem Spiel. Ich glaube ich habe kein einziges Rätsel in Kyrandia 3 gelöst, ich wusste nicht mal wie man das Spiel überhaupt spielt. :ugly



    Aber anstatt heutzutage direkt mit dem dritten Teil an zu fangen, dachte ich schaust du dir erstmal die Herkunft an, also… [Weiterlesen]
  • Hallo ihr Lieben! :3

    gog.com hat den legendären Klassiker System Shock 2 jetzt endlich in ihren Katalog aufgenommen! Jahrelang haben Fans darum gebettelt und gehofft und jetzt ist es endlich so weit!

    Es ist sogar die deutsche Version dabei, ziemlich unüblich bei gog,com (aber mich freuts um so mehr ^^).

    Für 9,99$ könnt ihr den Klassiker auf euren neuen PCs mit neuen Betriebssytemen zocken!

    Klicki Bunti

    Also holt ihn euch!

    Für mich persönlich ist das die Chance, den Klassiker nach zu holen! Da ich zur Zeit wo System Shock 2 aktuell war, nicht mal daran dachte, dass ich jemals einen PC haben würde und später lief es dann nie auf meinen neueren PCs. Jetzt endlich ohne Probleme, ohne großen Aufwand und legal zocken! Geiler geht´s wohl kaum!? :D

    Viel Spaß beim zocken wünsche ich! :thumbsup: [Weiterlesen]
  • Guten Abend Ladys and Gentleman, ich hatte auch das Glück am Dienstag in Hamburg ein paar Wii U Spiele an zu spielen und möchte über mein Erlebnis beim Anspielen der Wii U und deren Spiele berichten. Eins vorweg, die Fernseher waren falsch eingestellt, der Kontrast viel zu hoch, so dass jedes Bild aussah als wäre man in Photoshop zehn mal mit dem Schärfefilter drüber gegangen. Das man dank fest gebundenen Wii U Pad auch nicht weiter als wenige cm vom TV weg stehen konnte, machte es nicht gerade besser. So sah jedes Spiel auf Wii U Pad brillant aus auf dem TV hingegen schrecklich, war aber ganz klar eine Einstellungssache des TVs.

    War mit meinem Freund da und habe ihn bei einigen Spielen auch nur über die Schulter geguckt. ;)



    Assassins Creed 3


    Das ist so wie so meine Lieblings IP diese Generation. Und die Wii U Fassung war wohl die schönste Fassung. Weniger Pop Ups, leicht detaillierte Grafik, bessere Weitsicht. Wie es mit den Bugs aussieht, konnte man anhand des kurzen
    [Weiterlesen]