Angepinnt 3DS-Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3DS-Probleme

      Ich weiß nicht so recht ob ich dies hier fragen kann.
      Ich versuchs dennoch mal ;)

      Ich habe meinen 3DS seit dem Release im März. Leider kamen schnell Probleme mit dem Gerät.
      Ich habe das Gerät dann zu Nintendo geschickt und es wurde gerade mal der Darstellungsfehler auf dem Touchscreen behoben.
      Eine Freundin hatte mir gesagt das Ihr 3DS diese Probleme nicht aufweisen tut und deswegen habe ich den 3DS ein 2. mal hingeschickt. Diesmal ohne Reperatur.

      Nun möchte ich euch fragen ob Ihr folgende Punkte an eurem 3DS auch festellen könnt oder nicht:

      1.) 3DS knarrt sehr stark (wenn man leicht auf das Gehäuse drückt)
      2.) Die 3DS Spiele klemmen bei hinausnehmen und lassen sich nicht einfach und fließend entnehmen (so wie beim DS)
      3.) Die Abdeckung der Batterie steht vor und ist selbst im fest geschraubten Zustand nicht bündig zum Rest.
      4.) Der Deckel (mit dem großen Display) wackelt stark beim bewegen

      Ich würde mich freuen wenn Ihr euch die Punkte 1-4 anschauen könntet und mir sagen ob das normal ist oder ein Fehler am Gerät.

      Schöne Grüße und ein großes Danke im Vorfeld
    • Hi,

      Punkt 4 ist bei mir auch so. Ist aber laut Nintendo ganz normal, ich zitiere mal aus einer email die sie mir deswegen geschickt haben:

      Sehr geehrter Herr Krotsch,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Der Nintendo 3DS wurde so konzipiert, dass langfristig bei korrektem und häufigem Gebrauch des Geräts einer Beschädigung des Scharniers vorgebeugt wird. Dies sieht vor, dass das Scharnier etwas Spiel hat. Produktionsbedingt kann es zu Abweichungen dieses Spiels kommen.
    • Ich kann Punkt 1 und 4 teils bestätigen.
      zu 1: Ok, stark nicht. Aber wenn ich mit ganzer Gewalt das Gehäuse zum Bersten bringe, dann knarzt es. ;) Jenfalls bei mir nur, wenn ich stark mit dem Steuerkreuz umgehe - aber nur leichtes knarzen.

      zu 4.: Naja... wenn ich ihn schüttel wie wild, dann ja. Bei leichten Bewegungen passiert eig fast nix. Hätts mir trotzdem "fester" gewünscht^^
      Liked ConanNews auf Facebook und folgt ConanNews auf Twitter! :)
    • Bei mir treten auch keine der genannten Fehler auf!
      Allerdings habe ich ein anderes Problem: Ist bei euch auch der obere 3DS-Bildschirm verkratzt?
      Bei mir ist nämlich dieser obere spiegelnde Teil des Geräts teilweise mit ein paar Schlieren und vertikalen geraden Linien versehen, die sich auch nicht durch ein Mikrofasertuch oder ein angefeuchtetes Tuch entfernen lassen. Bis jetzt war's mir eigentlich ja noch egal, da man es beim Spielen durch die Bildschirmbeleuchtung (hier: Stufe 4) sowieso nicht sieht. In einem schwarzen Menü würde es jedoch auffallen (wie z.B. bei DOA, bevor im Hauptmenü sich auf dem oberen Bildschirm die Umgebung abspielt).
      Wie siehts bei euch aus? Was meint ihr dazu?
    • @ Amagury

      Habe das selbe Problem.
      Grund ist der Rahmes des Touchscreens, der im zugeklappten Zustand am 3D-Screen anliegt.
      Da der Klappmechanismus immer ein geringes Spiel hat bilden sich Schlieren bzw Kratzer. Vor allem wenn sich kleine Staubpartikel zwischen Rahmen und 3D-Screen befinden.

