Europa: Nintendo kündigt mehrere Bundles für Animal Crossing: Happy Home Designer an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europa: Nintendo kündigt mehrere Bundles für Animal Crossing: Happy Home Designer an

      Anfang Oktober bringt Nintendo mit Animal Crossing: Happy Home Designer ein ganz besonderes Spiel der populären Animal Crossing-Reihe für alle Mitglieder der Nintendo 3DS-Familie auf den Markt. Schließlich übernehmt ihr in Animal Crossing: Happy Home Designer die Rolle eines Innenausstatters und müsst die Häuser der anderen Bewohner einrichten und dekorieren. Es wird sogar ganz neue Einrichtungsgegenstände und Accessoires geben, die in Animal Crossing: New Leaf nicht auftauchten. Animal Crossing: Happy Home Designer ist zudem das erste Spiel überhaupt, das mit den brandneuen amiibo-Sammelkarten kompatibel ist.

      Nintendo Deutschland zeigt uns heute über Twitter, welche Pakete euch erwarten, wenn Animal Crossing: Happy Home Designer am 2. Oktober 2015 europaweit in die Läden kommt.



      Demnach erwarten uns am Erscheinungstag zwei verschiedene Hardware-Bundles, die mit einem New Nintendo 3DS (inkl. Zierblenden) oder New Nintendo 3DS XL im Happy Home Designer-Look sowie dem vorinstallierten Spiel daherkommen. Für Besitzer eines Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL oder Nintendo 2DS wird es zudem ein Paket geben, das neben dem Spiel ein amiibo-Lesegerät enthält. Mit diesem Lesegerät könnt ihr die amiibo-Funktionen auch dann nutzen, wenn ihr keinen New Nintendo 3DS oder New Nintendo 3DS XL besitzt. Alle genannten Varianten enthalten darüber hinaus eine erste amiibo-Sammelkarte, die ihr mit dem Spiel verwenden könnt.

      Abschließend zeigt uns Nintendo ein amiibo-Kartenpaket, das ebenfalls ab dem 2. Oktober 2015 im Handel angeboten wird und jeweils drei zufällige amiibo-Karten enthält (jeweils eine spezielle und zwei reguläre Sammelkarten).



      Für welche Kaufoption werdet ihr euch entscheiden, wenn Animal Crossing: Happy Home Designer am 2. Oktober 2015 bei uns auf den Markt kommt?

      *UPDATE*
      Mittlerweile haben wir eine offizielle Pressemeldung erhalten, in der uns alle genannten Optionen noch einmal detailliert vorgestellt werden. Weiterhin können wir euch weitere Bilder zur Hardware präsentieren, wobei euch in unserer Spielegalerie sogar noch mehr Fotos erwarten.

      Happy Days auf Nintendo 3DS dank Animal Crossing: Happy Home Designer

      Zum Start des neuen Nintendo 3DS-Titels Animal Crossing: Happy Home Designer am 2. Oktober macht Nintendo alle Videospielfreunde – und alle die es werden wollen – besonders glücklich. Mit zahlreichen neuen Produkten für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie, darunter auch schicke Hardware-Bundles, können sich alle Fans auf ein Videospielerlebnis freuen, wie es nur Nintendo ermöglicht.

      Anhänger der Animal Crossing-Reihe mit einer Vorliebe für Innenarchitektur und Außengestaltung können sich ab dem 2. Oktober mit Animal Crossing: Happy Home Designer für Nintendo 3DS austoben. Sie treten in den Familienbetrieb ImmoNook ein und machen hunderte ihrer Lieblingstiere in dem Spiel glücklich, indem sie deren Traumhäuser entwerfen und sogar Gärten für sie anlegen. Aber auch bei größeren Projekten dürfen die Spieler ihnen tatkräftig zur Seite stehen. Sie können beispielsweise eine Schule oder ein Café gestalten und ihre tierischen Freunde mit dazu passenden Aufgaben betrauen.

