Xenoblade Chronicles 3D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenoblade Chronicles 3D

      Im Rahmen der japanischen Nintendo 3DS Direct-Präsentation vom 29.08.14 wurde Xenoblade Chronicles exklusiv für den New Nintendo 3DS angekündigt.



      Das Spiel wird Gebrauch vom zweiten C-Stick machen, mit dem ihr die Sichtweise der Kamera im Spiel ändern könnt. Auch die neuen Schultertasten ZL + ZR werden höchstwahrscheinlich zum Einsatz kommen.

      Nun könnt ihr ja mal eure Meinungen zum Spiel preisgeben. Was haltet ihr von der ganzen Idee? Findet ihr es gut, dass das Spiel exklusiv für den N3DS heraus gebracht wird oder hätte Nintendo mit einer "neuen" Hardware ruhig noch warten können? DISKUTIERT! :thumbsup:

      Xenoblade Chronicles soll 2015 exklusiv für den neuen Nintendo 3DS erscheinen.
    • Hmm... Also ich weiß irgendwie nicht. Ich habe XC bereits auf meiner Wii und hätte mich eher über einem Port von Pandora's Tower oder The Last Story gefreut, da ich diese beiden noch nie gespielt habe und ziemlich teuer geworden sind.

      Wenn aber ein Project Rainfall Bundle für den N3DS mit einem Spezial Cover, welches Charaktere aus allen dreien Spielen zeigt, verkauft wird, dann, oh ja, dann, haben wir den Deal des Jahrtausends! :thumbsup:
    • Das war ein tolles Spiel, aber die Kämpfe wurden schon mit der Wii auf dem Fernseher schnell mal unübersichtlich und hektisch - und das ganze dann auf dem kleinen Handheld Bildschirm? Ich weiß nicht.. Aber eigentlich ist es mir auch egal, denn ich werd XC bestimmt kein zweites Mal kaufen, sondern greife dann lieber bei Chronicles X für die Wii U zu.
      Den N3DSXL werde ich mir aber trotzdem holen, nur eben nicht für XC, sondern für MH4U! :awesome:
      Battle.net: Dunkare#2241 / Origin: Dunkare1980 / Steam: Dunkare / Uplay: Dunkare
    • Ich hab dieses Spiel noch nie gespielt, aber die Aussagen dazu sind ja echt hochlobend, weshalb ich mir durchaus sicher bin, dass ich es mir für den new 3DS holen werde. Ich hab mir ein paar Videos angeguckt und es sieht irgendwie dann doch sehr kompliziert aus... hab mit solchen Spielen immer probleme, mich zurechtzufinden, genauso mit Bravely Default. Tut man als Anfänger schnell hier durchsteigen?Außerdem sieht der Bildschirm während den Kämpfen ganzschön überladen aus. Könnte mir vorstellen, dass das irgendwie stört, besonders auf dem 3DS...
      Trotzdem muss ich sagen dass das Spiel sehr schön aussieht und wohl auch ne gute story hat, was mich schon reizt :)
    • kommt, wie bei jedem jrpg eigentlich, darauf an, wieviel aufwand du darein stecken willst. klar kann man die ausrüstung bis ins kleinste detail anpassen, die skills aufeinander abstimmen etc. man kanns aber auch ganz simpel spielen und muss dann einfach n paar level höher grinden, als die, die sich richtig viel arbeit machen, um die perfekte ausrüstung und so zusammenzustellen.

      für beide spielertypen is das spiel was, allein schon um die grandiose story zu sehen und die tolle welt zu entdecken. chaos im kampf gabs bei der wii version eigentlich so gut wie nie.... man hatte immer ne gute übersicht und die brauch man auch, weil man für bestimmte skills von der seite, von hinten, usw angreifen muss und ständig in bewegung is. wie das dann auf dem 3ds bildschirm wirkt: keine ahnung, aber monolith portet ja anscheinend selbst, also wird da schon was anständiges bei rum kommen.

      habs zwar schon auf der wii komplett durchgespielt und geliebt, aber werds auf dem 3ds nochmal durchspielen. grandioses spiel und will wissen, wie sich das so auf dem 3ds spielt und was geändert wurde :P.
    • Also anfangs kommt man sich verloren vor :ugly
      Die ersten Stunden braucht man um sich zurecht zu finden, aber man kapiert schnell worauf es ankommt und was wichtig ist. Und wenn man den Einstieg überwunden hat bekommt man einen echten Meilenstein. Das Spiel kann locker mit der Créme de la Créme aller RPGs mithalten.

      Achja:
      Werde es natürlich kaufen ;) und falls es wen interessiert habe ich Xenoblade Chronicles 3DS bereits in einem Smash-Threads angesprochen als das Roster und Gaur-Plains geleakt wurde :D
    • Bin immer noch am überlegen ob ich mir die 3DS Version holen soll.Ich finde im Trailer sah das Spiel doch schon sehr pixelig aus, hoffe das wird sich später noch ändern. Zurzeit versuche ich aber die Wii Version zu finden, da ich solche Spiele doch lieber auf einer Konsole spiele. Ist aber echt schwer das Spiel gebraucht für unter 45 Euro zu finden.


