Blog von Nirbion 12

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Diese Generation sei doch so verdorben. Egal was die heutige Jugend tut, alles wird immer in Frage gestellt. Sei es jetzt Justin Bieber oder Call of Duty. Alles war doch früher besser! Diese Anschuldigung von „Verdorbenheit“ ist auch des Öfteren im Cartoon-Bereich zu finden. Wie können die Kinder heutzutage nicht die alte Pokemon-Serie mögen? Warum sind heutige Kinder-Animes so gewalttätig und sexistisch? Ach, die guten alten Zeiten, wo man wusste, dass man was Gutes geschaut hatte wie die alten Disney Cartoon Darkwing Duck oder Dragon Ball auf RTL2. Im euphorischen Nostalgia-Austausch wird jedoch eine bestimmte Serie ganz gerne ausgelassen und dabei wird sie doch von Kritikern und Kindererzieher in den höchsten Tönen gelobt: Alfred J. Kwak. Wenn euch der Name was sagt, dem kann ich schon mal gratulieren: Ihr habt eine wahrlich großartige Kinderserie angeschaut. Die anderen haben jetzt die Gelegenheit, in diesem Review vielleicht mehr über den Enterich und seine… [Weiterlesen]

  • ...das ist mein Ernst :ugly
    Vor dieser Serie hat man mit "My Little Pony" Kinderspielzeug für kleine Mädchen verbunden, dass kitschiger nicht sein könnte. Dieses Spielzeug wird immer mit einer TV-Cartoon-Serie begleitet, um dieses Spielzeug besser zu bewerben. Still girly, isnt it? Jedoch gingen dank Elektronik-Spielzeug wie der Nintendo die Verkaufszahlen der Pony-Spielzuege runter und Hasbro brauchte etwas, was die Leute begeistern würde. Da die aber keine Ideen hatten, haben sie einfach auf gut Glück eine weitere TV-Serie produziert. Diesmal aber haben sie ein echtes Animations-Hochtier engagiert, die auch die PowerPuff Girls zum Erfolg brachte: Lauren Faust. Jedoch hatte sich Lauren faust mit My Little Pony andere Ziele gesetzt und wollte eine zielgruppenübergreifende Serie gestalten, die nicht nur kleine Mädchen gefallen.



    Das Ergebnis: Ein unglaublicher Sonic Rainboom mit unzähligen Internet-Memes , 8bit-Remixe und viele weitere unglaubliche Dinge erstellt von sogenannten… [Weiterlesen]
  • Hallo liebe N-Tower-Freunde

    Eigentlich ist das so gar nicht meine Art, einen Blog zu verfassen. Entweder stell ich euch was vor, oder ich erzähle euch von meinen randomtastischen Internet-Erlebnissen. Da ich aber einen "Fake"-Movie-Trailer habe, der zu perfekt in dieser Situation passt und ich mich einfach mal unter die Attention Whores mischen möchte, poste ich still und heimlich dieses Video.



    Wenn ihr das Bedürfnis habt, über diesen Trailer zu philosophieren, dann habt ihr in den Kommentaren die Chance. [Weiterlesen]
  • Lang her, seitdem ich ein Blog verfasst habe.

    Diesmal ist es ein Blog...den ihr nicht verstehen müsst. Ich verstehe diesen Blog, soll ja nur eine Masturbation meines Egos sein und mehr nicht (was btw. 80% der NTower-Blogs sind). Und diese Masturbation des Egiosmus besteht aus einem einzelnem Lied, auf das ich seit gefühlten 128 Jahren gewartet habe. Es ist wie die Erfüllung eines Kindertraums, das gearde von einem Kindertrauma erwacht und sein Traumkind den Traumwunsch seinen Traums erfüllt...und dabei träumt.

