Yooka-Laylee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herzlich Willkommen Turmfreunde im offiziellen Thread zum geistigen Nachfolger der Banjo-Kazooie-Reihe


      Ja, dieses Teaser-Bild stammt vom Entwicklerstudio "PlaytonicGames" wo viele ehemalige Mitarbeiter von RARE schaffen. Unter anderem befindet sich dort Grant Kirkhope, der Komponist der Banjo-Reihe. Mit dem Bild wollen sie uns natürlich mächtig in's grübeln bringen, was sich hinter dem Gebüsch denn so befinden kann.

      Seien wir mal ehrlich: Einen Bären mit einem Vogel im Rucksack können wir ausschließen. Ich hab mir meine ganz eigene Theorie verschaffen: Für mich sieht es aus als lauert im Gebüsch ein kleiner Hund oder Fuchs mit einem Vogel, dessen Schnabel man sehen kann. Der Bär wird quasi mit einem Hündchen ersetzt.

      Die ersten Pläne zum geistigen Banjo-Nachfolger wurden bereits gegen Ende 2012 festgelegt:

      - Es soll ein 3D-Plattformer werden
      - Es soll die selbe Art Humor, verrückten Charaktere, spaßiges Gameplay und alles andere beinhalten, was die Spiele von Rare früher auszeichnete
      - Es würde eine neue IP sein

      Das Entwicklerteam erzählte das man mit Nintendo früher tolle Zeiten und Zusammenarbeiten genossen hat und sie ihre Spiele am liebsten auf Nintendo-Plattformen sehen. Wenn Fans sich wünschen, das Spiel auf der Wii U zu sehen/spielen, so wird sich das Entwicklerteam dazu bemühen dies zu tun.

      In den kommenden Tagen wird die EDGE ihre neueste Ausgabe veröffentlichen und (erste) Informationen zum Spiel preisgeben.

      Was haltet ihr von der ganzen Story rund um "Banjo-Kazooie wiederbeleben"? Würdet ihr einen spirituellen Nachfolger auf der Wii U gerne sehen? Wer oder was könnte einen Bären und einen Vogel ersetzen?

      Viel Spaß beim Diskutieren! :kirbyfreu:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uncle BenZ ()

    • Finde ich eine gute Sache. Wenn es richtig aufgezogen wird, erwartet uns hier endlich mal wieder ein richtig toller 3D Plattformer, der den namen auch verdient, denn deren Blütezeit ist ja seit spätestens 2008 vorbei. Wird also Zeit, das mal wieder einer kommt. Ich erwarte erstmal nicht zuviel, sollte das Spiel allerdings nicht nur auf Steam, sondern auch auf die WiiU kommen, will ich es Retail :) Die bieden Tiere könnten Echse und Vogel sein, vielleicht eine Schildkröte, Frosch oder Eidechse und ein Huhn oder ein Papagei.
    • Der Vogel sieht mir echt aus wie ein Papagei, weil man ja so halbwegs den Schnabel erkennen kann. Bin echt gespannt auf das Spiel, wobei ich denke, dass wir noch lange warten müssen. Einen 3D-Plattformer mit so wenigen Leuten?

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)
    • Ich bin weiß Gott nicht der beste Bildbearbeiter.
      Aber ich habe mir mal den Spaß erlaubt, ein paar Filter zu legen, Tonwertkorrekturen/ Sättigungsänderung und hier und da Schwellenwertänderungen vorzunehmen.
      Heraus kam das hier:


      Das Ergebnis habe ich leicht rot umrandet, den Schnabel habe ich blau umrandet.

      Für mich hat es also eher den Umriss eines Drachens oder gar Gecko, der Vogel scheint einen Schnabel in Richtung Eule zu haben.
      Aber das ist nur Spekulation.