      Habe Nintendo darauf angeschrieben. Man kann seinen 3DS einschicken. Ich werde es demnächst machen.
      Wenn das Ding zurück kommt, bekommt der 3D-Screen ne Schutzfolie.
    • @Amagury und Gringo: Auch ich hab das Problem: Trotz stetiger Reinigung x__x"
      wenn ich den 3DS einschick, dann aber erst so 2-3 Monate vor Gewährleistungsende. Denn das ist ja nach wie vor eine Fehlkonstruktion, an er ich nichts kann, weswegen sie es austauschen, reparieren, o.ä. müssten.
      Bei mir sind sie noch gaaanz schwach, aber ich seh es vor mir, dass ich sie eines Tages richtig gut erkennen werde x_x
      Liked ConanNews auf Facebook und folgt ConanNews auf Twitter! :)
    • also ganz erhlich keine der 4 punkte trifft bei mir zu

      hab halt top zustand ^^

      aber bei meinem kumpel da gubt es nen anderes prob ^^

      wenn er sein im standby modus hat und dann später aufklappt geht die kamera los (kp ob er vl beim hochklappen auf R oder L kommt )

      naja und wenn er auf das steuerkreuz nach unten drücjt dann knackst es ^^
    • Gringo schrieb:

      @ Amagury
      Grund ist der Rahmes des Touchscreens, der im zugeklappten Zustand am 3D-Screen anliegt.
      Da der Klappmechanismus immer ein geringes Spiel hat bilden sich Schlieren bzw Kratzer. Vor allem wenn sich kleine Staubpartikel zwischen Rahmen und 3D-Screen befinden.

      Habe Nintendo darauf angeschrieben. Man kann seinen 3DS einschicken. Ich werde es demnächst machen.
      Wenn das Ding zurück kommt, bekommt der 3D-Screen ne Schutzfolie.



      Danke, da hast Du mir ja schonmal weitergeholfen, weil ich jetzt zumindest die Ursache kenne.
      Hast du denn auch eine Ahnung, wie lange Nintendo den 3DS dann bei sich behält? ist da binnen einer Woche erledigt oder reden wir hier von ner längeren Zeit?
    • Ich bin mit meinem 3DS komplett zu frieden. Mich stört nur ein wenig, dass manchmal Abdrücke vom unteren Bildschirm am oberen Bildschirm zu sehen sind. Aber dann wische ich mit einem Mikrofasertuch drüber und es ist weg. I <3 my 3DS... :kirbyfreu:
    • Muss ebenfalls ein 3DS-Problem melden, habe auf dem Touchscreen einen Darstellungsfehler. Bei ungünstiger Position von Wörtern oder Schaltflächen sieht man eine durchgezogene Linie. Habe mal versucht den Fehler auf Foto aufzunehmen.



      Auf dem Bild sieht man es nur schlecht, auf dem 3DS ist es schon deutlicher. Es ist kein gravierendes Problem, irgendwo ist es aber schon schade... :|
      NNID: maoten | 3DS-Freundescode: 4811-6927-2785

    • Danke für eure Antworten. Nintendo würde mein Gerät dennoch nie austauschen.

      Ich wusste aber gar nicht das andere auch viele Probleme aufweisen.

      Mir ist aufgefallen, dass Nintendo die Folie auf dem oberen Bildschirm entfernt hatte und wieder aufgeklebt... neben Blasen ist der auch eine Menge Dreck und Staub drunter. Auch meine Touchfolien haben sie dreckig wieder mitgeschickt.
      Finde das etwas frech...
    • Es ist kein konkretes Problem, dennoch würde ich mich über Feedback freuen: Seit ich die Firmware 2.0 drauf habe, dauert der Aufladevorgang des Akkus unheimlich lange. Aktuelles Beispiel: Habe meine Konsole heute gegen 15:30 Uhr auf die Ladestation gelegt und die orange-farbene LED ist immer noch an. Ist das bei euch auch so?
      XBox Live: Joggable

      Playstation Network: Joggable2012


      Steam: onkelstahlbrecher