Blog von biggo 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier möchte ich mal kurz meine Eindrücke der GC 2013 (Samstag) schildern. Gegliedert in Drumherum und die großen Drei.

    Drumherum:

    Es machte glaube ich keinen Unterschied an welchem Tag wir gingen, da alle ausverkauft waren. Die Hallen sind extrem voll man kann aber dennoch das eine oder andere Spiel anspielen. Für Blockbuster wie Watch Dogs sitzt man halt den ganzen Tag in der Warteschlange - sowas würde ich tatsächlich nicht machen =)

    Nintendo:

    Nintendo hatte einen super Stand. Es gab sehr viele Stationen zum Anspielen und es war sehr hübsch aufgemacht. Oben an der Decke hingen 4 große Banner von Top Titeln die entweder für die Wii U schon draußen sind (Pikmin 3) oder auf die sich die Spieler freuen dürfen (Donkey Kong, Zelda und Mario Kart 8). Das tolle daran man hat auch an den Schlangen vorbei auf die Bildschirme schauen können. So musste man keine halbe Std. anstehen sondern konnte direkt etwas begutachten. Ich sag euch Donkey Kong sieht atemberaubend aus!.

    Für Mario Kart… [Weiterlesen]
  • Ich hab mir nun beide Konsolen vorbestellt. Eine davon werde ich wieder abbestellen.
    Das einzige was mich noch extrem an der One stört ist die zwanghafte Installation der Spiele. Wobei ich jetzt auch weiß weshalb das sein muss.

    Über das Verhalten der Microsoft Angestellten und vor allem Ihrer Aussagen in letzter Zeit braucht man absolut nicht diskutieren. Das war eine große Schmierenkomödie. Ihr habt kein Internet? Dann spielt 360... Ihr wollt auch im spielen wenn Ihr weg fahrt? Dann spielt 360... nur um mal zwei Beispiele zu nennen.
    Das zeigt zum einen das diesen Herren die Spieler absolut $%§%egal sind. Sie haben nicht auf die Spieler gehört.. Nicht seit die One angekündigt wurde... und auch ganz sicher nicht! seit man von den ganzen Zwängen weiß. Das einzige was Sie hat umstimmen lassen waren die Umfragewerte bei Onlinekaufhäusern oder sonstigen Statistiken, die die One deutlich hinter die PS4 fallen ließen.

    Die Frage die ich mir jetzt stelle ist ganz simple: Gamingkonsole!… [Weiterlesen]
  • Ja wem nutzt diese Accountbindung? Die Antwort ist einfach und klar: den Publishern.
    Nur die Frage für mich ist warum lassen sich das Microsoft und Sony gefallen? Sicher es wird ein wenig Eigennutzen sein, da auch Sie ein paar Spiele auf den Markt bringen. Der Großteil allerdings betrifft doch hier Tripple A Tittel.

    Von Sony weiß man noch nicht sicher in welche Richtung Sie sich bewegen (es gibt Gerüchte sie entscheiden sich nun doch gegen solchen Schutz nach dem Shitstorm), aber Microsoft hat hier große Pläne. Den gesamten Gebrauchtspielmarkt kontrollieren und hier verdienen Sie dann doch nochmal mit. Das System das die Redmonder ausgetüftelt haben ist derart ausgebaut, dass es sich für mich tatsächlich pervers anhört.

    Erinnert Ihr euch noch an letztes Jahr November? Die Wii U erscheint. Über das Netzwerk wird lange Zeit geschwiegen. Viele Publisher zeigten sich begeistert und freuten sich auf die neuen Möglichkeiten. Die Wii U wird eine Tonne von Spielen bekommen - dass war… [Weiterlesen]
  • Ich will mich hier keineswegs auf die Seite von den Publishern stellen, das vorneweg!

    Wer kann sich heute noch leisten, für die Konsole zu entwickeln die einem am besten gefällt? Und das ausschließlich?! Ich glaube niemand. Wenn man sich das mal anschaut, es gibt tatsächlich nur noch ganz ganz wenige exclusiv Titel. Natürlich hat die jeder, und auch wenn ich Sie jetzt nicht aufzähle, fallen einem spontan Marken ein die halt nur zu Microsoft, Nintendo oder Sony gehören.

    Third Party Entwickler wären ja total daneben, wenn Sie ein großartiges Spiel, nicht versuchen würden so oft zu verkaufen wie es möglich ist. Denn ein Spiel welches auf einer Plattform exclusiv ist, und das zeigt uns die nahe Vergangenheit deutlicher als je zuvor, können sich Studios heute (nahezu) nicht mehr leisten. Die Angst Fehler zu machen, muss heute riesig sein. Anders kann ich mir die ganzen Ports von Handhelds die erfolgreich waren, und nun auf Konsolen kommen, und die vielen HD Neuauflagen einfach… [Weiterlesen]
  • Abgesehen davon stehe ich dazu, dass Rayman Legends ein hervorragendes Spiel ist und bleiben wird, und dass es Team nicht verdient hat, dass ihr ihm den Rücken zuwendet, nur weil ein paar Männer mit Krawatten an einem Tag eine falsche Entscheidung trafen. Diese Industrie ist wirklich so beschissen.
    Das stellt wohl die Spitze des Eisbergs dar. Aktuell gibt es für Wii U Besitzer wohl nicht so viel zu lachen. Der liebe gute Third Party Support, mit dem Nintendo wieder einmal zu kämpfen hat. Welche Spiele waren noch mal exlusiv für uns?

    - Rayman
    - Scribblenauts
    - Zombi U

    abgesehen davon das Sie bis auf Zombi (mal sehen wie lange noch) alle exclusiv sein sollten, werden Sie nun für andere Plattformen zugänglich, und verschoben.. und verschoben und achja ... verschoben.

    Tage an denen ein Fan leidet.

    Aber wir wären nicht Nintendo Fans wenn wir das nicht wegstecken würden, und aufstehen würden! Und ähm das gerade erst vor kurzem nach dem wir schon am Boden… [Weiterlesen]