Blog von Big Al 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So, die Idee zu diesem Blog hatte ich bereits vor einiger Zeit, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen und deshalb gibt es ihn halt jetzt, habe nämlich langeweile.

    Auf das ganze gekommen bin ich übrigens deswegen:



    und weil ich vor ein paar Tagen das hier erhalten habe:



    Wie ihr seht, einfache Merchandise Artikel wie sie im Grunde jeder hat der sich etwas mehr für ein Thema interessiert.
    Den Blog schreibe ich, weil mich einfach mal interessieren würde was ihr mit euren Sachen macht.
    Bei mir stehen zwar ein paar Dinge auf dem Regal, doch vieles ist noch Verpackt irgendwo eingeräumt und kommt nie ans Tageslicht. Andere Sachen, wie zum Beispiel das Steelbook zu Batman: Arkham City, welches seit dem 29. November sein Leben auf meinem Schreibtisch verbringt, und der Würfel, der in Folie verpackt in meinem Film Regal steht, liegen einfach herum, weil ich einfach nicht weiß was ich damit machen soll. Haben musste ich sie aber dennoch. XD
    Mit dem sammeln aufhören will und werde ich… [Weiterlesen]
  • Ok, wie wir alle wissen wird am 21.12.2012 die Welt untergehen, aber bislang gibt es noch niemanden der uns sagen kann wieso.
    Doch das ändert sich jetzt, denn ich habe die Lösung und weiß wie man es aufhält.

    Am 21.12.2012 um 18:36Uhr GMT wird die Erde von einem Sonnensturm getroffen und die magnetische Ladung wird dafür sorgen das alle Batteriespeicher in Videospiel gleichzeitig gelöscht werden.
    OH MEIN GOTT!!! :peppy:
    Die Löschung der Speicher bedeutet ein sterben von Milliarden Pokemon auf einen Schlag.
    Unzählige geopferte Stunden, Tage, Wochen und gar Monate werden augenblicklich sinnlos und das kann der labile Verstand eines Gamers nicht verkraften.
    Deswegen wird in dem Moment ein automatischer Schutzmechanismus des Gehirns in Kraft treten, der verhindert das wir in einen andauernde Starre verfallen. Doch genau dieser Schutzmechanismus sorgt ebenfalls dafür das wir nicht mehr in der Lage sind Gefühle zu empfinden und so wird die Welt innerhalb kürzester Zeit von Millionen… [Weiterlesen]
  • Erstmal ein

    Hi! :kirbyfreu:

    an alle die sich hierher verirrt haben und ein, Man müsst ihr Langeweile haben. :dafuq:

    Also gut, dann fange ich mal direkt ohne gejammer an, Langeweile habe ich zwar noch immer und alles andere nervt auch, aber das ist erst mal egal.
    Heute will ich nämlich eine kleine Umfrage starten.
    Ganz genau, eine ganz stink normal Umfrage, nichts besonderes, aber bedenkt bitte, ihr seit freiwillig hier und euch hat keiner gezwungen.
    Da ihr nun aber hier seit könnt ihr auch einen kleinen Kommentar hinterlassen und kurz mit ja oder nein Antworten, mal schauen ob ich die magische Grenze von 5 Antworten überschreite.
    Darum geht es:

    Soll ich das Internet beglücken und anfangen zu twittern?

    Der Account ist schon lange vorhanden, aber bisher folge ich nur Leuten und schreibe selber nichts (Und dennoch folgt mir der Nirbion, wie hat der mich eigentlich gefunden. :peppy: ), es gab einfach nicht die Möglichkeit, doch seit kurzem hat sich das geändert.
    Neues Handy und… [Weiterlesen]
  • Big Al hat einen Blog geschrieben und dieser hat sogar einen Sinn. 8o
    2012 muss wirklich die Welt untergehen.

    Ok, vermutlich nicht, aber ich habe gerade von der Existenz der Band "The Megas" erfahren und muss euch jetzt einfach mal was von ihnen Vorspielen.
    Es wäre zwar hilfreich wenn ihr Mega Man Fans seid, aber die Songs könnten auch gefallen wenn ihr es nicht seid, hört einfach mal rein.




    Die haben mich echt aus den Socken gehauen und ich überlege nun ob ich mir für 9€ das Album "Get Equipped" von Amazon Downloaden soll, würde das vermutlich nicht bereuen. [Weiterlesen]
  • Funkytown, 06.06.2011

    Nach Monatelangen Verhandlungen zwischen der Haribo GmbH und der Gummibärenbande, um die Bezeichnung als Gummibären, wurde heute endlich eine Einigung erzielt.
    Nachdem die Firma Haribo damit gedroht hat, dass die Gummibärenbande sich nur dann weiter Gummibärenbande nennen darf wenn sie Thomas Gottschalk als Mitglied aufnehmen änderten diese ihren Namen mit sofortiger Wirkung in Flummibärn.
    Flummibär Tummi, der in den letzten Monaten hauptsächlich durch Angriffe auf seinen Homosexuellen Lebensgefährten auf sich aufmerksam machte, war mit dieser Entscheidung gar nicht einverstanden und wurde nach einem gewalttätigen Übergriff auf Gottschalk`s Perücke in Polizeigewahrsam genommen.

    Währenddessen versuchte Herzog Igzorn wiedereinmal einen Anschlag auf Flummi Glen (ehem. Gummi Glen), dieser Schlug aber aufgrund der Inkompetenz seines Assistenten Toadwart fehl.

    Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen:
    Flummibärn!
    Tanzen hier und dort und überall!

    -Big Al
    [Weiterlesen]