PS4, ja oder nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es wird bestimmt wieder viele Shooter geben ala CoD und BF. Aber wenn du RPG Fan bist, ist die PS4 pflicht.
      Schon auf PS1, PS2 und PS3 gab es sehr viele, darunter auch viele exklusive. FF XV und KH3 werden zwar nicht exklusiv sein, aber diese beiden Reihen muss man auf der Playstation spielen. 400€ ist doch ganz in Ordnung. Finde ihn sogar recht billig. Außerdem glaube ich nicht, dass der Preis so schnell fallen wird. PS4 kaufen :thumbsup:
    • EinName schrieb:

      Wie voll jeder weiß erscheint Ende des Jahres die PS4 (wer nicht, der sollte sich jetzt schämen). Da ich der Playsi im allgemeinen nicht abgestoßen bin und ich RPG's wie Final Fantasy und Kindom Hearts liebe, würde ich mir die PS4 sehr gerne kaufen, aber ich habe da so meine Bedenken.
      Immerhin kostet es 400€ und ich bin sehr knausrig, desweiteren könnte die Konsole auch mit Shootern überladen sein.
      Deshalb habe ich die Frage : Ja, oder nein?
      ich würde generell sagen ja wenn:

      -du Geld genug hast und für den Online Modus 5 € blechen willst ( rechne das mal auf sagen wir 5 Jahre, das sind 300 Euro ! )
      -du Third Party Spiele unbedingt brauchst, denn die kommen wahrscheinlich fast alle auf die PS4
      -du schon eine WiiU hast :D Wenn nicht erst die !! :P
      - der Preis der Next-Gen Spiele stimmt, es gibt ja die Befürchtung dass die Next Gen spiele wirklich fast alle so 70 € kosten werden und das ist einfach so übertrieben, für Arbeitende mag das in Ordnung sein, aber für Jugendliche/Kinder ? Stell dir mal vor 5 richtig hammer Spiele kommen in einem Monat raus, da kann man doch nicht 350 Euro nur für Spiele ausgeben, kannst dir gleich wieder ne neue Konsole kaufen.

      Ich kauf mir eine nur wegen KDH 3 und das nur wenn kein Wunder geschieht und die WiiU doch eine Version geschenkt bekommt...
      Kann ja alles geschehen ;) Hier eine Petition zur WiiU Version : change.org/petitions/square-en…lection-for-wii-u-and-ps3
      Und ich finde die Wahrscheinlichkeit gar nicht soooo gering ein, dass die Petition wirklich was bewirken kann. Immerhin sind die mit KDH 3 immer noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, wenn wir Glück haben sehen wir das Spiel Ende 2015 / Mitte 2016
    • NamiDami schrieb:



      -du Geld genug hast und für den Online Modus 5 € blechen willst ( rechne das mal auf sagen wir 5 Jahre, das sind 300 Euro ! ) Ich habe schon über PS Premium nach gedacht, sowas kann ich mir leisten
      -du Third Party Spiele unbedingt brauchst, denn die kommen wahrscheinlich fast alle auf die PS4 Klar brauche ich die
      -du schon eine WiiU hast :D Wenn nicht erst die !! :P Keine Sorge, die habe ich schon. :P
      - der Preis der Next-Gen Spiele stimmt, es gibt ja die Befürchtung dass die Next Gen spiele wirklich fast alle so 70 € kosten werden und das ist einfach so übertrieben, für Arbeitende mag das in Ordnung sein, aber für Jugendliche/Kinder ? Stell dir mal vor 5 richtig hammer Spiele kommen in einem Monat raus, da kann man doch nicht 350 Euro nur für Spiele ausgeben, kannst dir gleich wieder ne neue Konsole kaufen. Ich kann mir sowas leider nicht leisten, aber bei Spiele für die PS fallen die Preise recht schnell und Day One kaufe ich nie was



      Sind ja ganz schöne Ratschläge, hat mir bisschen bei der Entscheidung geholfen. :)

      Repede schrieb:

      Es wird bestimmt wieder viele Shooter geben ala CoD und BF. Aber wenn du RPG Fan bist, ist die PS4 pflicht.
      Schon auf PS1, PS2 und PS3 gab es sehr viele, darunter auch viele exklusive. FF XV und KH3 werden zwar nicht exklusiv sein, aber diese beiden Reihen muss man auf der Playstation spielen. 400€ ist doch ganz in Ordnung. Finde ihn sogar recht billig. Außerdem glaube ich nicht, dass der Preis so schnell fallen wird. PS4 kaufen :thumbsup:

      Der Preis der PS3 fiel auch sehr schnell, bei der PS2 war es glaub' ich auch so. Wieso bin ich nie da drauf gekommen? :D
    • Ich denke die PS4 wird viele unterschiedliche Genre abdecken. Sie bietet für RPG Fans z.b. FFXV, Kindgom Hearts 3, Dragon Age, The Witcher 3. Die Hardware ist sehr leistungsstark und die Konsole hat von allen Konsolen das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Mit vielen Spielen kann man rechnen, da die Third Party Studios die Konsole wahrscheinlich großartig unterstützen werden. Sony ist auch dafür bekannt viele und tolle First Party Spiele zu veröffentlichen. Die Feature der Konsole gefallen mir.