      Vielleicht hat jemand das ja besser drauf und kann uns erleuchten ^^
      o'[Cami]
    • Ich muss beim Bild stark an Ohnezahn aus Drachenzähmen leicht gemacht denken! :P
      Ich hoffe echt, dass es für die Wii U kommt und das am besten Retail. Aber irgendwie klingt das alles zu gut um wahr zu sein.. ich glaube so gut wie B&K damals wird es nicht werden, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, wünsche mir sogar, dass ich unrecht habe! :D
    • Auf so ein Bild hab ich gewartet! wusste doch da kann man was machen^^ (ich selbst hab kein Plan von sowas :P ) Ich würde eine Eule sehr begrüßen allerdings wäre ein Gecko doch etwas riesig im Vergleich dann denke das wird ein kleiner Drache^^ ja stimmt das Viech sieht echt aus wie Ohnezahn^^ bei dem Vogel muss ich an den hier denken farm3.staticflickr.com/2925/14485853493_8098a51eb6.jpg
      naja alles in allem ein lustiges Duo :D
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami 8)
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Dragon Quest VII
      Nintendo Network ID: Constantendo64
    • Rosalinas Boyfriend schrieb:

      Auf so ein Bild hab ich gewartet! wusste doch da kann man was machen^^ (ich selbst hab kein Plan von sowas :P ) Ich würde eine Eule sehr begrüßen allerdings wäre ein Gecko doch etwas riesig im Vergleich dann denke das wird ein kleiner Drache^^ ja stimmt das Viech sieht echt aus wie Ohnezahn^^ bei dem Vogel muss ich an den hier denken farm3.staticflickr.com/2925/14485853493_8098a51eb6.jpg
      naja alles in allem ein lustiges Duo :D


      Man muss zugeben Ohnezahn ist schon ne geile Sau :D. Ja das Bild lässt natürlich viel Raum und Platz für Spekulationen, wie die beiden Hauptcharaktere aussehen werden. Oder ist es gar ein Flugsaurier?
      Falls ihr mir auf der WiiU begegnen wollt registriert mich einfach BlackYoshi1701 beim PSN findet ihr mich allerdings als GreenYoshi 1701 :)

      Schaut auf die Let's Play Seite meines besten Freundes und mir an :). Vorallem Let's Plays zu Playstation 4 Konsolenspielen :).
    • Ich hab auf dem unbearbeiteten Bild auch sofort die Augen von Ohnezahn erkannt :D dann hab ich mir die Analyse von GameXplain angeschaut und mein Verdacht hat sich verfestigt, genauso wie jetzt auch nochmal: Wird wohl ein echsenähnliches Wesen :D

      Bin echt gespannt über den Titel, leider habe ich bisher noch keinen Banjo-Titel gespielt, da ich zu dieser Zeit noch nicht vollends in der Videospiele-Sache gesteckt habe und zur damaligen Zeit auch hauptsächlich meine Eltern dafür verantwortlich waren, welche Titel in meiner N64 steckten... Aber von dieser Serie hört man ja nur gutes, geschweige denn von Rare... Dementsprechend bin ich natürlich optimistisch gegenüber diesem neuen Titel gestimmt und werde die nächsten Informationen mit großem Interesse verfolgen :)
    • Wow, schaut euch mal die erste Konzeptzeichnung zum Banjo-Nachfolger an Turmfreunde.



      Sehr hilfreich ist das Foto jetzt nicht, aber ich hoffe das in der nächsten Ausgabe der EDGE eine Menge an Infos (und vielleicht sogar Videos, Bilder) dazukommt. Banjo, Kazooie, ich vermisse euch :(

      EDIT: Das Foto ist wohl für manche nicht so neu.. hab die News irgendwie übersehen..
    • mal gucken, was das wird... konzeptzeichnungen sagen ja nich wirklich was aus. kenn mich jetzt auch nich so mit den rare mitarbeitern aus, um beurteilen zu können, ob das die kreativen köpfe hinter banjo kazooie waren, oder einfach nur irgendwelche ex-mitarbeiter, die das jetzt n bisschen so hinstellen wollen. gefühlsmäßig gibs da in den letzten monat nämlich ne menge an leuten, die behaupten maßgeblich für banjo kazooie verantwortlich gewesen zu sein und jetzt n neues spiel machen.

