Blog von DatoGamer1234 11

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute :) In diesem Blog würde ich um Tipps,Infos oder andere hilfreiche Dinge bitten,bezüglich Spielesammlung.

    Bis vor etwa 6-8 Monaten verkaufte ich meine Spiele meistens wieder, nachdem ich sie durchgespielt hatte. Aber mit der Zeit hatte ich ein Umdenken, nachdem ich sah, wie viele Spiele ein Kumpel von mir hatte und die ganzen User hier, die oft mit ihrer Spielesammlung prahlen. Es ist ein fürchterliches Gefühl,wenn du weißt,dass du normalerweise jetzt locker mehr als 60 Spiele im Haus hättest,aber so dumm warst sie zu verkaufen. Ich besaß auch Spiele wie Paper Mario 2, die heute Raritäten sind. Habe es aber dann gegen MK Double Dash getauscht...

    Heute habe ich gerade mal 8 Spiele+ Majoras Mask Special Edition. Also ein kleiner ,,Stapel" , der etwa 20 cm hoch ist und den man leicht übersehen kann. Mein Kumpel hingegen hat noch kaum Platz für seine Games!

    Da habe ich die Frage an alle Sammler hier: Habt ihr als Kinder auch oft eure Spiele verkauft, getauscht bzw. ausgeborgt… [Weiterlesen]
  • Wisst ihr...ich habe letztens das Fan-Game ,,Super Mario Bros. X'' gespielt und hatte einen riesigen Nostalgieflash. Die ganzen Mario Musikstücke,vor allem die von Mario 64,haben mich sofort an die alte Zeit erinnert,als ich vor dem DS saß und Super Mario 64 DS zockte. Ich dachte über die ,,alte Zeit'' nach und mir fiel auf,wie viel Spaß ich damals mit Nintendo hatte im Gegensatz zu heute. Dabei sind mir viele Punkte aufgefallen. Zum Beispiel war das größte Mysterium meiner Kindheit,was sich auf dem Schloss befand. Schließlich war das Internet damals kaum fortgeschritten und ich kannte mich da ohnehin überhaupt nicht aus. Also konnte ich nicht kurz mal nachschauen,ob da was war. Ich spekulierte mit Freunden darüber,ob dort vielleicht eine neue Welt war oder doch ein neuer Charakter,wenn nicht ein weiterer finaler Kampf! Geht mal tief in euch: Gibt es das auch heute noch? Dass ihr über etwas (eigentlich simples) monatelang spekuliert? Also über etwas,was man in 10 Sekunden… [Weiterlesen]
  • LIebe Community,dies wird nur ein relativ kurzer Blog. Als ich mal wieder über Nintendo neueste Heimkonsole mit dem Codenamen ,,NX'' nachdachte,fiel mir diese News ein,wo der ntower Link leider nicht mehr verfügbar ist:playm.de/2016/06/the-legend-of…emaster-nicht-aus-295206/
    Dort wird darüber berichtet,dass ein Zelda Skyword sword Remake nicht ausgeschlossen ist. Was mich allerdings dort zum Nachdenken bringt,ist die Tatsache,dass dieses Zelda sehr viel mit der Motion Steuerung zu tun hatte und ohne diese nicht spielbar wäre. Heißt das,dass NX auch eine Konsole mit Motion-Steuerung wird? Mich würden mal eure Meinungen diesbezüglich interessieren :) [Weiterlesen]
  • Nachdem der neue Turm gestern Abend endlich online gekommen ist,habe ich mich sofort durch die verbesserten Features durchgeschnuppert und bin dabei auch auf Negatives gestoßen,womit ich mich in diesem Blog befassen möchte.Natürlich sind die meisten Kritikpunkte subjektiv!

