E3 '09 // Die Zusammenfassung vom Shigeru Miyamoto Roundtable

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 '09 // Die Zusammenfassung vom Shigeru Miyamoto Roundtable

      Shigeru Miyamoto selbst hält im kleinen Kreis mit ausgewählter Presse eine weitere kleine "Pressekonferenz" und geht auf die neuen Ankündigungen vor und präsentiert wohlmöglich noch den einen oder anderen Titel. Wir erinnern uns: Letztes Jahr wurde bestätigt, das Pikmin 3 in Arbeit ist. Ein paar Jahre davor wurde Super Smash Bros. Brawl enthüllt.

      Hier findet ihr nun die komplette Zusammenfassung des Roundtables.

      03:11 Uhr - Foto- und Videoaufnahmen sind nicht erlaubt. Die Show hat noch nicht begonnen.

      03:14 Uhr - Shigeru Miyamot betritt den Saal. Die Show beginnt.

      03:15 Uhr - Er lässt folgende Worte lauten: "And I'm involved in a lot of the games that we're showing here at the show. And our staff is a little smaller than usual thanks in part to the fear of Swine Flu. It's okay if I get sick, but some of the other guys, no. Actually, I've just been so busy for quite a while now. In actuality, from my hotel I'm sending e-mails to programmers back in Japan during my time here,"

      03:16 Uhr: Weitere Worte vom Herrn Miyamoto: "Actually, there's another project that's been taking a lot of time my time lately, but it's a very enjoyable project."

      03:18 Uhr: "I kind of had this idea that it'd be great if you could carry your Nintendo DS with you as you made your way around town to your daily activities."

      03:19 Uhr: Er spricht über den neuen Zelda DS-Teil, New Super Mario Bros. Wii und Wii Sports Resort.

      03:20 Uhr - Zwei Personen spielen New Super Mario Bros. Wii, während Miyamoto weiter darüber berichtet.

      03:20 Uhr - Miyamoto arbeitet schon seit vielen Jahren am Mario-Franchise und will das Singleplay-Gameplay neu erschaffen.

      03:22 Uhr - Die Balance zwischen Single und Multiplayer-Erlebnis bei New Super Mario Bros. Wii soll ähnlich wie bei Super Mario Bros. auf dem NES sein.

      03:23 Uhr - Die Kamera zoomt automatisch herein und heraus um alle Gamer in Szene zu setzen

      03:24 Uhr - Der Wii-Prozessor soll unter anderem für Multiplayer-Erlebnisse wie bei New Super Mario Bros. ausgelegt worden sein.

      03:26 Uhr - NSMB Wii soll über 80 Level besitzen, die ihr erforschen könnt.

      03:28 Uhr - Miyamoto zeigt eines seiner Favoriten-Level und man sieht Mario im Pinguin-Kostum und er scherzt: "Deswegen sind keine Fotos erlaubt." Charme und Humor hat der Mann. Das muss man ihm lassen.

      03:29 Uhr - Es sei großartig das Spiel zu entwickeln und es würde sich klasse spielen lassen.

      03:30 Uhr - Er zeigt nun den bekannten SMG2-Trailer und erzählt ein wenig mehr über das Spiel.

      03:31 Uhr - "With Super Mario Galaxy, it's the first time we really worked with spherical worlds and we had a lot of ideas about how to use gravity. However, when we finished the game, we realized there were a ton of ideas we just couldn't fit in,"

      03:33 Uhr - Nun erwähnt Miyamoto WiiSports Resort.

      03:36 Uhr - "When we were first designing the hardware, Wii Sports was one of the titles we were working on. And we were already thinking about, after Wii Sports, what could we do?"

      03:38 Uhr - Basketball sei in WiiSports Resort einer der schwersten Spiele, diese umzusetzen.