      zudem wird das budget auch ne große rolle spielen. wäre nich das erste mal, dass die alten leute versuchen ne marke neu aufleben zu lassen, aber sich dann verplanen oder das budget dann am ende nich groß genug is, um die fans zufriedenzustellen.

      bin also ziemlich skeptisch.... gleichzeitig aber auch interessiert, weil das genre mehr liebe verdient.
    • Jeder einzelne von denen hatte eine leitende Position bei einem oder mehreren N64 Rare-Spielen inne, nicht alle bei Banjo-Kazooie (wurde so auch nicht behauptet). Davon abgesehen gab es bei Rare zu der Zeit aber ohnehin nicht "irgendwelche Mitarbeiter". Die N64-Titel sind in einer Zeit entstanden als Entwicklerteams noch klein waren und jeder Einzelne am kreativen Prozess beteiligt war.
    • eine leitende position heißt aber nich, dass man ein spiel wirklich geprägt haben muss ;) . das war damit gemeint... z.b. der kirkhope wird ja gerne mal genannt, aber der hat nur die musik gemacht, die für mich ziemlich nebensächlich im vergleich zum spiel is - vorallem bei dem neuen, wo das kernspiel ja erstmal funktionieren muss. genauso gab es auch schon zu n64 zeiten beispielsweise programmierer, die auch nur dafür zuständig waren... du spielst eher auf nes/snes zeiten an, wo jeder alles gemacht hat bzw. machen musste.

      und ja, die rede war natürlich von rare mitarbeitern, was aber eigentlich ziemlich ersichtlich aus meinem text sein sollte... hatte jetzt nich lust jeden einzelnen aufzuzählen, inklusive referenzen...
    • Ich denk mal schon dass sich da einige Leute drunter befinden, die damals maßgeblich an den Spielen beteiligt waren. Der Stil der ersten Konzeptzeichnungen gefällt mir sehr und ich freu mich auf weiteres Material. Ich könnte gut mal wieder nen 3D Hüpfer in so nem Stil brauchen, das letzte Mal wo ich sowas hatte war zu N64 Zeiten... Wird dann wohl bei Steam auftauchen und da wirds dann sofort zu Release gekauft. Wenns auch noch auf anderen Konsolen kommt kauf ichs auch gern nochmal :D Wär es mir wert, ich weiß jetzt schon dass ich sowieso überzeugt werde, zumindest wenn sie es diesmal fertigstellen^^
      Spielt gerade:

      Watch Dogs // Xenoblade Chronicles X

      Zelda is overhyped. -
    • TSch schrieb:

      eine leitende position heißt aber nich, dass man ein spiel wirklich geprägt haben muss ;) . das war damit gemeint... z.b. der kirkhope wird ja gerne mal genannt, aber der hat nur die musik gemacht, die für mich ziemlich nebensächlich im vergleich zum spiel is - vorallem bei dem neuen, wo das kernspiel ja erstmal funktionieren muss.


      Ich sprach von leitenden Positionen im Entwicklerteam. Den Komponisten würde ich nun nicht dazu zählen.

      genauso gab es auch schon zu n64 zeiten beispielsweise programmierer, die auch nur dafür zuständig waren... du spielst eher auf nes/snes zeiten an, wo jeder alles gemacht hat bzw. machen musste.


      Ne, tue ich nicht. Die Rare-Entwickler-Teams waren auch in der N64-Zeit noch sehr klein. Und natürlich gab es eine Hierarchie, das heißt aber nicht im Umkehrschluss, dass nicht Jeder am kreativen Prozess beteiligt gewesen sein kann.


      und ja, die rede war natürlich von rare mitarbeitern, was aber eigentlich ziemlich ersichtlich aus meinem text sein sollte... hatte jetzt nich lust jeden einzelnen aufzuzählen, inklusive referenzen...


