Blog von Gringo 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallöle meine Schergen.

    So, wegen der Zeichenbegranzung in den Kommentaren, kommentiere ich Bob's "Kommentar zu Gringo's Kommentar" mit einem... richtig... Kommentar :D

    Also erst mal: Ich hab es nicht als persönlichen Angriff verstanden. Stimme dir auch im Prinzip in allen Punkten zu.
    Ich muss dazu sagen, dass mein Kommentar aus dem Gefühl heraus geschrieben wurde.
    Es geht mir tierisch auf den Sack, wenn schon die ersten Trolle aus ihren Löchern kommen und die WiiU verteufeln, bevor man überhaupt das Ding in Action gesehen hat.


    Aber eines hast du falsch verstanden. Ich habe nicht von "Geschmack" sondern von "Ahnung" geredet :)
    Und es tut mir leid, CoD und selbst GTA sind für mich die überschätztesten (sagt das mal besoffen auf ;) ) Spiele überhaupt. Aber das gebe ich zu, das liegt an meinem Alter. GTA Chinatown Wars hab ich gefeiert ohne Ende. Aber nur weil es Retrostyle ala GTA I+II hatte. Die Games waren einfach, wie sagt man" AWESOME. Das erste 3D GTA lass ich auch noch… [Weiterlesen]
  • Hallo liebe Liebenden,

    seit geraumer Zeit machen sich eine Unsitte in den weiten des "Web 2.0" also auch im ntower breit. Diese "Aktivität" zerstört teilweise die Gesprächskultur oder fungiert als Spassbremse auf der Suche nach Informationen.

    Unboxing aka AUSPACKEN (Man beachte in diesem Fall die korrekte Silbentrennung: AU - SPACKEN)
    Wer zur Hölle hat diesen Bullshit erfunden?
    Sicher, gewisse Dinge lässt man sich gerne visuell vorführen oder präsentieren. Ich denke da an Dinge wie Hardware (zB 3DS) oder Special-Editions von Software (25. Jubiläum von Mario),und so weiter. Dabei erhält man wenigstens noch einen Hauch von Informationen oder Inhalten. Ja, teilweise auch mit einem gewissen Grad an Entertainment über den Äther geschickt.
    Aber welchen verrückten Mongo (tuuut,tuuut) interessiert es, wenn jemand zum 100. mal eine Pointscard, Omis Topflappen oder den Penisring von Michael Jackson auspackt?
    Es ist ja relativ in Ordnung, wenn durch diesen zu 80% überflüssigen Crap halbwegs [Weiterlesen]
  • *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS ***

    Ein Unbekannter hat die Daten von über 75 Millionen Playstation-Nutzern entwendet, darunter Namen, Anschriften, Paßwörter und womöglich sogar Kreditkartendaten. Die Suche der Polizei konzentriert sich nun auf einen laut Augenzeugenberichten kleingewachsenen, dicklichen Klempner mit dunklem Schnauzbart, vermutlich italienischer Herkunft. Trotz seiner Statur wird der Mann als flink und sprunggewaltig beschrieben. Auf seiner Flucht soll er darüber hinaus zahlreiche Münzen und Bonuspunkte eingesammelt haben. Trotz mehrerer heißer Spuren bestritt Sony-Konkurrent Nintendo bisher jegliche Verbindung zum Verdächtigen.

    *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS *** BREAKING NEWS ***

    Quelle: Titanic Magazin

    ;) [Weiterlesen]
  • Hallo ihr Schlappenputzer (Insider FTW ;)

    Alle warten gebannt darauf, wie wohl der 3D-Effekt des Nintendo 3DS funktioniert. Vor allem, wie muss man sich diesesn 3D- Effekt vorstellen? Und: Wie funktioniert es ohne 3D-Brille?

    Der gute alte Gringo verschafft da (fast allen) Abhilfe und präsentiert euch den 3D-Effekt des Nintendo 3DS HIER und JETZT, LIVE und in FARBE.
    Der Nintendo 3DS erstellt den 3D Effekt, indem er 2 Bilder erstellt, eines für jedes Auge. Nichts neues.... Diese getrennten Bilder werden normalerweise mit einer Prismen- oder Shutterbrille vereinigt.
    Der 3DS geht einen anderen Weg und erzeugt durch einen speziellen Bildschirm diese beiden Bilder. Dabei wird jedes Bild nur für jeweils ein Auge sichtbar gemacht.