    Es ist mir eine Ehre...wait what? Nö, es ist mein eigenes Verlangen, diesen Traum von Musik weiterzugeben, damit der Rest der Welt erfährt, was für banale Musik er sich anhört und sich dieses Lied bis zum Tode replayen lässt. Ich würde genauso erleuchtet von dieser Musik, obwohl ich sie schon in der Vergangenheit kannte, sie in der Gegenwart neu kennen lernte und auch in der Zukunft wieder kennen lernen werde. Und auch irgendwann wird jedes Zeitloch diese Musik beim… [Weiterlesen]



  • Ein gewisser Lolicon (Grüße an Sanenzin :kirbyfreu: ) hat mich auf die Idee gebracht, ebenfalls so eine persöhnliche VGM-Liste zu machen. Denn auch ich gehöre zu den Menschen, die Videospiel-Musik liiieeeben. Doch als ich merkte, dass Kirby bei mir deutlich dominierte und es einfach dumm aussieht, wenn 7 Kirby-Tracks aufgelistet werden und jeweils nur ca 1-3 Lieder pro Franchise aufgelistet wird, gab mir wieder dieser gewisse Lolicon den Tipp, einfach mal eine "Best of Kirby OST"-Liste zu machen. Und genau das mache ich jetzt, den Kirby hat imo einfach einer der einprägsamsten und tollsten OSTs der Videospiel-Geschichte, ob ihr mir zustimmt oder nicht.

    Ich werde auch keine auf Top10 machen, mir gefallen einfach alle sehr gut. Mir ist nur die Entscheidung schwergefallen und hab halt nur meine absoluten Favoriten aufgelistet, die auch nicht wirklich wenig sind :ugly

    OK, los geht's mit...

    Kirby's Dream Land - Title
    Die bisher beste Titelscreen-Mukke von Kirby, ohne Zweifel. Dass… [Weiterlesen]


  • Jaja, die Sonic-Fanbase ist schon ein komisches Völkchen. Quälen sich freiwillig durch Sonic 06 (!!) durch, aber boykottieren Sonic 4, weil nicht der MegaDrive-Sonic verwendet wird. Eigentlich ist die Sonic-Community eine der stärksten, aber auch 'Mecker'-Freudigsten Leute und zerreißen sich schon an kleinste Details und sind selbst nicht einmal glücklich mit einem Sonic Colours oder wie schon oben genannt Sonic 4.

    Da ja SEGA ja nie den Wünschen der Fans nachgeht, müssen halt Fans selber an Werk, um ihr Traum-Sonic zu erschaffen. Da eigentlich schon das Traum-Sonic existiert und dessen Trilogie auf der MegaDrive schon selbst Mario ernsthaft in Schwierigeiten gebracht hat, muss man einfach den beliebtesten Teil rauspicken und alle Sprites und Hintergründe neu zeichnen in höchster HD-Auflösung. Das Zwischenergebnis könnt ihr im folgendem Trailer beachten:




    Dieses Fan-Game ist zwar noch in Entwicklung was man vielleicht beim Fehlen von Tails bemerken konnte, sollte dann aber
    [Weiterlesen]


  • Meine Lieben Damen und Otakus,

    Wie jeder (d.h. keiner) weiß, herschte zwischen YouTube und Nico Nico Douga einer der größten Rivalitäten, die sogar den 90er-Kampf zwischen Mario und SOnic vergessen lässt. Für die Unwissenden, die bald einige Folgenschäden erleiden werden: Nico Nico Douga ist sozusagen das japanische Youtube. Früher hat Nico Nico Douga schlichtweg zu YouTube-Videos verlinkt, heute ist es eine eigene Videoplattform die schon kreative Kreationen wie Billy Herrington, Sand Canyon, Red Zone und und vieles mehr hervorbrachten. Da liegt der Trend nahe, dass es jetzt so ist, dass Youtube-User Nico Nico Douga-Videos klauen. Und so began der Krieg zwischen YouTube und NicoNico Douga...bis jetzt!

