Blog von J4kKsN7 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn ihr in den Himmel guckt, was seht ihr?
    Klar... blau, Wolken, Chemtrails, evtl. Vögel, STOP! Kommen wir noch einmal auf die Chemtrails zurück.

    Ich erkläre
    euch ersteinmal, was es laut der "Chemtrail"-Verschwörungstheorie damit auf sich hat:
    2001, als die Erde noch eine Scheibe war... ähm ja, ok noch einmal neu.

    Sicher kennt ihr das Phänomen der Kondensstreifen, ich zitiere den Wikipedia Artikel:
    "Sie entstehen, wenn heiße, wasserdampfhaltige Triebwerksabgase von Luftfahrzeugen auf kalte Luft treffen."

    Aber solche Eiskristalle sollten doch eigentlich nach wenigen Minuten verschwinden, anders sieht es bei den so genannten "Chemtrails" (zu Deutsch: 'Chemische Kondensstreifen') aus, diese halten sich manchmal bis zu mehreren Stunden am Himmel, und so kann es passieren, dass der Himmel an manchen Tagen in etwas so aussieht:



    Hört sich ja ersteinmal nicht wirklich schlimm an, oder? Ist es aber, wenn man der Theorie glauben schenkt!
    Wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt
    [Weiterlesen]

  • Gestern war die Vorfreude groß, als ich über Facebook noch einmal darauf aufmerksam gemacht wurde dass um 19:00 die neue Xbox vorgestellt werden soll, ich vertrieb mir die Zeit mit GTA Spielen und mit Freunden zu Chatten, alle paar Minuten gucke ich hektisch auf die Uhr da ich ja auf keinen Fall etwas verpassen wollte, um 18:30 dann erblickte ich einen Beitrag von Ntower, ich betrat den IRC Chat um mich mit den anderen Usern über die XBOX auszutauschen, kurz vor 7 dann ertönte Musik aus dem offiziellen XboxDE Livestream, ein Countdown machte sich auf dem Bildschirm breit, je näher wir der Zahl 0 kamen desto mehr stieg meine Aufregung, dann war es so weit:10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1............ 0!
    Die Töne des Countdowns gingen in Worte über, nach einer kurzen Begrüßungs-Rede schaltete die Kamera auf einen großen Saal mit einer Bühne und einer Menschenmasse, die wahrscheinlich zum Großteil aus Reportern unterschiedlichster Gaming Magazine und Kamera-Männern und Frauen… [Weiterlesen]
  • Ja, die Post, ohne sie würde die Welt vermutlich ganz anders ausschauen, entweder man liebt sie, man hasst sie oder kommt einfach nicht daran vorbei sie das ein oder andere mal zu besuchen, bei mir war es letzteres.
    Als ich heute in der Stadt war um etwas zu versenden, war ich anfangs noch guter Dinge, doch als ich der Post-"Filiale" schritt für schritt näher kam trübte sich meine Laune schnell!
    Eine Schlange, von der Post bis zum Parkplatz!
    Aber was soll's dachte ich mir, das "Ding" MUSS losgeschickt werden.
    Nach ca. 45min dämmerte mir dass ich vergessen hatte Luftpolster-Umschläge zu kaufen, so verließ ich meinen Platz in der Schlange um welche aus dem Regal zu fischen, als ich meinen Platz wieder einnehmen wollte, wurde ich von den Mitarbeitern unfreundlich darauf hingewiesen mich doch bitte hinten anzustellen (!),
    was bedeutete: Das ganze noch mal.
    Als ich nach weiteren 50min. halb im Stand schlafend aufgerufen wurde, mich zu einem Schalter zu begeben, wurde ich von einer[Weiterlesen]