Bist du ein Nintendo-Fanboy? Teste dich selbst!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bist du ein Nintendo-Fanboy? Teste dich selbst!

      Bist du ein Nintendo-Fanboy? 76
      1.  
        Frage 1: Hast du Nintendo-Konsolen? (1) 1%
      2.  
        a) Ich hab sie alle! (17) 22%
      3.  
        b) Klar, und nicht nur eine! (56) 74%
      4.  
        c) Eine hab ich. (2) 3%
      5.  
        d) Nö, keine. (0) 0%
      6.  
        Frage 2: Was hältst du davon, dass es so viele neue Mario-Spiele gibt? (0) 0%
      7.  
        a) Genial! Von Mario kann ich gar nicht genug kriegen. (6) 8%
      8.  
        b) Find ich gut! So ist immer was für mich dabei. (30) 39%
      9.  
        c) Man sollte dem kleinen Italiener mal eine Pause gönnen. (37) 49%
      10.  
        d) Hör mir bloß auf mit diesem elenden Klempner! (2) 3%
      11.  
        Frage 3: Stelle dir vor: Nintendo präsentiert eine neue Konsole, die grafisch nicht über Wii U Niveau ist. Was denkst du? (0) 0%
      12.  
        a) Toll, dass dieser Grafik-Wahnsinn aufhört und andere, echte Innovationen im Fokus sind! (2) 3%
      13.  
        b) Ich kann damit leben, solange die Qualität in anderen Bereichen überzeugt. (49) 64%
      14.  
        c) Ich finde es blöd – ich will Mario & Co. auf dem neuesten Stand der Technik. (21) 28%
      15.  
        d) War ja klar – Nintendo sollte keine Konsolen mehr machen. (3) 4%
      16.  
        Frage 4: Stelle dir vor: Eine andere Firma (Sony oder Microsoft) präsentiert eine neue Konsole, die grafisch nicht über dem Niveau des Vorgängers ist. Was denkst du? (0) 0%
      17.  
        a) So ein Unsinn – die haben doch sonst nichts zu bieten. Schön für Nintendo! (14) 18%
      18.  
        b) Und wieder kopieren sie Nintendo... (5) 7%
      19.  
        c) Ist OK, solange die Qualität in anderen Bereichen überzeugt. (41) 54%
      20.  
        d) Toll, dass dieser Grafik-Wahnsinn aufhört und andere, echte Innovationen im Fokus sind! (15) 20%
      21.  
        Frage 5: Wie hast du auf die Fragen 3 und 4 geantwortet? (0) 0%
      22.  
        a) Beide mit a (1) 1%
      23.  
        b) Beide mit a oder b (8) 11%
      24.  
        c) Eine andere Kombination aus Antworten. (31) 41%
      25.  
        d) Frage 3 mit a oder b und Frage 4 mit c oder d (35) 46%
      26.  
        Frage 6: Jemand erklärt dir, wie blöd er Nintendo findet. Wie reagierst du? (0) 0%
      27.  
        a) Ich bitte meinen Cousin Don Luigi, dass er sich um ihn „kümmert“. (4) 5%
      28.  
        b) Ich erkläre ihm, warum er nichts als Blödsinn labert (17) 22%
      29.  
        c) Ich analysiere, an welchen Stellen er gute Argumente hat und wo ich korrigieren muss. (54) 71%
      30.  
        d) Ich stimme ihm zu. (0) 0%
      31.  
        Frage 7: Hast du noch andere Konsolen außer die von Nintendo? (0) 0%
      32.  
        a) Niemals. NIEMALS! (5) 7%
      33.  
        b) Nö, hab ich nicht. (22) 29%
      34.  
        c) Ja, eine gute Kombination ist das Beste. (47) 62%
      35.  
        d) Natürlich! Wer braucht da noch Nintendo? (1) 1%
      36.  
        Frage 8: Ein neues Zelda-Spiel wird angekündigt und du… (0) 0%
      37.  
        a) Ich informiere sofort den Einzelhandel, damit wir es schnell vorbestellen können! (9) 12%
      38.  
        b) Ich kaufe es natürlich! (44) 58%
      39.  
        c) Ich warte ab, bis ich weiß, ob es mir gefallen könnte. (21) 28%
      40.  
        d) Was „und ich“? Nichts mach ich. (1) 1%
      41.  
        Frage 9: Was hältst du von Shigeru Miyamoto? (0) 0%
      42.  
        a) Er. Ist. Gott. (13) 17%
      43.  
        b) Respekt! Was er für Nintendo geleistet hat ist einmalig! (45) 59%
      44.  
        c) Eine bedeutende Persönlichkeit, der seine besten Tage aber hinter sich hat. (13) 17%
      45.  
        d) Interessiert mich nicht. (4) 5%
      46.  
        Frage 10: Vor der Auswertung: Wie schätzt du dich selbst ein? (0) 0%
      47.  
        a) Ich bin Fanboy und stehe dazu. (11) 14%
      48.  
        b) Ich bin Nintendo-Fan, aber kein „Extremist“. (43) 57%
      49.  
        c) Ich mag Nintendo, aber andere Firmen auch. (19) 25%
      50.  
        d) Ich bin KEIN Nintendo-Anhänger! (1) 1%
      Nach dem erfolgreichen Selbst-Test Süchtig nach ntower? Teste dich selbst folgt hier die nächste Möglichkeit, eigenständig eine Diagnose über deine Persönlichkeit zu erstellen.


