Der Rocketbeans-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Rocketbeans-Thread

      Als ich den Begriff "Rocketbeans" in der Forensuche eingegeben habe, gab es einige Treffer, was wohl bedeutet, dass es hier den ein oder anderen Fan der Raketenbohnen gibt. Daher ist dieser Thread wohl überfällig.

      Einerseits könnt ihr hier diskutieren, wie ihr zu den Rocketbeans gekommen seit und wie ihr sie denn allgemein so findet. Allgemein kann aber auch einfach kurz und knapp über aktuelles von den Bohnen gequatscht werden.

      Ich fange dann mal an:

      Als Mittzwanziger habe ich die Prä-Youtube-Ära noch richtig aktiv mitbekommen. Damals gab es kaum Möglichkeiten sich Bewegtbild für Videospiele anzuschauen. Es gab gelegentliche Videos auf Heft-CDs, Videos zum Download (mit extrem geringer Auflösung) und ansonsten gab es eben das Fernsehen. Daher war GIGA Games unter allen Gamern meiner Generation der Renner. Ich war eigentlich seit der Hochzeit des Teufelskreises dabei und habe es dann (mit Unterbrechungen) bis zum Ende des TV-Sender verfolgt. Ich fand, dass GIGA vor dem Ende wieder richtig gut war, daher hat mich das Ende damals richtig mitgenommen.
      Ich war natürlich auch immer Fan von GameOne. Irgendwann habe ich die Fernsehsendung, dann nicht mehr geschaut. Jedoch fand ich besonders die Plauschangriffe, Beefs und andere Formate stets super.
      Noch besser fand ich dann den Youtube-Kanal der Rocketbeans. Ich finde, dass sie da schon seit GameOne-Zeiten sehr viel tollen Content produziert haben. Natürlich habe ich mit dem Ende von GameOne sehr stark für die Jungs und Mädels gezittert, aber jetzt ist ja alles in trockenen Tüchern und der Content der jetzt kommt gefällt mir besser als die Sachen von Game One. Ich schaue mir bei weitem nicht alles an, aber viele Sachen finde ich wirklich spitzenklasse.

      Aktuell läuft ja endlich wieder eine neue Runde Royal Beef. Teameddy :thumbsup:


    • Auf die Rocketbeans bin ich das erste mal durch ihr Interview-Video mit den Machern vom Bernd das Brot Spiel gestoßen:



      Ich habe dabei Tränen gelacht, allerdings fing ich erst an, RBTV regelmäßiger zu schauen, als sie auf ihre Support-Kampange aufmerksam gemacht haben. Erst da fing ich richtig an, einige Videos nachzuholen, unter anderem einige Almost Dailies und natürlich auch Pen&Paper wovon es damals nur eine Folge gab. Seitdem sie nun den 24/7 Stream auf die Beine gestellt haben, schaue ich da gerne vorbei, wenn ich mal Zeit habe :thumbsup:

      Ich freue mich jedenfalls für das Team, dass sie es bis jetzt so weit geschafft haben. Klar muss an vielen Ecken noch gefeilt werden und kleine Fehler gehören leider noch zum Tagesprogramm dazu. Ich bin aber zuversichtlich, dass sie mit der Zeit immer besser werden. Auf ihren Reddit-Forum kann man ja genug meckern :D

      Wer übrigens Firefox-Nutzer ist und gerne schnellen Zugriff auf alle RBTV-Plattformen haben will, sollte mal einen Blick auf dieses AddOn werfen:
      addons.mozilla.org/de/firefox/addon/firebeans/

      Vielleicht gibt es das auch für Chrome :thumbup:

      Ich beende diesen Post mit folgendem Zitat:

      "Und das ist ja ein Skandal IM Skanal"

      Wer von euch weiß, von wem es stammt?
    • Ja das stimmt auch. Also inhaltlich finde ich, dass sie sich schon von den ganzen Youtubern und Let's Playern abheben und auch von anderen guten Formaten wie Gameswelt heben sie sich meiner Meinung nach ab, aber du hast schon Recht, dass diese Leute denen die User streitig machen.

      Momentan leben die Rocketbeans ja von einer Mischung aus Twich-Werbeeinnahmen, Youtube-Werbeeinnahmen, Sponsoring, Fanshop-Einläufen, Affiliate-Links und vor allem auch spenden. Vor kurzem haben sie ja gesagt, dass es aktuell gut läuft, obwohl die Zuschauerzahlen (wetterbedingt, im Frühling und Sommer ist es immer weniger) zurück gehen. Sie haben ja jetzt sogar noch einen Neuzugang Colin Gäbel, ein ehemaliger GIGA-Moderator. Er hat selbst gesagt, dass seine Beschäftigung bei den Bohnen Vollzeit ist und von daher scheint es ja wirklich gut zu laufen wenn das möglich ist. Ich hoffe, dass es so bleibt.
    • Da muss man sich erstmal keine Sorge machen, schätze ich. Es wurde neues Personal eingestellt, sogar ein weiterer Hauptmoderator aus früheren Giga-Zeiten verpflichtet (Colin Gäbel).

