Blog von waffelblume5 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach meinen endlosen Pool an Blogideen, die ich nun schon hatte, setz' ich mich tatsächlich mal an einen. Die Überschrift lässt einen natürlich erstmal im Dunkeln tappen.
    Um es kurz zu halten: Es geht um die Kurzlebigkeit der heutigen Spiele und wie schnell sich die Industrie doch von einem Hobby schon fast zu einer Art ''Arbeit'' oder Checkliste gewandelt hat. Doch erstmal von vorne...
    Hin und wieder kam mir die Idee schon im Sinne, doch erst als ich letztens wieder den (ganz beiläufig großartigen!) Skyward Sword Soundtrack gehört habe, fühlte es sich schon fast wie ein Geistesblitz ein: Dieses Spiel habe ich das letzte mal vor fast drei Jahren gespielt (um genau zu sein ab dem Releasetag, dem 18. November 2011) und zwar exakt einmal ganz durch bis zum Ende und das, obwohl es ein ausgezeichnetes Spiel mit hervorragendem Soundtrack, wenn nicht sogar einer der besten der Reihe, tollem Artdesign, gutem Gameplay und vor allem einer wunderschönen Atmosphäre ist. Ich rede hier vor… [Weiterlesen]