    Design: Das erste was mir sofort in das Auge stach,waren die langweiligen Farbtöne. Die einzigen Farben,die ich auf der Startseite (und später auch überall sonst so) erblicken konnte,waren grau/weiß und blau auf dem Logo,mal abgesehen von den Bildern bei den News. Das wirkte auch mich sehr kahl und lieblos,da fand ich das Design bei 1.0 deutlich besser.Vielleicht habt ihr es ja mit ,,weniger ist mehr'' in dem Fall etwas übertrieben. Seht ihr das auch so?

    WO SIND DIE STERNE HIN: Nachdem ich mich mir Meinungen zum Design gebildet hatte,sprang ich zu einem der Blogs hinüber,wo mir sofort auffiel,dass es statt den üblichen Sternen nun wie im Miiverse langweilige ,,Yeahs'' gibt,was ich nicht verstehe. Schließlich… [Weiterlesen]
  • In 4 Tagen kommt die größte Videospielmesse der Welt ,die E3. Dort wird Nintendo mit vielen Informationen zu The legend of zelda x erscheinen. Dabei habe ich mir sehr viele Gedanken darüber gemacht,die ich mit euch gerne in diesem Blog teilen würde.

    Zelda x soll ein Open World Game mit über 800 (!!!) Quadratkilometern werden. Dabei gibt es zwei Arten von Fans. Die einen erwarten gigantische Landschaften,Meere,Flüsse,grafikbombastische Sonnenuntergänge und vieles mehr. Dann gibt es noch die Fans,zu denen auch ich mich dazuzähle,die der Ansicht sind,dass es eine große Leere geben wird.Gras,Bäume,noch mehr Gras,Felsen,und noch viel mehr Gras. Schließlich hat es Nintendo meiner Ansicht nach noch so gut wie nie zusammengebracht,gleichzeitig eine große Welt mit vielen Dingen zu erschaffen. Tatsächlich gibt es dann Leute,die die Welt von Zelda U/NX mit der von Witcher 3 (!!!) vergleichen,was ich völlig absurd finde.
    ]

    Dann gibt es eine Sache,die ich nicht verstehe. 800 Quadratkilometer… [Weiterlesen]
  • Nintendo baut in letzter Zeit nur noch Mist. Alte Franchises mit Potenzial lassen sie aussterben, es gibt unendlich viele Verschiebungen und das Marketing ist Schrott. Aber fangen wir mal von vorne an. Damals,vor etwa 14 Jahren,gab es kaum Enttäuschungen bei den Nintendo-Fans. Es kam alles,was man haben wollte. Ein gutes Mario-Party,womit man mit seinen besten Freunden viele Abende vor dem Fernseher verbrachte,ein wie immer turbulentes F-Zero,welches den Tachometer explodieren lies und man mit der Geschwindigkeit kaum mitkam,ein atmosphärisches Metroid,welches besonders akustisch zum mitsummen verführte und vieles mehr. Blicken wir nun auf die heutige Zeit: Zu F-Zero kam schon seit 12 Jahren nichts,was nebenbei erwähnt,einer meiner Lieblingsfranchises ist/war,wie bei vielen anderen hier im Turm. Ein richtiges Metroid kam schon seit 7 Jahren nicht mehr,stattdessen wurde Metroid Prime Federation Force angekündigt,welches ein Multiplayerspiel mit Blast Ball Modi ist und… [Weiterlesen]
  • Da ich in letzter Zeit hier etwas Mist gebaut habe und mich gerne dafür entschuldigen würde,mache ich dies durch eine Verlosung. Ich verschenke einen Downloadcode zu Rayman Legends,welches ich mir im Humble Store geholt habe. Der Gewinner wird komplett durch Zufall ausgelöst,dennoch wäre es nett,zu schreiben,warum ich das Spiel haben wollt. Ach ja und bitte seid ehrlich. Wenn euch das Spiel nicht sooo sehr interessiert,dann solltet ihr evtl. Leuten Vorrang lassen,die es sich wirklich wünschen.

    Was muss ich dafür tun:
    Hier unter dem Blog schreiben,warum du das Spiel haben willst.

    Ablauf:
    Das Gewinnspiel läuft bis morgen Abend,also bis etwa 16:00!

