Blog von Karu 19

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine letzte Pokemon Edition war Pokemon Rubin. Mit ihr beschloss ich defintiv mit Pokemon abzuschließen - es war mir alles zu... abgedreht, einfach usw.. Jetzt, nachdem ich Platin angespielt habe, muss ich sagen, dass bei mir bei Rubin das seltene Phänomen der negativen selektiven Wahrnehmung stattgefunden hat. Denn egal, ob einem die neuen Pokemon rein äu´ßerlich gefallen oder ob Turtok und co. the very best Pokemon 4ever sind, das Spiel ist und bleibt ein kleines Meisterwerk in seinen Grundzügen.

    So bin ich wieder total mit dem ganz besonderen Fieber behaftet, dass damals Anno 2000 wie ein Kometeneinschlag auf unser aller Köpfe niederbrasselte. Und ich bin froh, dass es so kam.

    Ich möchte hier gar nicht über einige wirklich kranke Pokemon (ein Rasenmäher-Pokemon, REALLY!??????) ablästern, sondern eher die positiven Aspekte betrachten. Es gibt soviel zu entdecken, zu machen, zu tun - traumhaft. Und nachdem ich ein bisschen in gewissen Foren stöberte, merke ich erst wie… [Weiterlesen]
  • Mh... ziemlich unfreiwillig wird nach "Dawn of Sorrow - Hä?" eine "Hä?"-Reihe eröffnet... :D

    Folgendes Problem...

    In der zweiten Episode stehe ich kurz vor dem Ende, im Zuge eines Kreuzverhöres muss ich beweisen das Atmey bei KB Security war - das er nicht der Kunstdieb ist, wurde schon bewiesen bzw. das DeLite nicht der Mörder von Ballard ist. Nun wurde gefragt, ob ich das beweisen könne. Hochmutig klickte ich "Ja, kann ich". Leider kann ich das nicht. (Noch viel mehr) leider habe ich nach dem "Ja, kann ich" und dem "Welchen Beweis haste denn?" Gespeichert. Aufgrund von etlichen Lösungen weiß ich, das man "Nein, kann ich nicht" ankreuzen hätte müssen.

    Wollen die mich jetzt wirklich verarschen und ich muss von Episodenanfang spielen oder wie sieht das aus? Darauf hätte ich ehrlich gesagt keine
    Lust zu und das Spiel wäre für mich gestorben. Hat zwar nur 5 Euro gekostet, aber auf einen weiteren Teil der Reihe hab ich auch keinen Bock mehr.

    Auf die Frage wird es sicher keine… [Weiterlesen]
  • Ich spiele zurzeit Castlevania - Dawn of Sorrow

    Zocke jetzt 8 Stunden oder so, bin bei ca. 72 % durchgezockt. Auf einmal kommt der Credit-Bildschirm. Hääää? Ist das gewollt? 8o Da reden die davon, dass der Protagonist irgendwas in sich drn hätte, sonne Frau irgendein Problem hat... blalbub... ja und? Gibt es einen Nachfolger? Löst man das alles noch optional in den restlichen 28 %?! Abgesehen davon war der Endboss pippiiiiiiifaaaax.... gut, kann daran liegen das ich vorgelevelt habe in den Abschnitten in denen ich den Weg nicht gefunden habe - ich weiß es nicht...

    Irgendwelche Erfahrungen - vllt. ohne spoiler :P [Weiterlesen]
  • 42 Stunden Spielzeit. Unfassbar viel Motivation. Quasi keine Story.

    Eine handelsübliche Beschreibung für einen Spielstand bei Pokemon. Normalerweise...
    Nun endlich nach all den Jahren habe ich endlich wieder eine solche Sucht für ein Spiel außerhalb von Pokemon gefunden - Final Fantasy Tactics A2. Dazu muss ich sagen, dass ich zieeeemlich schwer zu fesseln bin von Games. Bis jetzt schafften das über einen wirklich lääängeren Zeitraum nur ToS 1, Golden Sun 2, diverse Pokemon Titel und einige andere Konsorten bis an die 30 Stunden Grenze... Bezeichnend dafür: Bei dem wahnsinnigen Dauerbrenner SSBB liegt bei mir eine Spielzeit von knapp 5 Stunden vor. Für jeden Wii-Fan sicher eine grauenerregende Vorstellung - bei mir Alltag.

    So bin ich wirklich dieses Spiel für mich entdeckt zu haben, wenn man bedenkt, dass auch dieses fast an der 20 Stunden-Marke gescheitert wäre, nachdem ich zu Beginn relativ schnell die Lust verlor. Zum Glück habe ich mich 8 Monate nach dem Kauf noch einmal… [Weiterlesen]
  • Mein Allerlei

    Die Upfronts

    Ehrlich gesagt kann ich hierzu nicht mal allzu viel sage, da ich nicht jeden Trailer zu jeder neuen Serie angucke. Hier das, was ich weiß bzw. für erwähnenswert halte.Bisher interessieren mich besonders Mr. Sunshine (ABC). Es ist eine Comedy mit dem Friends-Star Matthew Perry, den ich vergöttere - das alleine reicht um die Serie in meinem Shedule festzuplanzen. Kommt leider wohl erst zur Midseason. Dann noch No Ordinary Family mit Michael Chiklis (The Shield) - so ungefähr The Incredibles meets Real-Serie. Nur der Sendeplatz, Dienstag 20 Uhr ist schwierig, da die Serie gegen Glee (FOX) und NCIS (CBS) antreten muss.
    Apropo CBS: Absetzungswahn! Fans von Ghost Whisperer, Numbers, Cold Case, The New Adventures of Old Christine, Miami Medical und Accidentially on Purpose. NBC cancelled hingegen überraschen Law & Order, da mit einer weiteren - der 21. - Staffel den Allzeit-Rekord von Rauchende Colts überboten hätte. Noch ist aber unklar, ob ein anderer Sender… [Weiterlesen]
  • Akte X Season 8

