Blog von TheBC97 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es war Sonntag, der 12. Juli 2015. Wie jeden Abend hab ich auch an diesen meine Schulsachen gepackt, meine Zähne geputzt und bin ins Bett gegangen.

    Am Montag, den 13. Juli 2015, wurde ich wie an jedem Schultag frühs um 7:00 Uhr von meiner Mutter geweckt (ja, ich stell keinen Wecker, das Rumgedüdel geht mir auf Nerven). Ich stand auf, ging in die Küche und aß mein Butterbrot wie jeden Morgen. Bis zu diesem Zeitpunkt sah der Tag aus wie jeder andere Montag auch. Ein doofer Montagmorgen, an dem man so gar keinen Bock auf Schule hat. Als ich dann aber in mein Zimmer gegangen bin, weil ich noch warten musste, bis mein Bruder im Bad fertig war, hab mir mein Handy geschnappt und bin auf Twitter gegangen, um die Tweets der Nacht nachzulesen, wie jeden anderen Tag auch. Da ich für gewöhnlich um 23:00 Uhr schlafen gehe, gab es auch an diesem Montagmorgen wieder 8 Stunden an Tweets abzuarbeiten. Ich gehe die Tweets für gewöhnlich chronologisch durch, starte also beim ältesten Tweet,… [Weiterlesen]
  • WARNUNG: Du wirst hier auf viel wilde Spekulation treffen! Wenn dir das nicht passt, dann verlasse diesen Blog am besten gleich wieder ;)



    Jaaaaa. Wo fang ich am besten an? Mit der üblichen "Am 17. März 2015 kündigte Satoru Iwata eine neue dedizierte Videospielplatform mit dem Codenamen "NX" an"-Story? Joa, warum auch nicht.
    Seitdem jedenfalls haben wir eher wenig zu NX gehört. Ein paar Statements seitens Nintendo gab es jedoch und die widersprechen komplett den Bildern vom vermeintlichen NX-Controller, wie ich feststellen musste.

    1) Satoru Iwata im Februar 2015 (also noch vor der NX-Ankündigung): "Smart devices have no physical buttons. Playing games such as 'Super Mario' cannot be enjoyed"
    Joa, jetzt, ein Jahr später, wird ein Controller komplett ohne physische Front-Buttons geleakt. Gibt es dann keine Super Mario-Spiele für NX? Denn diese machen ja laut Iwata mit diesem Controller keinen Spaß.

    2) Tatsumi Kimishima im Dezember 2015: "I can assure you we’re not building the… [Weiterlesen]
  • Ja, der Titel mag vielleicht ein wenig komisch klingen, aber ihr werdet schon sehen worauf ich hinaus will. Es geht mir um 6 Lehren, die ich während der Wii U/3DS-Ära bekommen habe und an die ich mich bei zukünftigen Nintendo-Konsolen strengstens hakten werde.

    1. Kaufe niemals eine Nintendo-Konsole zum Launch
    Das ist für mich die wichtigste Lehre. Mein Bruder hatte sich damals zum 3DS-Launch einen 3DS gekauft. Kurz darauf kam der fette Preiscut. Außerdem wollte er damals eine XL-Version, aber die gab es nicht. Ein später kam dann der 3DS XL. Da ärgert man sich natürlich schon. Solche Sachen wie eshop gab es zum 3DS-Launch auch noch nicht.
    Ich habe meine Wii U im August 2013 gekauft und das für 198€ im Basic Pack. Ein halbes Jahr zuvor wurde dieses Basic Pack noch für 100€ mehr verkauft. Als Erstkäufer fühlt man sich da sicherlich leicht verarscht.
    In Zukunft werde ich also bis zum ersten Preiscut warten.

    2. Kaufe eine Nintendo-Konsole erst, wenn ausreichend Spiele verfügbar sind
    Ich… [Weiterlesen]


  • Gestern Nacht war es endlich wieder so weit: Nintendo hat eine neue Nintendo Direct ausgestrahlt und uns viele Neuigkeiten zu bald erscheinenden Wii U- und Nintendo 3DS-Spielen gegeben. Im Nachfolgenden werde ich einfach mal meine Gedanken zum Gezeigten niederschreiben. Ihr erinnert euch vielleicht, dass ich das schon bei der November-Direct gemacht habe (Hier nachzulesen: Nintendo Direct 12.11.15 - Ein paar Gedanken), allerdings werde ich diesmal mehr auf die Spiele eingehen. Auf geht's!

