Super Mario Run wird erstes Smartphone-Spiel von Nintendo in 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario Run wird erstes Smartphone-Spiel von Nintendo in 2015

      Seit vielen Jahren stellte sich Satoru Iwata gegen die Veröffentlichung der hauseigenen Marken auf Smartphones. Doch kürzlich gab es wie aus dem Nichts eine überraschende Wende, als man die Partnerschaft mit DeNA, einem der größten Unternehmen in Japan, wenn es ums Mobile-Gaming geht, ankündigte. Noch im Herbst dieses Jahres soll das erste Spiel exklusiv für Smartphones erscheinen.

      Nun hat man den Vorhang bei Nintendo fallen lassen und per Pressemitteilung den Titel "Super Mario Run" für Smartphones angekündigt. Angelehnt ist es an den sehr erfolgreichen Titel "Temple Run", den einige von euch vielleicht kennen. Auch hierin gilt es, durch Wischen auf dem Bildschirm Hindernissen auszuweichen und Münzen zu sammeln, und je mehr ihr eingesammelt habt, desto schneller läuft eure Figur. Neben Mario sind auch Luigi, Peach, Daisy und Rosalina spielbar, von denen jede Figur eine Spezialfähigkeit besitzt.

      Mehr Details sollen später folgen, doch auf den mitgelieferten Screenshots ist deutlich zu sehen, dass auch bei diesem Spiel die berühmten drei Sterne einzusammeln sind. Wir sind gespannt!





      Update: Nun können wir euch auch die volle Pressemitteilung von Nintendo präsentieren.

      Super Mario Run - Erstes Smartphone-Spiel von Nintendo erscheint diesen Herbst

      Neues Mario-Spiel mit einem komplett neuen Konzept ist auf dem Weg.

      „Seit vielen Jahren entwickeln wir schon Videospiele für alle Altersklassen. Super Mario hat dabei für uns immer eine wichtige Rolle eingenommen“, so Satoru Iwata, weltweiter Präsident von Nintendo. „1985 konnten wir Millionen Spieler mit Super Mario Bros. für den Family Computer (in Europa als Nintendo Entertainment System bekannt) begeistern, mit dem N64 dann den ersten 3D-Titel veröffentlichen. Wenn unsere Industrie einen Schritt nach vorne machte, war Super Mario ganz vorne mit dabei. Und so freuen wir uns, den Spielern der Gegenwart eine ganz neue Art von Mario-Spiel zu präsentieren. Ein Erlebnis, das sie so schnell nicht mehr vergessen werden.“

      Vor einigen Tagen konnte Nintendo eine Partnerschaft mit dem japanischen Unternehmen DeNA verkünden. Neben den Systemen der Nintendo 3DS-Familie und der Wii U plant der Konzern nun, die Franchises, die von vielen Millionen Spielern weltweit so geliebt werden, auch auf Smartphone-Systemen zu veröffentlichen. Dabei soll es sich jedoch nicht um einfache Umsetzungen klassischer Titel handeln, sondern um Eigenentwicklungen. Das erste Spiel dieser Art erscheint noch in diesem Jahr weltweit für iOS- und Android-Systeme: Super Mario Run.

      In diesem Abenteuer ist es nicht die Prinzessin des Pilzkönigreichs, die Mario veranlasst, eine Reise zu beginnen. Bowser, König der Koopas, hat stattdessen Luigi entführt. Super Mario und Prinzessin Peach sind an dem warmen Frühlingsvormittag jedoch ebenfalls vor Ort und nehmen direkt die Verfolgung auf. In acht verschiedenen Welten rennen unsere Helden hinter Bowser und seinen Schergen her. Neben vielen verschiedenen Hindernissen gibt es auch diverse Bossgegner, die versuchen, Mario und Prinzessin Peach aufzuhalten. Viele weitere bekannte Elemente und Charaktere wie Daisy und Rosalina aus den 2D- und 3D-Abenteuern des Franchises sind auch in Nintendos erstem Smartphone-Spiel vorhanden. Alte Gamer werden sich also sofort in ihre Kindheit zurückversetzt fühlen, während Neulinge auf ihren Telefonen die gewohnt hohe Qualität erleben können.

      Während der Nintendo Direct am 02.04.2015 um 0:00 Uhr (CEST) werden lediglich Spiele und Hardware für 3DS- und Wii U-Systeme präsentiert. Im Verlauf des Monats wird es jedoch eine weitere Präsentation geben, in der sich Nintendo-Präsident Satoru Iwata direkt an die Spieler wendet und ihnen die Konzepte für den nächsten großen Schritt in der mehr als 100-jährigen Geschichte des Unternehmens präsentiert.

      Quelle: Pressemitteilung
    • War klar das so was in der Art die erste App wird. Viel mehr habe ich auch nicht erwartet. Einfach ein Endlosrunner mit Mario. Darauf bin ich jetzt am meisten gehyped dieses Jahr xD


      Edit: Oh shit.Hab vergessen das der erste April ist. Genau so wie bei der L^3 Amiibo ?(
      Who is the boss? Nintendo ;)
      Nintendo for life <3
    • Taneriiim schrieb:

      Vor allem deswegen auch logisch ,weil Nintendo auch von vornerein schon angekündigt hat, das man nur "neue" IPS für Smartphone Games nutzen werden, und nicht altbekannte.

      Von daher, netter Aprilscherz Jungs ;)


      Mal abgesehen davon, dass es sich hier NICHT um einen Scherz handelt: Nintendo sagte ausdrücklich, dass man AUCH die eigenen IP's nutzen wird. ;)
    • Abgesehen davon das es sich um einen Aprilscherz handelt, sehe ich die Idee als grandios. (Wieso würde Big N dieses Spiel auch VOR der Direct zeigen?) Wenn Nintendo eine App wie diese veröffentlichen würde, würden sie mit einigen Microtransactions wie blöd Geld scheffeln. In meinen Augen die sinnvollste Art, Nintendos IP´s auf das Smartphone zu bringen!
    • Ein SuperMario-Endlessrunner ist so eines von den Dingern, das sehr viele erwarten. Akkurat.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW