Blog von metallschleim 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es war einer dieser schwülen Tage im Towerland, als metallschleim aufwachte, um zusammen mit seinem Kollegen basilhater die Hall of Fame zu besuchen, um dort die mittlerweile nicht mehr ganz so strahlenden Awards zu polieren.
    In den letzen Monaten hatte sich nämlich etwas Staub über den Glanz der Awards gelegt und dennoch war es den beiden Gründern wichtig, dieses Projekt kontinuierlich weiterzuführen. basilhater war dabei der Ansicht, dass man jemanden einstellen sollte, der diese Aufgabe (zu einem möglichst geringen Lohn) verrichten würde. metallschleim dagegen empfand es als wichtig, alle Aufgaben innerhalb der Hall of Fame selbst zu übernehmen.
    Doch basilhater hatte nicht ganz unrecht mit seiner Forderung, galt der Zombie-Killer des Teams, S-Kennedy, doch seit einem Ausflug während der Regenzeit letzten Jahres als verschollen.
    Der Rest des Teams musste die Arbeiten nun alleine bewältigen, wobei die beiden leider nicht dazu kamen, den Staub in den Hallen des Ruhms regelmäßig zu… [Weiterlesen]