    1. Star Fox Zero
    Ich fande, dass Star Fox Zero im gezeigten Trailer nochmal besser aussieht als in den Trailern zuvor. Die amiibo-Einbindung ist zwar ein nettes Gimmick, aber nichts, was mich vom Hocker haut. Die Enttäuschung war der Multiplayer-Modus. Einer steuert, der andere zielt. Ernsthaft? Hoffentlich kommt da noch mehr Multiplayer-Content! Das Spiel hat jetzt auch einen europäischen Releasetermin, nämlich den 22. April 2016. Ich hoffe nur, dass falls die Gerüchte um die Verschiebung… [Weiterlesen]
  • Vorgeschichte:
    Am 17. März 2015 hatte Satoru Iwata eine neue Videospielplatform mit dem Codenamen NX angekündigt. Dieser Tag war wohl der wichtigste Tag des Jahres, wenn es um die Zukunft von Nintendo geht (abgesehen von Iwatas Tod am 11. Juli 2015). Neben NX haben wir auch noch von einem neuen Mitgliederprogramm gehört (heute bekannt als Nintendo Account und My Nintendo) sowie Nintendos Eintritt in den mobilen Videospielmarkt mit dem ersten Spiel noch im Kalenderjahr 2015 (heute: erscheint im März unter dem Namen "Miitomo"). Dieser Tag war wohl für viele ein Tag voller Freude, Aufregung und Spannung.
    Die große Enttäuschung kam dann eine Woche später: Das neue Zelda-Spiel für Wii U wird auf das Jahr 2016 verschoben. Für viele kam das nicht ganz unerwartet, aber die Enttäuschung war natürlich da, zumal Eiji Aonuma drei Monate zuvor noch versichert hatte, dass Zelda für Wii U im Jahr 2015 erscheinen wird.
    Die Enttäuschung wurde aber schon bald wieder verdrängt, denn Nintendo hatte… [Weiterlesen]
  • Nun, ohne große Umschweife: Es gibt ein paar Sachen, die mir an der Direct letzten Donnerstag aufgefallen sind.

    1. Kein globaler Teil
    Alle 3 Regionen hatten ihre eigene Direct, komplett ohne globalen Teil. Die Verbindung zwischen den 3 Regionen ist aber nunmal mittlerweile verstorben. Und es sieht fast so aus, als ob es in Zukunft auch keinen globalen Teil mehr geben wird. Kimishima ist ein reiner Geschäftsmann und hat wohl auch nicht so viel Interesse an den eigenen Produkten, wie Iwata es hatte. Das muss natürlich nichts Schlimmes sein.
    Es bleibt abzuwarten, wie sich die Directs weiterentwickeln werden. Dass sie sich ändern werden, hat Kimishima ja schon bestätigt.

    2. amiibo-Flut
    Neue Animal Crossing amiibo, Lucas, amiibo-Karte für Pokken und Wolf-Link.
    Wir sind jetzt mittlerweile an dem Punkt angekommen, an dem sogar schon Remakes amiibo-Support spendiert bekommen. Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Sind die Figuren sinnvoll eingebunden und sind auch eine… [Weiterlesen]

  • The Legend of Zelda: Triforce Heroes erscheint am 23. Oktober. Es könnte das letzte 3DS-Projekt eines Nintendo Studios sein

    In den vergangen Generationen war es besonders auffällig, dass sobald sich eine Konsole ihrem Lebensende nähert, Nintendo selbst begonnen hat, die Entwicklung von Software outzusourcen und intern mit der Entwicklung von Software für den Nachfolger begonnen hat. Da der 3DS-Nachfolger meiner Annahme nach bereits nächstes Jahr erscheint, wäre jetzt genau dieser Zeitpunkt beim 3DS gekommen. Und es ist nichtmal so unwahrscheinlich, denn Triforce Heroes ist momentan die einzige interne, angekündigte Produktion! (neben Picross 3D 2 bei HAL). Wie sieht es denn nächstes Jahr aus, fragt ihr euch jetzt?