    Ich weiß nicht was einige haben bzw. wie ich so viel negatives über die Season gehört habe. In meinen Augen gehört sie zu den Besten. Die Fälle der Woche sind wirklich nicht so stark wie zu Beginn der Serie bzw. zu grandiosen Season 5-Zeiten. Dafür bietet sie aber die interessanteste Charakterdynamik der Serie seit ever. Zunächst die neue Einspielung der beiden Partner Dogett und Scully. Später kommt Reyes dazu. Und selbstverstädnlich Mulder. Dann noch ein bisschen Skinner. Apropo Mulder: Sein "Abgang" war nicht so schlimm wie befürchtet. Später ist ersogar ganz dabei. Und das alles im Wechsel. Besonders in der zweiten Staffelhälfte sind fast nie die gleichen Agents am Fall dran, wie in derFolge zuvor. Das lässt die Serie nie redundant wirken und bringt eine ordentliche Prise Frische rein. Das Wort "Supersoldat" - um auf die Mythologie zu sprechen zu kommen - ist zwar lächerlich hoch zehn, aber die Story an sich gefällt mir.
    Zwei Sachen, die jetzt nicht so wichtig… [Weiterlesen]
  • Flash Forward wurde von meiner Watch-Liste gestrichen. Die Handlung ist einfach abstrus und langweilig. Außerdem sind die US-Quoten katastrophal und eine S2 ist pures Wunschdenken.

    V hingegen (Stand 1x07) ist weiterhin durchgehend spannend. Ich mag das Grundhandlungskonzept der Serie zwar nicht wirklich, aber Elizabeth Mitchell und die unfassbar tolle Schauspielerin, die anna verkörpert reißen das wieder heraus.

    Spartacus nähert sich dem Season 1 Finale. Ich bin seeehr gespannt.

    LOST ist nun auf Stand 6x12 - ich finde die Season bisher richtig richtig klasse.

    24 geht auf die Zielgeraden ein, nachdem das Ende nach S8 besiegelt ist (und Hoffnung auf gar nicht mal so unwahrscheinliche Filme macht). Nur noch 6 Folgen verbleiben. Und endlich, Endlich!!! nimmt die Season richtig Fahrt auf. 8x17 war superb!!

    Das war es soweit von meinem Standpunkt aus, über die aktuelle US-TV Season. [Weiterlesen]
  • Das mit Pokemon noch einmal solch einen Kummer bereiten würde...
    Ich lese immer wieder mit Begesiterung das hier zu findene PokemonForum zu den neusten Editionen. Da ich aber leider kein Geld für eben diese habe (Gestern wieder 50 Tucken...haha... (Bitte keine Links oder dergleichen, mir sind momentan auch 20 zu viel :D ).
    So bin ich ziemlich gehyped und grabe gestern meine Pokemon Crystal Edition raus. Zuerst stellte ich mit ziemlich dicker Ernüchterung fest, dass mein DS keine GBC Spiele schlucken will. Bleibt mir meine Rubin Edition. Da mir aber alles nach Crystal zu stupide und einfach geworden ist, habe ich darauf keine Lust mehr... schöne Scheiße! Zack, muss ebenfalls der gute alte GBA herausgekramt werden.
    Dann merke ich, dass meine Crystal Edition noch meinen guten alten Spielstand beinhaltet: Soll heißen 3 Suiciune und hase nicht gesehn. Jetzt in ich in dem Dilemma dort weiterzuspielen oder neu anzufangen und die schönen Pokemon alle ins Daten-Nirvana zu schicken. Da ich zu… [Weiterlesen]
  • Es ist nun 2 Tage her, dass LOST 6x03 "What Kate does" auf den Bilschirmen vieler Millionen Menschen lief. In diesen 2 Tagen ist viel passiert in der Community. Manchen, wie mir, zuviel.

    In besagter Episode ist fast nichts passiert. Zum einen die AT. Dumme und sinnlose Entscheidungen der Charakter (Kate nimmt Claire mit, die bereitwillig einsteigt ud ihr natürlich ihre Kreaditkarte verschenkt (!) treffen dann auch noch eine an sich langweilige Story. Zum Tempel: Auch alles sehr sehr schwammig. Da reden die 5 Jahre lang über fast nichts miteinander wollen nie zwingend antworten und das erste Mal das Jake dann richtig abtickt und darauf besteht, ist bei so einer furz kleinen Pille, deren Auflösung auch ziemlich strange ist. (Wenn sie ihn killen wollen, geht das sich einfacher...). Wieso lassen die Others Kate und Jin einfach gehen? Die wollen nicht wirklich wieder Kate/Sawyer/Jack in das Spiel bringen?

    Ein perfektes Zitat aus einem Forum...

    "Mein persönliches Problem mit Season 6:… [Weiterlesen]
  • Dienstag war es soweit! ABC beginnt mit dem Seaso Opener die allerletzte Season von LOST.

    Ich empfand die Folge als gewohnt gut. Was aber vollkommen ins Auge sticht sind die wiedermal grandiosen Schauspielleistungen einiger Akteure. In diesem Zusammenhang möchte ich meine vier Lieblingsszenen posten.

    Platz 3: Locke & Jack in der ALT am Flughafen



    Platz 2: Richard und Flocke



    Platz 2: Flugzeug landet



    Platz 1: Flocke spricht mit Ben / Eine wirklich meisterhafte Schuaspielerische Leistung von Terry O´Quinn könnte dem, die ganze Zeritn zu guggn.



    Was eenkt ihr über die Folge? Schreibt was! :) [Weiterlesen]