Blog von Flastanarbo 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo meine lieben ntowerianer und willkommen zu meinem kurzen Blog, der spontan entstanden ist.
    Es geht um den 3DS, und die Zukunft des Handhelds. Euch dürfte sicherlich nicht entgangen sein, dass für 2016 kaum neue Spiele angekündigt sind. Die bisherige Releaseliste sieht wie folgt aus:
    Bravely Second, Hyrule Warriors Legends, Metroid Prime: Federation Force, die beiden Dragon Quests, Yo-Kai Watch, Fire Emblem Fates, Final Fantasy Explorers und Pokemon Super Mystery Dungeon
    •Hyrule Warriors Legends
    •Metroid Prime: Federation Furz Force
    •Pokémon Super Mystery Dungeon
    •Bravely Second
    •Dragon Quest VII
    •Dragon Quest VIII
    •Yo-Kai Watch
    •Final Fantasy Explorers
    •Fire Emblem Fates

    Sieht ja erstmal ziemlich gut aus für 2016. Jedoch sind alle Spiele, bis auf die ersten beiden, schon längst in Japan erschienen (Pokémon SMD erschien dort schon im September, in fünf Tagen in Nordamerika und im Februar bei uns). Also haben japanische 3DS-Besitzer nur 2 neue Titel für das Jahr 2016, obwohl… [Weiterlesen]
  • In Super Mario Maker gibt es total viel Schrott online, darin sind wir uns alle einig. Doch es gibt auch tolle und kreative Level, darin sind wir uns auch alle einig. In der Sternrangliste sind die oberen Level allesamt Automatic-Level, die zwar an sich eine coole Sache sind, aber zu sehr gehyped werden. Doch eine Levelart wird dagegen underrated, auch wenn einige wenige Musik-Level auch ganz oben mitspielen. Ich persönlich denke, dass die Musik-Level der nächste große Hype im Mario Maker sein wird. Die Sache ist nur die: Wie man Automatic-Level baut, das ist wohl jedem klar, auch wenn es sehr zeitaufwendig ist. Doch wie man Musik-Level baut, das wissen nur die Wenigsten, da es eine deutlich kompliziertere Angelegenheit ist. Daher möchte ich zumindest auf ntower mit diesem Guide hier für Klarheit sorgen!

    Was du brauchst
    • Super Mario Maker
    • Notenblöcke (schaltet man frei)
    • viel Geduld
    • viel Zeit
    • etwas Musikverständnis (solltest zumindest Noten lesen können)



    Um überhaupt erst Musik-Level… [Weiterlesen]

  • Lasst euch von dem trashigen 2-Minuten-Banner bloß nicht einschüchtern!

    Hallo und herzlich Willkommen bei meinem ersten Blog der Reihe "Flasta plaudert aus dem Nähkästchen". Hier rede ich einfach von meinen Erfahrungen, Eindrücken und alles was dazu gehört, und zwar über bestimmte Themen. Das muss nicht unbedingt was mit Nintendo oder Gaming zu tun haben, hat es aber in der Regel^^
    Jeder Blog dieser Reihe richtet sich ein wenig nach einem gegebenem Schema. Den Anfang macht ein Soundtrack, der es mir besonders angetan hat. Das können neue Melodien oder auch alte Knochen sein, meistens aus der Gaming-Welt. Im ersten Part des Hauptteils werden von mir Spiele beleuchtet, die ich in letzter Zeit besonders gerne gespielt habe. Part 2 umfasst aktuelle Geschehen, wie dieses Mal die E3. Am Ende jedes Blogs gibt es ein "Did you know?" und einen geheimen kurzen Part, der immer unterschiedlich sein kann.
    Wie gesagt, ist das nur ein grobes Schema, am Ende kann der Blog auch ganz anders aussehen!… [Weiterlesen]
  • "Hallo und willkommen zu Nintendos Digital Event zur E3 2015! Ich bin Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America. Wir haben heute schon Spaß daran gehabt, uns als Charaktere im Star Fox-Universum vorzustellen. Aber diese Eröffnung war nicht nur lustig gemeint. Es kam auch ein Thema zum Ausdruck, das Ihnen während Nintendos E3-Auftritt immer wieder begegnen wird. Es geht um Wandlung."





    Und damit herzlich Willkommen bei diesem Blog. Wie man dem Titel schon entnehmen kann, handelt dieser Blog von Nintendos Zukunft im Bezug auf die e3 2015. Dabei möchte ich die Präsentation nichtmal Schritt für Schritt, Spiel für Spiel analysieren und kommentieren; das habt ihr sicherlich schon zur Genüge gesehen. Ich schildere erstmal meine Eindrücke und alles was dazu gehört, in einem zusammenfassenden, kurzen Text.

    Also, ich hatte persönlich nicht wirklich hohe Erwartungen an das Digital Event (ab hier abgekürzt mit DE) und wurde trotzdem enttäuscht. Weil ich kleine Dinge, die… [Weiterlesen]
  • Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Blog, in dem ich meine persönlichen Lieblingsspiele für den 2005 erschienen Nintendo DS aufzähle.
    Fangen wir an!




    Platz 10




    Entwickler: 5th Cell
    Publisher: Warner Bros. Interactive
    Releasedatum: 2009-2010

    Die Scribblenauts-Reihe gehört für mich zu einer der innovativsten Spielereihen der letzten Jahre. Man schreibt etwas auf und es erscheint. So könnte man das Gameplay kurz zusammenfassen. Die Gegenstände, die erscheinen, sollten möglichst sinnvoll in den Rätseln eingesetzt werden. Damals waren diese für mich zum Teil noch harte Nüsse und ich musste meine grauen Zellen anstrengen, heute löse ich sie mit Leichtigkeit. Doch das ist nicht schlimm, ich bewerte die Spiele teilweise nach den Standards, die ich damals hatte. Jedoch habe ich weder den Vorgänger (gut ich hab es gespielt, aber beiweitem nicht so wie Teil 2), noch den Nachfolger gespielt. Das erste Scribblenauts hatte noch viel zu wenige Möglichkeiten und die Steuerung… [Weiterlesen]