    Aber wie sieht der Effekt nun aus?
    Das Stichwort heisst in diesem Fall "Kreuzblick".
    Folgendes Bild muss man schielend betrachten. Sprich: Das rechte Bild mit dem linken Auge, das linke Bild mit dem rechten Auge.



    Mit etwas Übung (ich brauchte wenige… [Weiterlesen]
  • Hallo liebe WT-Jünger,

    vor kurzem habe ich meinen 1000. Beitrag hier im Tower geleistet. 1000 Beiträge voller Ironie, Sarkasmus, Stumpfsinn, oder auch hoffentlich lesenswerte und hilfreiche Beiträge.

    Auch wenn das Durchschnittsalter der Tower-User nicht unbedingt meiner "Zielgruppe" entspricht, habe ich bis jetzt immer Spass am diskutieren und rumlabern gehabt. Bin aber trotzdem dankbar für jeden Nintendo-Freak, dem man auch schon über die Strasse helfen muss (Speziellen Gruss an Chef, dem alten Halunken :D)

    Ich hoffe jedenfalls, dass ihr genauso Spass mit mir hattet/habt wie ich mit euch.
    Und jetzt leckt mich an meinem glänzenden Metallarsch ;)

    Euer Carsten aka Gringo [Weiterlesen]
  • Jeder kennt es...
    ...nahzu jedes Jahr präsentieren diverse Entwicklerfirmen einen neuen Ableger eines bekannten Franchises. Als Beispiele nenne ich mal Pro Evolution Soccer, FIFA, Final Fantasy und WWE Smackdown vs. Raw. Hinzufügen möchte ich noch Titel wie Colin McRae Dirt, Grand Theft Auto, Halo, Tony Hawk's Skateboarding, Call of Duty und Need for Speed; diese Titel erscheinen zwar nicht unbedingt jedes Jahr in neuer Pracht, aber meisst wird ein Nachfolger angekündigt, bevor der Datenträger des letzten Teils überhaupt vom pressen abgekühlt ist.

    Dieser Zustand geht mir persönlich gehörig auf den Sack.
    Nicht weil mir das Releasedauerfeuer nicht passt, weil ich mir schonwieder den neuen Teil kaufen soll/muss, sondern eher, weil 80% og. Spiele wirklich nicht mehr als ein billiges Update enthalten. PES und FIFA zB. erhalten JEDES Jahr nur ein Rooster-Update. Nach Gameplay-Technischen Neuerungen sucht man meisst vergebens. PES sei da nur kurz ausgenommen, da man das Gameplay zumindest… [Weiterlesen]
  • Das Forum das ist zugeschneit,
    Die Blogs glitzern im Schnee
    Gefühlte null Grad Fahrenheit,
    da hilft nur heisser Tee.

    Holger macht den Grog schon heiss,
    ein Mod wärmt sich die Hände.
    Pascal ist dabei mit Fleiss,
    verziert die Tower-Wände.

    Die User schlagen einen Baum,
    wird geschmückt mit Weihnachs-Power.
    Wunderschön wie in 'nem Traum,
    Santa Claus besucht Wiitower.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Nikolaustag und schonmal fröhliche Festtage.
    Euer Gringo [Weiterlesen]
  • House of the Dead: Overkill, wer kennt es nicht, wer liebt es nicht...
    So liess ich mich auch überzeugen, mal wieder einen dieser von mir gehassten Railshooter zu zocken. Mein letzter Railshooter war "Die Hard Trilogy" auf der PSOne. Aber auch da nur weil die coolste Sau auf unserem Planeten John McLane der Hauptprotagonist war.
    Nun denn, der kleine Gringo bestellt sich also HotD: Overkill bei einem dieser bösen Austria-Shops, die diese viel böseren Killerspiele verkaufen. Und wenn Gringo zockt, dann aber richtig. Also musste die "offizielle" HotD: Overkill Handcannon gleich mitbestellt werden. Und gucke da, ein richtig geiles Teil, welches nicht nur für Kinderhände gedacht ist, sondern auch für die angehenden Amokläufer, die damit das zielen üben können *gäähn*

    Los ging es, Zimmer auf "Nacht" gestellt, Anlage auf Anschlag, WiiMote eingelegt, die weisse Kiste mit der Spiel CD/DvD gefüttert und ab die Post. Da sass ich nun, fette Wumme in der Hand (natürlich Gansta-Style, grade… [Weiterlesen]