      Ob du die Konsole zum Launch kaufen solltest kann ich dir nicht sagen. Hierist das Launch Lineup (Die Spiele, die bisher bekannt sind und für den Launch bestätigt wurden). Meiner Meinung nach fährt man in der nächsten Generation mit der PS4 und Wii U am Besten.

      NamiDami schrieb:

      -du Geld genug hast und für den Online Modus 5 € blechen willst ( rechne das mal auf sagen wir 5 Jahre, das sind 300 Euro ! )
      Das ist ein Nachteil der PS4. Es wäre schöner gewesen, wenn man kostenlos den Online Multiplayer verwenden könnte. Allerdings bekommt man bei PS+ zusätzliche Feature, Rabatte und immer wieder neue Spiele (ohne Aufpreis), die man solange spielen kann wie man möchte, wenn man Plus hat.

      Bei F2P Spielen kann es sein, das man kein PS+ Abo braucht um den Multiplayer zu verwenden. Die Entscheidung liegt bei dem Publisher.

      Ich kauf mir eine nur wegen KDH 3 und das nur wenn kein Wunder geschieht und die WiiU doch eine Version geschenkt bekommt...
      Das Spiel läuft mit der Luminous Engine, die auch bei der Techdemo Agni's Philosophie oder FFXV verwendet wird. Letzteres wird nicht auf die Wii U kommen. Meiner Meinung nach sind die Chancen extrem gering, das Kingdom Hearts 3 auf die Wii U kommt.
      spiele zurzeit auf...
      Wii U: Xenoblade Chronicles
      anderen Plattformen: The Witcher 3: Wild Hunt
    • Kindgom Hearts 3 soll wohl nicht vor ende 2014 / anfang 2015 raus kommen! Heute haben die Entwickler etwas zurück gerudert und sind jetzt der Meinung, es wurde vielleicht doch etwas zu früh angekündigt! Also wer sich die PS4 nur wegen RPG Games ala "Kindgom Hearts 3" kauft, kann auch bis Weihnachten 2014 warten ;)

      Mich persönlich sprechen alle Sony IP's überhaupt nicht an. Das ist bei Microsoft aber genauso! Habe eine Xbox 360 aber kein Halo, Gears of War usw.! Forza habe ich einen Teil (Teil 3) und war sehr enttäuscht! Da spricht mich halt nur Nintendo wirklich an. Für Multiplattform Titel sind sie ganz gut aber exklusiv Games sprechen mich weder auf der einen, noch auf der anderen Plattform an.

      Microsoft hat sowieso mit ihren Ankündigungen sich ins Abseits befördert und bei der Playstation stören mich schon wieder die Online kosten! Hab von Xbox Live schon genug (weil ich hunderte von € darin investiert habe).

      Ich bleibe diese Generation bei Nintendo only! Aber für Fans von RPG Games ist die PS4 mit sicherheit eine gute Wahl!
    • Also wenn du das Geld übrig hast würde ich sie definitiv holen. Momentan hat es ja den Anschein als würde die Wii U eine reine First Party Konsole werden mit wenigen Ausnahmen.und ich persönlich finde es schade wenn man bei guten Games in die Röhre gucken muss weil einfach kein Port kommt. Es ist sicher auch ein wahnsinnig tolles Gefühl Spiele zu spielen wo sie viel Action gleichzeitig los ist :D
    • Also ich würde noch warten mit dem Kauf von einer PS4. Das Gerät ist sehr gut verspricht vieles, aber nach meiner Erfahrung mit PS3, würde ich noch warten. Die PS3 ging 3 mal kaputt, und es war ziemlich teuer. Ausserdem was ich garnicht mag ist, dass man für Online spielen bezahlen muss....

      Also meine Meinung..... Kaufen aber nicht am Anfang!
    • Ich glaube das die Wii U relativ schnell wieder 3rd Party Support bekommt! Warum??

      - Die Xbox One wird es verdammt schwer haben, sich alleine in den ersten 5 - 6 Monaten ähnlich oft zu verkaufen wie die Wii U (3,5 - 4 Mio.)! Sie wird nur in ca. 20 Ländern zum Launch verfügbar sein! Teile von Europa werden nicht bedient (u.a. Luxenburg, Polen....), gesamt Asien wird nicht bedient und sich einfach im Ausland eine One kaufen und mit nach hause nehmen wird nicht klappen ;)
      Dazu kommt noch, dass sie 100,- teurer ist als die PS4 und sogar 200,- teurer als Wii U! Dazu kommt noch der DRM schwachsinn!