      Ich schaue nur noch gelegentlich rein. Wir müssen reden und Bohn Jour gucke ich immer live. Für die meisten anderen Sendungen habe ich wegen Arbeit keine Zeit. Ansonsten wird ein Großteil über YouTube konsumiert.

      Ich habe auch noch aktiv die Gründung und den Zerfall von Giga mitbekommen. Damals immer direkt nach der Schule geschaut.
      Kiep Caln and Mach 1 Pause!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Dirk Apitz schrieb:

      Ich bin großer Fan besonders von Eddi und seiner Art Filme zu gucken. Zwar nicht immer seiner Meinung aber er versteht was von Filmen.

      Kino+ ist zudem ein Format was ich früher, als ich TV noch guckte, vermisst habe.
      Auch vor der Rocketbeans-Zeit hatte Eddy regelmäßig ein Kinoformat. Teilweise im TV (bei GIGA und Animax) und teilweise im Netz, immer unter verschiedenen Namen und meistens mit Colin Gäbel.


      Auch wenn ich ganz und gar nicht Eddys Meinung bin (eigentlich mehr politisch/gesellschaftlich rein filmisch gesehen, habe ich einen sehr ähnlichen Geschmack und bei vielem auch die gleiche MEinung) ist er auch mein Favorit.
    • Nils ist von seiner Art her einfach großartig anzuschauen. Trotzdem mag ich mich da irgendwie nicht festlegen, wer dort am Besten oder Schlechtesten ist. Ich kann fast jeder Bohne was abgewinnen. Gregor und Simon in der Kombination finde ich auch noch super.

      Ich hoffe, dass bald mal wieder 1 on 1 kommt, gleich schaue ich erstmal Royal Beef, da freue ich mich schon den ganzen Abend drauf.
      Kiep Caln and Mach 1 Pause!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Die Jungs hab ich zum ersten Mal beim Beginn von Game One gesehen und fand sie von Anfang an super. Verfolge sie also schon mehrere Jahre und sie sind nicht mehr wegzudenken. Besonders begeistert bin ich vom Plauschangriff, der einfach immer wieder unterhält, selbst wenn man es schon hundertmal gehört hat (hoffentlich werden mal neue Podcasts aufgenommen, es gibt noch so viele Themen, ich sage nur Resident Evil) und Spiele mit Bart. Simon + Gregott = Episch :love: Das Let´s Play zu Phantasmagoria ist genial und pure Unterhaltung.

      Jedenfalls spende ich jeden Monat was und hoffe, dass sie uns noch lange erhalten bleiben.
    • Seit GIGA Games kenne ich die Jungs, weswegen ich es auch großartig fand, dass sie mal den Michael Neudert eingeladen hatten :iwata:

      Game One hatte ich aber ehrlich gesagt kaum verfolgt, das war mir teilweise zu abgedreht. Aber die neuen Formate sind (fast) alle so richtig schön entspannt. Allein ein Almost Daily ist Entspannung pur, weil ohne Schnitte gequatscht wird. kino+ finde ich super und freue mich jeden Freitag auf die nächste Folge (ich bin ja Andi-Fan, der hat einfach eine coole Art zu reden). Das Nerd-Quiz war auch toll (wenn die Kandidaten Bock drauf hatten), da kommt hoffentlich bald die nächste Staffel. Auf die neue Runde Beef freue ich mich auch total und kann total mit Simon mitfühlen, ich rege mich auch immer auf XD

      Insgesamt ist Rocketbeans das Gegenteil vom erfolgreichen YouTube, und das gefällt mir. Scheiß Jumpcuts!
      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • Ich weiß noch wie ich früher über die Sommerferien zu meinen Großeltern gefahren bin und dort wochenlang den ganzen Tag nur Giga geschaut habe^^

      Mit Rocketbeans habe ich mich noch gar nicht befasst, das letzte mal habe ich sporadisch immer mal bei Game One reingeschaut aber die Community dort war zum kotzen. Das lag aber auch daran, dass Game One immer den Fokus auf AAA-Dudebro Mist gelegt hatte und auch dem entsprechende Leute angezogen hat.
      Kickstarter-Finanzierungen: Cryamore, Lobodestroyo, Dex, La-Mulana 2
    • Hach ja, die Beef Runde war mal wieder herrlich anzuschauen, auch wenn das nur ein Quizspiel dieses mal war. Und ich kann jetzt schon die nächste Runde nicht mehr erwarten, vor allem, weil Simon da seinen Joker zückt. Was wird das wohl für ein Spiel sein, bei dem er so sicher ist? Oh man, ich kann jetzt schon nicht mehr warten :D