      Spiele gerade: Project X Zone 2, Metal Gear Solid, Earthbound
      NNID: BanjoFan / PSN: SquareBeef
    • Ich werde es mir nochmal gönnen, weil die Story so schön erzählt wird und weil ich die Charaktere einfach sympathisch finde. Leider ist das Kampfsystem ziemlich misslungen.
      Hoffentlich kommt der Touchscreen sinnvoll zum Einsatz. zB bei der Verwaltung der Nebenmissionen, Inventar, Kostüme, etc. Das könnte man ein wenig übersichtlicher gestalten.

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • TSch schrieb:

      kommt, wie bei jedem jrpg eigentlich, darauf an, wieviel aufwand du darein stecken willst. klar kann man die ausrüstung bis ins kleinste detail anpassen, die skills aufeinander abstimmen etc. man kanns aber auch ganz simpel spielen und muss dann einfach n paar level höher grinden, als die, die sich richtig viel arbeit machen, um die perfekte ausrüstung und so zusammenzustellen.

      für beide spielertypen is das spiel was, allein schon um die grandiose story zu sehen und die tolle welt zu entdecken. chaos im kampf gabs bei der wii version eigentlich so gut wie nie.... man hatte immer ne gute übersicht und die brauch man auch, weil man für bestimmte skills von der seite, von hinten, usw angreifen muss und ständig in bewegung is. wie das dann auf dem 3ds bildschirm wirkt: keine ahnung, aber monolith portet ja anscheinend selbst, also wird da schon was anständiges bei rum kommen.

      habs zwar schon auf der wii komplett durchgespielt und geliebt, aber werds auf dem 3ds nochmal durchspielen. grandioses spiel und will wissen, wie sich das so auf dem 3ds spielt und was geändert wurde :P.

      Casualatical schrieb:


      Also anfangs kommt man sich verloren vor
      Die ersten Stunden braucht man um sich zurecht zu finden, aber man kapiert schnell worauf es ankommt und was wichtig ist. Und wenn man den Einstieg überwunden hat bekommt man einen echten Meilenstein. Das Spiel kann locker mit der Créme de la Créme aller RPGs mithalten.

      Achja:
      Werde es natürlich kaufen und falls es wen interessiert habe ich Xenoblade Chronicles 3DS bereits in einem Smash-Threads angesprochen als das Roster und Gaur-Plains geleakt wurde

      Okay vielen Dank für die Antworten! Wird schon nicht so schlimm sein wie ichs mir denke, werds also aufjedenfall holen :thumbup: freu mich drauf! Dann kann ich Das Spiel ja zur Vorbereitung auf X benutzen, was ebenfalls schon richtig hammer aussieht ;)
    • Ich hoffe ja irgendwie zum einen auf eventuelle Erweiterungen und zum anderen das sie das Nebenmissionssystem etwas überarbeiten, was man da alles verpassen konnte war schon hart, gekauft wird es aber in jedem Fall nochmals
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64
    • Roman666 schrieb:


      Siehts auf der Wii eig. besser aus ?

      Aber ich hab gesehen das ist noch immer voll teuer für die WIi
      Die Wii Version sieht da schon deutlich besser aus, aber man hat von der 3DS Version bisher ja noch nicht sehr viel gesehen.Ich hoffe das Endprodukt wird weniger verpixelt aussehen.

      Und falls du Xenoblade für die Wii suchst, empfehle ich dir bei vielen Flohmärkten nachzuschauen. Ich habe meine Xenoblade Kopie vor 2 Wochen bei nem Flohmarkt für 22 Euro gekriegt.


      Spiele gerade: Project X Zone 2, Metal Gear Solid, Earthbound
      NNID: BanjoFan / PSN: SquareBeef
    • Oh man , wenn ich an das spiel denke,bin ich in einer andere welt;-)
      Was mir an das spiel gefallen hat ist das story.
      Einfach genial gewesen, wie frühere rpg ' s mit moderner kampfsystem. Zu Anfang war es schon konfus aber nach paar Stunden genial zu steuern.
      was ich mal gelesen und auf YouTube gesehen habe, ist ein Areal auf der Disk drauf. Die nicht mehr benutzt wurde, wegen Zeit gründen.
      Eine komplett große Areal! :O
      wenn es auf der 3ds erweitert wird mit der Areal, denn werde ich es mir holen. :thumbsup:
    • Ich kenn Xenoblade, auch erst von Let`s play schauen. Wenn ich mir den New 3DS hole, wird einer der Games die ich mir zuerst holen werde :) Ich bin gespannt welche Games noch für den N3DS erscheinen wird. Last Story würde ich gerne auf den N3DS gerne nachholen :)