      Und was dann?? Wenn die One sich "maximal" ähnlich gut verkauft wie die Wii U, werden sich die Entwickler dann von der One zurückziehen?? Oder werden sie zum ausgleich wieder für die Wii U entwickeln, die nächstes Jahr um diese Zeit mit Mario Kart 8, Super Smash Bros. WiiU, Wind Waker HD, Bayonetta 2 wahrscheinlich schon paar mehr Konsolen verkauft haben dürfte ;)

      Warten wir mal von heute an 1 Jahr ab und ich bin ziehmlich sicher, es wird schon bald wieder alles anders aussehen ;)
      Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
    • PS4? - sicher, irgendwann in 2-3 Jahren, wenn

      1. mehrere Spiele dafür draußen sind, die mich interessieren
      2. Klarheit herrscht bzgl. der Gebrauchtspielsperre von seiten der Third-Parties (Sony macht es nicht, das weiß ich)
      3. die Sony-bekannten Hardwaremacken bereits ausgemertzt sind (YLoD *hust* ,Beta-Phase am Käufer, ähnlich des WiiU-OS :ugly )
      4. vllt. eine Hardware-Revision "PS4 Slim" veröffentlich wurde
      5. der Preis sich in den Regionen 250-300€ bewegt

      Dann wird neben meiner WiiU auch sicher eine PS4 platz nehmen vorher eher unwahrscheinlich.
      Das ich dann nicht online spielen kann, weil ich keine Lust habe 60€ per anno abzudrücken und auch gerne auf die kostenlosen Spiel verzichte, ist mir Jacke wie Hose. Ich bin eher der offline-Consolero, online hab ich am PC.

      @EinName

      Naja dir stehen pro Monat 2-3 Spiele als Download-Version kostenlos zu Verfügung, Zudem bekommst du zusätzliche Rabatte im PSN-Store, Online-Seicherplatz + exklusive Zugriffe auf andere Inhalte im Store (Avatare, Skins etc.)

      Ansonsten schau hier nach: de.playstation.com/playstationplus/

      Wir sind die Größten der Welt!

      Nintendo-Network-ID/PSN-ID: Green-Link84
      XBL: GreenLink84
      Steam-User-ID: greenlink84
    • Also ich werde auch warten mit dem Kauf, einfach weil mich bisher kaum ein Titel anspricht. Wenn ich mir die PS4 vllt. in ein oder zwei Jahren hole, ist die Anzahl von Games, die mich ansprechen größer und ich spar Geld.

      Zudem bekommt die Wii U jetzt einen Top-Titel nach dem anderen und der 3DS bekommt RPGs ohne Ende (Mario&Luigi, Bravely Default, SMT4, Pkmn X/Y) weswegen eine PS4 nur rumstehen würde.
      Aber in ein paar Jahren, wäre es eine Überlegung wert.
    • Casualatical schrieb:

      Also ich werde auch warten mit dem Kauf, einfach weil mich bisher kaum ein Titel anspricht. Wenn ich mir die PS4 vllt. in ein oder zwei Jahren hole, ist die Anzahl von Games, die mich ansprechen größer und ich spar Geld.

      Werde ich wohl auch tun. 2013 kommt das Ding nicht ins Haus.

      Casualatical schrieb:

      Zudem bekommt die Wii U jetzt einen Top-Titel nach dem anderen und der 3DS bekommt RPGs ohne Ende (Mario&Luigi, Bravely Default, SMT4, Pkmn X/Y) weswegen eine PS4 nur rumstehen würde.
      Aber in ein paar Jahren, wäre es eine Überlegung wert.

      Das Problem ist, dass der 3DS viele Japan exklusive Spiele hat und nicht alle Spiele meinen Geschmack treffen.
      Mario&Luigi mag ich nicht so, Final Fantasy und Kindom Hearts dafür umso mehr.
    • @ EinName
      Grundsätzlich kann man sagen eine Konsole lohnt sich, wenn man mehr Geld für Spiele ausgegeben hat als die Konsole gekostet hat.

      Generation6amer schrieb:

      Ich glaube das die Wii U relativ schnell wieder 3rd Party Support bekommt! Warum??
      Ich würde dir fast zustimmen. Leider gibt es meiner Meinung ein paar Probleme. Ports zwischen PC, PS4 und Xbox One wegen der Architektur und Leistung ein Kinderspiel. Ich denke auf der Wii U werden die Entwickler starke Probleme bekommen, wenn sie die anderen Konsolen an ihre Leistungsgrenze bringen. Würde zum Beispiel BF4 mit 64 Spielern funktionieren? Ich denke nicht. Für eine Konsole ein Spiel umzukrempeln lohnt sich nicht. Bei BF3 oder BF4 macht man es, weil die PS3 und 360 zusammen über 100 Millionen mal verkauft wurden.