    Nunja:
    Metroid Prime: Federation Force - Next Level Games
    Hyrule Warriors Legends - Koei Tecmo
    Mario & Luigi: Paper Jam Bros. - Alphadream
    Mario & Sonic: Rio 2016 - Sega

    Es fällt auf, dass alle neuen First-Party-Games externe Produktionen sind.

    Für die Wii U werden… [Weiterlesen]
  • Am 17. März wurde "NX" angekündigt und es folgten Diskussionen, was das jetzt sein könnte. Leider hielt sich Nintendo auch vollständig im Schweigen, so dass momentan eine Ungewissheit vorherrscht.
    - Ist es der 3DS oder Wii U Nachfolger? Oder ist es nichts von beiden? Oder vielleicht doch beides?
    - Wann erscheint NX? 2016? 2017? Noch später?
    - Lohnt es sich jetzt noch eine Wii U oder einen 3DS zu kaufen?
    - Werden auch nach Release noch Spiele für Wii U und 3DS erscheinen?
    - Haben wir bereits alle Wii U und 3DS Spiele gesehen? Bekommt die Wii U noch ihr verdientes Paper Mario und Animal Crossing?
    - Kommt Zelda noch für die Wii U? Erscheint es vielleicht exklusiv für NX? Oder für beides?

    Leider beantwortet uns Nintendo keine dieser Fragen bis voraussichtlich 2016.
    Ich werde heute jedoch eine Antwort auf die zweite Frage "Wann erscheint NX?" versuchen zu finden.

    Meine Behauptung:
    Der Wii U Nachfolger wird nicht 2016 erscheinen, sondern höchstwahrscheinlich 2017 (zum
    [Weiterlesen]
  • Hallo zusammen,

    es hat leider ein bisschen länger gedauert als geplant, aber heute kann ich euch endlich Teil 2 meiner "Meine Wii U Spielesammlung"-Blogreihe präsentieren!
    Vorweg möchte ich sagen, dass ich das Wertungssystem abgeschafft habe, weil mich das Rumgehate beim ersten Teil gestört hat.
    Stattdessen bewerte ich jetzt folgendermaßen:
    -Absolute Kaufempfehlung: Top-Titel.
    -Kaufempfehlung: Empfehlung für Leute, die nach weiteren Spielen suchen und die Top-Titel bereits haben.
    -Gut: Nichts besonderes, aber dennoch spielenswert.
    -Mittelmaß: eher Durchschnitt und damit nicht besonders empfehlenswert.
    -Niete: Finger weg! Kauft euch lieber was anderes!

    Los geht's! :thumbup:



    Zum Spiel:
    Super Mario 3D World ist Marios erstes 3D-Abenteuer mit HD-Grafik und Multiplayer. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Mario, Luigi, Toad oder Prinzessin Peach und versuchen auf einer Reise durch das Feenkönigreich die gefangengenommenen Feen aus den Fängen Bowsers zu befreien (ja, Feen müssen… [Weiterlesen]
  • Hallo zusammen,

    heute möchte ich euch meine Wii U Spielesammlung vorstellen.
    Ohne große Worte geht's los:



    Zum Spiel:
    Assassin's Creed 3 spielt während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieg im 18. Jahrhundert. Als Assassine Connor erkundet ihr dabei die Städte Boston und New York und ein riesiges Grenzland mit weiteren kleinen Dörfern. Neu in Assassin's Creed ist das Jagen, denn ihr könnt erstmals verschiedenste Tiere erlegen und deren Pelze dann verkaufen. Auf eurem Wii U Gamepad könnt ihr dabei entweder eine Karte, die komplette HUD oder das ganze Spiel anzeigen lassen.
    Publisher: Ubisoft
    Genre: Action-Adventure
    Erstveröffentlichung: 30. November 2012
    Auch erhältlich für: PS3, Xbox 360, PC
    Preis: etwa 20€ (amazon.de)
    19,99€ (Nintendo eShop)

    Meine Meinung:
    Assassin's Creed 3 ist ein solides Spiel, in dem es auf einer riesigen frei erkundbaren Welt viel zu entdecken gibt. Besonders schön ist vorallem der Jahreszeitenwechsel, der die Welt plötzlich ganz anders aussehen… [Weiterlesen]