      Ich weiß nicht mal, worauf du dich hier beziehst. Habe ich irgendwo behauptet, es wäre nicht ersichtlich, dass du von Rare-Mitarbeitern gesprochen habest?
    • Denkt dran, dass am Samstag, den 14. März die EGX sind und PlayTonic Games eine Präsentation zum geistigen Banjo-Nachfolger kommt. Wie hieß es doch gleich..

      "A rare reunion: Rebirth of the 3d platformer"

      Übersetzt: "Eine rare Zusammenkunft: Die Wiedergeburt des 3D-Platformers"

      Kurz: Banjo-Threeie ohne Bär und Vogel!

      Oh man, ich bin so gehyped Leute!! Wenn ich schon an den Komponisten des Spiels denke.. der wird bestimmt so geile und epische und TOLLE(!) Musik wie in Banjo-K&T machen!
    • Goldblume schrieb:

      Denkt dran, dass am Samstag, den 14. März die EGX sind und PlayTonic Games eine Präsentation zum geistigen Banjo-Nachfolger kommt. Wie hieß es doch gleich..

      "A rare reunion: Rebirth of the 3d platformer"

      Übersetzt: "Eine rare Zusammenkunft: Die Geburt des dritten Ablegers."

      Kurz: Banjo-Threeie ohne Bär und Vogel!

      Oh man, ich bin so gehyped Leute!! Wenn ich schon an den Komponisten des Spiels denke.. der wird bestimmt so geile und epische und TOLLE(!) Musik wie in Banjo-K&T machen!
      Wenn das, was du zitierst, wirklich ein Zitat von Playtonic ist, meinst du nicht das es dann "Die Wiedergeburt der 3D-Plattformer" bedeutet? Ist auch nicht tragisch das es kein BanjoThreeie wird, ich bin überhaupt froh etwas von den ehemaligen kreativen Köpfen von Rareware zu hören. Und da Grant Kirkhope und mein Liebling David Wise für die Musik zuständig sind, wird es auf alle Fälle ein bombastischer Soundtrack. =)

      Aber das haben sie schon richtig erkannt, seitdem Rareware aufgelöst wurde, gab es keinen 3D-Plattformer mehr in dieser Liga. Hach, ich freu mich einfach von den Jungs zu hören! Genial wäre es ja, wenn das gezeigte überzeugen kann versteht sich, Nintendo das Potenzial des Entwicklerstudios "wiedererkennt" und sich wieder unter den Nagel reißen würde!

      Aber warten wir erst einmal ab was sie parat haben und woran sie werkeln. ;)
    • TrueBlue schrieb:

      Goldblume schrieb:

      Denkt dran, dass am Samstag, den 14. März die EGX sind und PlayTonic Games eine Präsentation zum geistigen Banjo-Nachfolger kommt. Wie hieß es doch gleich..

      "A rare reunion: Rebirth of the 3d platformer"

      Übersetzt: "Eine rare Zusammenkunft: Die Geburt des dritten Ablegers."

      Kurz: Banjo-Threeie ohne Bär und Vogel!

      Oh man, ich bin so gehyped Leute!! Wenn ich schon an den Komponisten des Spiels denke.. der wird bestimmt so geile und epische und TOLLE(!) Musik wie in Banjo-K&T machen!
      Wenn das, was du zitierst, wirklich ein Zitat von Playtonic ist, meinst du nicht das es dann "Die Wiedergeburt der 3D-Plattformer" bedeutet? Ist auch nicht tragisch das es kein BanjoThreeie wird, ich bin überhaupt froh etwas von den ehemaligen kreativen Köpfen von Rareware etwas zu hören. Und da Grant Kirkhope und mein Liebling David Wise für die Musik zuständig sind, wird es auf alle Fälle ein bombastischer Soundtrack. =)