      Außerdem verkaufen sich Third Party Spiele momentan nicht stark genug auf der Wii U (Tie Ratio).

      Von den angekündigten Spielen (z.b. The Witcher 3, FFXV, usw.) für High End Plattformen kommt kein einziges Spiel auf die Wii U. Das sind die Spiele, die nicht für PS3 oder 360 erscheinen. Es kann sein, das sie nur wegen der Situation der Wii U darauf verzichten. Aber es kann auch sehr gut sein, dass die Engine nicht skalierbar genug sind oder die Spiele zu hohe Mindestanforderungen haben.
      spiele zurzeit auf...
      Wii U: Xenoblade Chronicles
      anderen Plattformen: The Witcher 3: Wild Hunt
    • era1Ne schrieb:

      @ EinName
      Grundsätzlich kann man sagen eine Konsole lohnt sich, wenn man mehr Geld für Spiele ausgegeben hat als die Konsole gekostet hat.

      Stimmt. Meine Wii hatte so 200€ gekostet, aber ich habe mindestens 250€ für Spiele bezahlt. Die 6 besten Spiele habe ich gekauft und habe alle zwei Wochen mein Konto mit 20€ Karten aufgefrischt, ich bin deshalb mehr als zu Frieden mit meiner Wii.
    • EinName schrieb:

      @Generation6Gamer : Die PS Vita verkauft sich schlecht, bekommt aber viele Spiele die der 3DS nicht bekommt. Nicht nur First Partys, es ist einfach technisch meilenweit vom 3DS entfernt. Meine Güte, die Vita ist fast so stark wie die PS3!


      Naja eher der 3DS ist meilenweit von der Vita entfernt als umgekehrt ;)
      Der 3DS bekommt aber Titel wie Monster Hunter exklusiv, obwohl die damals auf der PSP exklusiv released wurden! Und Titel wie Batman Arkham Origion Blackgate oder Ninja Gaiden und vorallem FIFA 14^^ kommen ja auch für den 3DS! Der 3DS spricht (finde ich) aber auch eine andere Zielgruppe an als die PS Vita. Die Wii U hingegen will ja auf Coregamer setzen und die Battlefields, Need for Speeds, GTAs würden mit sicherheit auch auf der U gekauft werden wenn sie den vollen Support bekommen würden. Hinzu kommt, das der 3DS maximal so gut ist wie die PSP + 3D Effekt. Die Wii U aber ist schon stärker als die Xbox 360 und PS3 und so wie es aussieht, wird bei zukünftigen Spielen auch 1080p + 60 Fps in einigen Wii U spielen verwendung finden und das auch PC Texturen auf der U laufen und sehr schön aussehen, hat man mit Most Wanted U schon gezeigt.

      Deswegen finde ich kann man das mit Handheld nicht so richtig vergleichen. Aber abwarten wie es sich entwickelt. Trotzdem denke ich, das die U schon bald wieder 3rd Party Support genießt (max. 1 Jahr noch).

      @era1Ne

      Da möchte ich aber kurz Obisoft zitieren: "Spiele für die Wii U zu entwickeln ist nicht teuer!"
      Obisoft selbst gab dies in einem Interview vor kurzem bekannt. Es ist weniger eine Frage des Geldes als vielmehr ob sich der Aufwand lohnt. Schließlich sind es Arbeitskräfte die man für die Wii U abziehen müsste, die alternativ aber an anderen "größeren" Projekten arbeiten könnten ;)

      Wenn aber z.B. die One sich nicht verkauft, könnte genau das Motto der LastGen greifen "die Wii U hat nicht so viele käufer, die One evtl. auch nicht, dann betreiben wir den Aufwand für beide und sprechen mehrere an" ;)
    • @Generation6Gamer : Ja, ich glaube auch das die Wii U bald 3rd Party Support kriegen wird, aber die PS4 wird mehr davon kriegen.
      Die Wii U kann unter anderen Killzone nicht berechnen, die PS4 hingegen locker, dass ist der springende Punkt.
      Desweiteren gibt es viele 1st Partys bei Sony, wie Little Big Plante, Uncharted, Sly Cooper...
      So, ich habe mich endgültig entschieden und werde wohl 2014 eine PS4 kaufen und noch dazu PS+ reinholen. Danke für die ganze Hilfe! :)
    • Ps4 ist schon vorbestellt, also nen klares Ja, auch wenn ich hoffe das Nintendo endlich gute games für die wiiu rausbringt, denn bisher gabs für mich nur MH3U x.x und das hat fast 300 std. spielzeit.

      Dazu ist FF15, FF14(ps4 version), KH3 nen must have für mich ^^