      ;) ;) ;) Achtung: Dies ist ein streng wissenschaftlicher und unfehlbarer Test! Die Diagnosen verraten dir Alles über dein Innerstes und sind nicht mit Humor zu sehen! ;) ;) ;)


      Das Wort Fanboys mag ich zwar nicht (weil es überhaupt nicht die Fangirls berücksichtigt und sich zudem schei… äh … meinem ästhetischen Ideal phonetischer Harmonie widerspricht), aber es ist doch recht populär und man kann sich vorstellen, was es meint. Also wollen wir doch mal herausfinden,
      ob sich auf einer Seite wie ntower nur Fanboys herumtreiben. Vielleicht bist du auch selbst einer und realisierst es gar nicht. Oder du liegst mit deiner
      Vermutung, ein Fanboy zu sein, voll daneben…

      Das kannst du jetzt in diesem Test herausfinden! So funktioniert er:



      1. Lies dir die Fragen in der als Umfrage angehängten Übersicht durch. Entscheide dich bei jeder Frage für a, b, c oder d.

      2. Setze entsprechend deiner Antworten (und nur bei den Antworten) „Häkchen“. Noch nicht auf „absenden“ klicken!

      3. In der zweiten Nachricht dieses Themas findest du alle Infos zur Auswertung. Nutze deine
      Umfragen-Häkchen zum Zusammenzählen der Punkte.

      4. Mit deiner Gesamtpunktzahl kannst du in der zweiten Nachricht des Themas deine Diagnose lesen.

      5. Wenn du möchtest, kannst du jetzt in der Umfrage der ersten Nachricht des Threads auf „absenden“
      klicken, um deine Antworten mit uns zu teilen. In der zweiten Nachricht kannst du uns deine „Diagnose“ ebenfalls per Umfrage mitteilen. Es ist für Andere sichtbar, welche Antworten du gegeben hast.

      6. Ziehe eigenverantwortlich die Konsequenzen aus deiner Diagnose.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Roman ()

    • Wie viele Punkte hast du im Test erreicht? 61
      1.  
        0 - 5 Punkte (0) 0%
      2.  
        6 - 10 Punkte (1) 2%
      3.  
        11 - 15 Punkte (30) 49%
      4.  
        16 - 20 Punkte (22) 36%
      5.  
        21 - 25 Punkte (7) 11%
      6.  
        26 - 30 Punkte (1) 2%
      Du hast dich selbst getestet und bei jeder Frage ein Häkchen gesetzt? Gut! Dann musst du jetzt dein mathematisches Talent beweisen! Gib dir für jede Frage, die du mit a) beantwortest 3 Punkte, für b) 2 Punkte, für c) 1 Punkt und für d) 0 Punkte. Zähle alle Punkte zusammen und sieh in der folgenden Übersicht, wie süchtig du wirklich bist:









      Die Diagnose


      0 – 5 Punkte:
      Nintendo-Fanboy? Natürlich nicht! Warum bist du eigentlich
      hier – zum Trollen?
      Therapie-Vorschlag: Es ist OK, Nintendo nicht zu mögen. Dann
      bestrafe dich nicht selbst, indem du dich auf Nintendo-Seiten herumtreibst.

      6 – 10 Punkte:
      Du kannst nicht sonderlich viel mit Nintendo anfangen. Ein
      Fanboy bist du höchstens von der Konkurrenz.
      Therapie-Vorschlag: Noch ist nicht alle Hoffnung verloren.
      Bleibe einfach bei ntower, um die Nintendo-Magie aufzusaugen und vielleicht
      irgendwann zum Fan zu werden.

      11 – 15 Punkte:
      Natürlich findest du Nintendo sympathisch! Aber ein Fanboy
      bist du deshalb noch nicht, dazu bist du zu weltoffen und tolerant gegenüber
      der Konkurrenz.
      Therapie-Vorschlag: Wenn du ein echter Fanboy werden willst,
      musst du lernen, Sony und Microsoft abzulehnen. Setze dir also Scheuklappen auf
      und konzentriere dich auf Mario!

      16 – 20 Punkte:
      Schau her, ein Nintendo-Fan! Deine Euphorie ist noch in
      einem gesunden Maß vorhanden. Aber du musst aufpassen, nicht in die
      Fanboy-Szene abzurutschen.
      Therapie-Vorschlag: Spiele zumindest einmal wöchentlich auch
      ein gutes Spiel auf einer Konkurrenzkonsole, um nicht zur Mario-nette von Herrn
      Iwata zu werden.

      21 – 25 Punkte:
      Wahrscheinlich ist es dir tief im Inneren auch schon längst
      klar: Du bist ein Fanboy. Für dich gibt es nur Nintendo.
      Therapie-Vorschlag: Es kommt eigentlich nur ein Radikal-Entzug
      infrage. Einen Monat lang keine Spiele und keine Kommunikation über Spiele.
      Danach darfst du ein paar PlayStation-Klassiker antesten.

      26 – 30 Punkte:
      Der Begriff „Fanboy“ wurde für dich erfunden. Eindeutig.
      Therapie-Vorschlag: In deinem Stadium ist leider keine
      Heilung mehr möglich. Du brauchst deinen „Stoff“. Also spiele weiter
      Nintendo-Spiele und besuche ntower. Vermeide Kontakte zu anderen Konsolen und
      Diskussionen mit Multi-Plattformern, das könnte zu unangenehmen
      Auseinandersetzungen führen.
    • 14 Punkte erreichte ich und ich stehe da wo ich stehen sollte ; im Mittelfeld.
      Natürlich mag ich Nintendo sehr und natürlich glaube ich an die Wii U, doch gleichzeitig kritisiere ich Nintendo und fühle mich zu der Konkurrenz hingezogen.

      Snoop Dogg schrieb:

      When I'm not longer rapping, I want to open up an ice cream parlor and call myself Scoop Dogg