      Naja, das weiß man halt eben nicht. Dieser Satz ist einfach zu misteriös und eine seeehr nette Anspielung auf ein Banjo-Threeie.
      Ich meine (im englischen) wenn man in Mario Kart 8 auf dem dritten Platz ist, steht ja auch 3d ;)
      Deswegen, man weiß eben nicht, was Grant damit meint. Der will uns bisschen um den Finger wickeln :D

      EDIT: Ein Wort kann immer mehrere Bedeutungen haben. Wie viele Sachen fallen euch zu Birne ein? Etwa die Frucht, das woraus Licht kommt oder der eigene Kopf?
    • Goldblume schrieb:

      Naja, das weiß man halt eben nicht. Dieser Satz ist einfach zu misteriös und eine seeehr nette Anspielung auf ein Banjo-Threeie.
      Ich meine (im englischen) wenn man in Mario Kart 8 auf dem dritten Platz ist, steht ja auch 3d ;)
      Deswegen, man weiß eben nicht, was Grant damit meint. Der will uns bisschen um den Finger wickeln :D
      Du interpretierst da schlichtweg zu viel rein. Ich hab mich mal kundig gemacht, weil man fremden Leuten ja von Haus aus nichts glaubt und habe das Zitat aufgetrieben:

      After their announcement in this month’s EDGE magazine, Playtonic Games take to the stage at EGX Rezzed to present Project Ukulele at a developer session entitled “A rare reunion: Rebirth of the 3d platformer.”

      Außerdem wurde doch selbst gesagt, dass es ein geistiger Nachfolger wird, aber halt auf das Gameplay bezogen. Erwarte doch keine Banjo-Kazooie Welt mit allen vertrauten Charaktären bis auf Bär und Vogel, dass ist nur wunschdenken und kann nachher nur enttäuschen.
    • Goldblume schrieb:

      TrueBlue schrieb:

      Goldblume schrieb:

      Denkt dran, dass am Samstag, den 14. März die EGX sind und PlayTonic Games eine Präsentation zum geistigen Banjo-Nachfolger kommt. Wie hieß es doch gleich..

      "A rare reunion: Rebirth of the 3d platformer"

      Übersetzt: "Eine rare Zusammenkunft: Die Geburt des dritten Ablegers."

      Kurz: Banjo-Threeie ohne Bär und Vogel!

      Oh man, ich bin so gehyped Leute!! Wenn ich schon an den Komponisten des Spiels denke.. der wird bestimmt so geile und epische und TOLLE(!) Musik wie in Banjo-K&T machen!
      Wenn das, was du zitierst, wirklich ein Zitat von Playtonic ist, meinst du nicht das es dann "Die Wiedergeburt der 3D-Plattformer" bedeutet? Ist auch nicht tragisch das es kein BanjoThreeie wird, ich bin überhaupt froh etwas von den ehemaligen kreativen Köpfen von Rareware etwas zu hören. Und da Grant Kirkhope und mein Liebling David Wise für die Musik zuständig sind, wird es auf alle Fälle ein bombastischer Soundtrack. =)

      Naja, das weiß man halt eben nicht. Dieser Satz ist einfach zu misteriös und eine seeehr nette Anspielung auf ein Banjo-Threeie.
      Ich meine (im englischen) wenn man in Mario Kart 8 auf dem dritten Platz ist, steht ja auch 3d ;)
      Deswegen, man weiß eben nicht, was Grant damit meint. Der will uns bisschen um den Finger wickeln :D

      Also korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber steht bei MK8 im Deutschen nicht "3."? (Link) und im Englischen steht die gebräuchliche Kurzform "3rd" für "Third" (Link).

      Wortwörtlich übersetzt hat TrueBlue schon recht, da heißt es nämlich "Eine 'RARE' (rar/selten // Anspielung auf das Entwickler-Studio) Wiedervereinigung: Wiedergeburt der 3D-Plattformer"