      03:40 Uhr - Bill Trinen zeigt das Schwerkampf-Spiel. Ihr liefert euch Duelle mit den Miis, die auf eurer Konsole sind

      03:42 Uhr - Miyamoto schnappt sich eine Wii-Remote und will selbst ein Ründchen spielen. Wohl Golf. Bowling wird auch wieder mit dabei sein.

      03:45 Uhr - Golf sieht wie bei WiiSports aus, jedoch jetzt mit WiiMotion Plus Support.

      03:52 Uhr - Die Insel von WiiSports Resort ist die selbe wie bei Wii Fit.

      03:55 Uhr - Er scherzt mit den Worten, das die kommenden Spiele von ihm nur noch auf der Insel stattfinden werden.

      03:57 Uhr - The Legend of Zelda: Spirit Tracks ist an der Reihe. Es wird ein Dungeon gezeigt.

      04:00 Uhr - Es soll jede Menge Reisen mit dem Zug geben.

      04:00 Uhr - Es gibt einen 4 Player-Modus.

      04:05 Uhr - Miyamoto zeigt neue Illustrationen vom kommenden Wii-Ableger der Zelda-Reihe. Zu sehen ist ein erwachsener Link mit einer Frau in einer blauen Robe. Vermutlich ist es Zelda.

      04:07 Uhr - Er plant eine Ankündigung für das kommende Jahr. Wohlmöglich mit WiiMotion Plus-Support.

      04:09 Uhr - Er will, das jeder Spaß an dem Spiel hat.

      04:10 Uhr - Q: Microsoft and Sony showed their motion controls. I would like to hear Mr. Miyamoto's feedback.

      A: Miyamoto says for Nintendo the strategy is to do development and get the hardware ready and have software ready and then make the announcements. Until this new technology reaches that level, it's really impossible to make any judgement on it. "Of course, we're working at R&D at Nintendo. The things that we've seen here are things we've seen before," he says.

      04:12 Uhr - Q: Can you share your thoughts on the Wii Vitality sensor and how you might use it in your games?

      A: "I think it's a very unique device and I've been interested in it for quite awhile."

      04:17 Uhr - Q: Question about making New Super Mario Bros. Wii hard in the same way that the Japanese build of SMB2 was hard.

      A: "We really want these games to be enjoyed by such a wide variety of people so that's really a tough challenge for us."

      04:20 Uhr - Q: Cranky Craig just asked a good question about how Wii Sports Resort has a stamp system. He asked, is this maybe the start of a full-blown achievements system for Wii?

      A: "Not, maybe, in the overall sense that you're talking about," replies Miyamoto. It just fit Wii Sports Resort. "I'm not a big fan of using the carrots to motivate people to play. I want people to play because they enjoy playing and want to play more." (Sorry, Bozon.) "The stamps within Wii Sports Resort are more of an impetus to play in different ways and to try and do different things."

      04:24 Uhr - New Super Mario Bros. Wii unterstützt keinen Online-Support, weil die Wii die Leistung für das Spiel braucht.

      04:27 Uhr - Jedes Projekt was sie erstellen, bringt die Wii an ihre Grenzen.

      04:33 Uhr - Die Session ist nun zu Ende.


      Quelle: IGN
      XBox Live: Joggable

      Playstation Network: Joggable2012


      Steam: onkelstahlbrecher
    • ich würde gerne dieses Bild vom Wii Zelda sehen mit dem Link und der Frau in derblauen Robe.
      Vielleicht hatte ja jemand ne versteckte Kamera^^

      Also Miyamoto versteht sein Werk.
      IN Galaxy 2 kommen die Ideen die halt nicht mehr Platz fanden oder zu spät kamen.
      NSMB Wii soll doe Wiihardware voll ausnutzen und 80 Level bieten was ich mit den alten 2D Teile vergleiche
      Und das Wii Zelda wohl nächstes Jahr.
      So gesehen wird 2010 dann das Nintendojahr, denn die Retro arbeiten auch hart.
      Also das sind doch gute Nachrichten