    Viel Glück an alle! :thumbsup:

    EDIT: Der Gewinner ist LinkBoy! Herzlichen Glückwunsch,ich schicke dir eine PN ;) [Weiterlesen]
  • In diesem Blog will ich kurz über das 2016 reden.

    THE LEGEND OF ZELDA
    Das neue Jahr wird ein Highlight,denken viele und so bin auch ich im festen Glaube, dass es viele Highlights vom Hause Nintendo aus geben wird. Viele Spielereihen feiern dieses Jahr Jubiläum. Am meisten hat mich aber The Legend of Zelda für Wii U in seinen Hype gefesselt. Anfang des Jahres hatte ich allerdings kaum eine Verbindung zu der beliebten Reihe. Tatsächlich hatte ich da kein einziges Zelda gespielt,ja nicht einmal angefasst. Dies änderte sich jedoch kurz danach,als ich Zelda MM 3D spielte. Die Atmosphäre,Musik,Story und sonst alles mögliche hatte mich für sehr viele Spielstunden unterhalten und ich scheute auch keine Mühen vor der 100%. Natürlich musste ich da auch die anderen Teile nachholen,so kam es, dass ich mir Juni 2015 Zelda Oot in der VC holte, mir 3 Monate danach von einem Kumpel TP borgte und vor ein paar Stunden habe ich gerade in ALTTP den Wassertempel abgeschlossen. Schämen muss ich… [Weiterlesen]
  • Als Nintendo-Fan hat man viele emotionale Erlebnisse in Spielen, die man ein Leben lang nicht vergessen kann. Der eine hat sich übelst darüber gefreut, dass er in OOT den Wassertempel ganz ohne Hilfe geschafft hat, dem einen kommen die Tränen, weil er nach so viel Arbeit und Warterei endlich die neue Konsole hat und der andere hat sich einfach darüber gefreut, dass er ein schweres Spiel zu 100% beendet hat. Ich will euch nun mein emotionalstes Erlebnis erzählen.

    Ich war damals etwa sieben Jahre alt und hatte vor kurzem Mario und Luigi Zusammen durch die Zeit,eines meiner ersten Spiele,beendet. Das Spiel hatte mich so gefesselt und mir so viel Spaß gemacht, da musste ich mir den Nachfolger holen! Doch gab es überhaupt einen Nachfolger? Ich tippte in Google rein: Mario und Luigi Zusammen durch die Zeit Nachfolger. Und da kam schon als Ergebnis: M&L Abenteuer Bowser. Ich freute mich über alles und wollte das Game unbedingt haben. Den Trailer fand ich so geil damals. Also fragte ich… [Weiterlesen]
  • Es gibt da eine Internetseite, bei der ich oft Spiele und auch Konsolen kaufe. Und zwar: www.Willhaben. at
    Diese Seite ist voller privaten Verkäufer und es gibt dort eigentlich so gut wie alles zu holen. Nur ist dort eben alles gebraucht. Und es gibt dort natürlich auch viele Spiele und Konsolen. Ihr müsst einfach bei den Verkäufern anrufen oder ihnen eine E-Mail schicken und sie schicken euch schon eure Spiele. Und der Versandt ist meistens GRATIS! Jedenfalls kann man dort so gut wie neue Nintendo 3D´s mit mehreren Spielen dazu um gerade mal 80-120 Euro kaufen. Meine Nintendo 3DS XL mit 4 Spielen habe ich auf Willhaben gekauft und das nur um 140 Euro. Oder meine Zelda-Wii U Version mit Wind Waker und New super Mario bros U habe ich auf Willhaben um nur 170 Euro gekauft. Aber glaubt jetzt nicht, dass das irgendwelche Gebrauchsspuren oder gar Kratzer drauf waren. Nein! Es war eigentlich brandneu, nur halt schon ausgepackt. Oder Spiele, die eigentlich neu 60 Euro kosten würden,… [Weiterlesen]