      Ich hoffe auch auf eine neue Staffel Nerdquiz, vor allem weil Eddy seinen Titel verteidigen muss. Wird sicher interessant, wenn die Kandidaten auch stimmen ;)
      Worauf ich mich auch jeden Sonntag freue ist "Erwachsene Männer hören Jan Tenner". Die Rubrik ist jetzt zwar nicht so umfangreich wie die anderen, wird neu auch erst spät in der Nacht ausgestrahlt, aber sie ist immer wieder lustig mit anzusehen

      Was ich mir auch wünsche ist ein neues 1on1. Ich hab zwar erst vor kurzem das eine mit He-Man gesehen, aber das war einfach nur göttlich, vor allem was Nils da abgezogen hat :aclaugh:

      Ich schaue Rocketbeans jetzt nicht 24h oder so, aber ich schaue da immer gerne wieder rein, vor allem wenn man dem Sendeplan kennt :)

    • Chandler schrieb:

      Ich weiß noch wie ich früher über die Sommerferien zu meinen Großeltern gefahren bin und dort wochenlang den ganzen Tag nur Giga geschaut habe^^

      Mit Rocketbeans habe ich mich noch gar nicht befasst, das letzte mal habe ich sporadisch immer mal bei Game One reingeschaut aber die Community dort war zum kotzen. Das lag aber auch daran, dass Game One immer den Fokus auf AAA-Dudebro Mist gelegt hatte und auch dem entsprechende Leute angezogen hat.
      Ja da stimme ich dir zu, die Community war da oft nicht zum aushalten. Der Twitch-Chat ist ebenfalls oft unerträglich. Gerade im Reddit sind jedoch zum Großteil coole und nette Leute untwegs. Die ganzen Youtube-Kiddies schauen inwzsichen wohl eher andere Dinge und außerdem ist Reddit ja sowieso eine Plattform, die auch Leute anzieht, die schon vor Youtube, Facebook und Co. online aktiv waren.
    • Also ich verfolge die Bohnen seit sie ihren Youtube-Channel gestartet haben. Vorher hatte ich nur ab und zu mal eine Folge GameOne gesehen und fand das ganz okay, aber erst beim Youtube Channel hab ich gemerkt was sie für coolen Content produzieren. Als sie dann zu Spenden aufgerufen haben, habe ich natürlich sofort einen Dauerauftrag eingerichtet :thumbsup: Als sie dann mit dem Livechannel online gingen, hab ich zu Beginn auch täglich fast den ganzen live Content angeschaut (war zu der Zeit auch noch arbeitslos^^), inzwischen schau ich nur noch wmr und Bohn Jour immer live und schau halt immer mal wieder live rein und hole manche Sachen wie MoinMoin auf yt nach. Wenn ihr übrigens einen gescheiten Twitch Chat sucht, schaut doch mal bei twitch.tv/winterherz vorbei. Dort wird rbtv gehostet. D.h. dort läuft immernoch Werbung und die Einnahmen davon gehen natürlich auch an rbtv, ABER dort sind wir halt in einer kleinen Community von so 10 Leuten und können uns normal unterhalten, etc. Jede Woche mittwochs zu Bohn Jour (da sind halt immer am meisten Leute da) veranstalten wir auch immer ein Nerdquiz :D
    • Ich bin mal gespannt, ob sich das weiter so durchzieht. Immerhin scheinen sich da derzeit die Kräfteverhältnisse zu verschieben. Simon ist da momentan auch leicht zu ärgern. Wie der immer ausflippt, ist zu köstlich.

      Nils sagt ja auch noch am Ende zu ihm (sinngemäß):
      Spoiler anzeigen
      Du versuchst wirklich alles, um zu verlieren und wirst trotzdem nicht Letzter.


      Ich freue mich schon auf die dritte Runde. Es gibt kaum ein Format bei den Bohnen, worauf ich derzeit mehr warte als das Royal Beef. Einziges Manko ist, dass die Folgen recht kurz sind. Ansonsten sind Game+ und BohnJour auch immer tolle Formate.

      Am Freitag wird es aber auch sehr schön werden, da gibt es dann Beans vs. Half Life. Da freue ich mich auch schon drauf.

      Ich würde natürlich gerne mehr davon schauen. Moin Moin kann ich arbeitsbedingt nie schauen außer eben auf YouTube. Kino+ interessiert mich nicht immer, da ich nur noch wenig Filme schaue, dafür deutlich mehr Serien.

      Bei den Lets-Plays / Almost Dailys usw. kommt es dann immer auf die Besetzung und das Spiel an. Die Zeit reicht dann auch einfach nicht, den ganzen Content zu genießen.

      Manche Leute beschweren sich ja auch immer, dass bestimmte Formate nicht kommen (Mate Knights, NerdQuiz usw.). Ich bin eigentlich ganz froh, wenn ab und zu mal Highlights gesetzt werden, da ich nebenbei auch noch viel anderen Kram schaue. Das würde sich alles nur anstauen und am Wochenende wäre ich nur dabei die ganzen Formate durchzuschauen. :D
      Kiep Caln and Mach 1 Pause!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)