    Passend zur Weihnachtszeit legen die User der beiden Videoportal-Giganten ihr Kriegsbeil zu Seite und präsentieren zum ersten Mal in der Geschichte eine Zusammenarbeit, um den bekanntesten und beliebtesten Deutschen der Welt ein Geburtstags-Video zu kreieren. Ladys und Gentlemen,… [Weiterlesen]
  • Es ist vorbei, die meist gehasste/geliebte Moe-Anime "K-ON" hat sein endgültiges Ende gefunden.



    Um mal eine langatmige Erklärung in meinem Gesamteindruck zu vermeiden:
    Um K-ON handelt es sich um eine Gruppe zuckersüßen Mädchen, die eine Musik-Band gegründet haben. Mehr braucht ihr nicht wissen. Wirklich nicht. OK, außer dass sie mehr Kuchen verspeißen als in der Serie Musik machen, aber das ist der Otaku-Gemeinde wohl ziemlich egal, hauptsache die Mädchen präsentieren ihren zuckersüßen Alltag ohne Rücksicht auf Sinn und... Sinn.

    Ihr seht schon an dem recht zynischem Text, dass ich vom Konzept alles andere als begeistert bin. Es existiert keine richtige Handlung, die Charakter wurden auf Moe reduziert und sind kaum richtig herausgearbeitet worden und die Witze wiederholen sich ziemlich oft und werden mit der Zeit langweilig. Und Slice-of-Life besteht mehr aus Kuchen und Tee, so mal als Anmerkung.

    Sprich, ich mag die Serie schlichtweg nicht, sie ist mir schlichtweg zu süß und… [Weiterlesen]
  • Oder auch: Das hab ich mir ja so gedacht!

    Kadokawa hat endlich den DVD/BR-Release zum Film-Highlight "The Disapereance of Haruhi Suzumiya" rausgerückt. Und irgendwie war es so typisch, dass Kadokawa den Release auf den 18.Dezember 2010 gelegt hat. Aber bevor ihr jetzt zum nächstbesten DVD-Laden rennt und brüstig dem Verkäufer verkündet, dass ihr den Film bestellen wollt, na na na, da muss ich euch wieder enttäuschen. Der Release gilt nur für Japan. OK, war ja zu erwarten bei einem Anime...

    Der Film wird in 4 verschiedene Versionen erscheinen:
    • Normale DVD - ¥6930 (ca. 65€)
    • Limited DVD Edition - ¥7890 (ca. 75€)
    • Normale Blu-Ray - ¥8400 (ca. 78-80€)
    • Limited Blu-Ray - ¥9450 (ca. 88-90€)

    Da seht ihr erstmal, wie billig unser Anime-Markt in Gegensatz zu Japan ist. Englische Untertitel wurden zwar nicht bestätigt, aber die Haruhi BD-Box hat auch welche, daher wird der Film keine Ausnahme sein. Zu den Extras kann ich jetzt nichts sagen, da überall immer was anderes behauptet wird, aber falls… [Weiterlesen]

  • Viele wissen es nicht, einige aber schon: Es wurde am 1.April ein Camrip vom Haruhi-Film hochgeladen. Jeder dachte, dass es nur ein mieser April-Scherz war...dem war nicht so. Tatsächlich konnte man den ganzen Film jetzt runterladen...als ab gefilmtes Irgendwas, versteht sich.

    Nun, eigentlich müsstet ihr schon längst kapiert haben, warum ich hier schreibe. Ich hab den Film runtergeladen...und bin wirklich begeistert denn je. Ich hab zwar kein Wort verstanden, aber da ich schon die Light-Novel-Version gelesen hatte, wusste ich doch, was passierte bzw. was gerade im Gespräch ist. So konnte ich selbst mit einer Sprachbarriere den Film genießen (Mehr oder weniger)

    Der nachfolgende Text könnte gespickt mit tausenden Spoilern sein und das alles in den Spoiler-Tag zu setzen ist unschön. Wer interessiert ist, liest mit. Die anderen dürfen diesen Teil getrost überspringen.

    Was mich sehr erfreute ist dass sich dieser Film an der Vorlage gehalten hat. So braucht man sich keine Gedanken zu… [Weiterlesen]