      Für kurze Zeit, so lange der Vorrat reicht, gibt es im Handel eine limitierte Anzahl an Exemplaren des Spiels mit einer speziellen amiibo-Karte zu erwerben. Die Figur auf der Karte, beispielsweise Tom Nook oder Melinda, lässt sich dann ins Spiel bringen, so dass man auch deren Heim fantasievoll ausschmücken kann. Weitere amiibo-Karten sind in 3er-Packs separat erhältlich, in denen sich – abgesehen von zwei regulären Karten – immer eine spezielle befindet. Das heißt: Nur mit ihr kann man das Haus für den darauf abgebildeten Charakter gestalten. Alle Karten funktionieren dabei auch mit den Spiel-Exemplaren anderer Fans, so dass sie perfekte Sammel- und Tauschobjekte unter Freunden darstellen.

      Um die amiibo-Funktion des Spiels zu nutzen, müssen die Besitzer eines New Nintendo 3DS oder New Nintendo 3DS XL lediglich den NFC-Kontaktpunkt auf dem unteren Bildschirm ihrer Konsole mit der amiibo-Karte berühren. Mit Hilfe eines gesondert erhältlichen neuen Zubehörs, dem NFC-Lese-/Schreibgerät, kann man die zusätzlichen Spielinhalte auch auf einem original Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL oder Nintendo 2DS genießen.

      Gleichzeitig mit Animal Crossing: Happy Home Designer bringt Nintendo am 2. Oktober folgende weitere Neuheiten auf den Markt:

      1. New Nintendo 3DS + Animal Crossing: Happy Home Designer Pack: Es umfasst einen weißen New Nintendo 3DS mit einer auf der 4GB microSD-Karte bereits vorinstallierten digitalen Version des Spiels, einen Satz exklusiver – nicht in Europa separat erhältlicher - Design-Cover für die Konsole und eine spezielle amiibo-Karte.
      2. New Nintendo 3DS XL Animal Crossing: Happy Home Designer Edition: Zu ihr gehören ein weißer Nintendo 3DS XL im Besonderen, vom Spiel inspirierten Look, einer auf der 4GB microSD-Karte bereits vorinstallierten digitalen Version des Spiels und eine spezielle amiibo-Karte.
      3. Animal Crossing: Happy Home Designer + NFC-Lese-/Schreibgerät Pack: Zu ihm gehört ein physisches Exemplar des Spiels, eine spezielle amiibo-Karte und ein NFC-Lese-/Schreibgerät.
      4. NFC-Lese-/Schreibgerät als separat erhältliches Zubehör.
      5. Neue Design Cover für New Nintendo 3DS: Nr. 5 „K.K. Slider“, Nr. 6 „Melinda“ und Nr. 27 „Animal Crossing-Gesichter“ - mit zahlreichen Charakteren aus der Spielserie.
      6. Animal Crossing amiibo-Karten der Serie 1: Jeder Satz besteht aus einer speziellen und zwei regulären amiibo-Karten.

      Alle langjährigen Nintendo-Fans aber auch all diejenigen, die noch nicht in Berührung mit dem einmaligen Spielerlebnis der Nintendo 3DS-Familie gekommen sind, können sich somit ab dem 2. Oktober ein besonderes Designerstück aus der Animal Crossing: Happy Home Designer-Kollektion sichern.







      Quelle: Twitter
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Es ist sicher kein "ganz besonderes" Spiel, sondern endlich mal wieder ein Titel für die neue Nintendo Konsole: Dem NEW 3DS. Finde es aber schön, wie durch diese Wortwahl früh ein Aufforderungscharakter gesetzt werden soll. Warten wir doch erstmal die Bewertungenbzw. das "ganz besondere" Spiel ab....oder hattet ihr es schon gespielt?
    • dachte erst, dass ich das spiel ignorieren könnte, aber jetzt müsste ich am besten schonmal anfangen für n haufen von diesen karten zu sparen :D.

      scheint nach den neuen trailern und infos eben nich nur n teil von animal crossing zu sein, den man nochmal mit amiibo karten nochmehr ausschlachtet, sondern was ganz eigenes, was sich nur animal crossing sachen nimmt und die mal von einer anderen seite zeigt.

      die bundles an sich sind für mich aber leider/zum glück nich interessant, da ich eh schon n new 3ds habe. wahrscheinlich auch besser so für meinen geldbeutel..
    • Finde ich irgendwie krass wie viele Versionen es geben wird, aber freut mich für die Fans !
      Denn ich fand es immer sehr blöd wenn einen Limited Edition Handheld nur in der "normalen"/XL Variante gab, aber die andere nicht vertreten war.
      Was hole ich mir demnächst ?
      -Gran Turismo Sport
      -God of War




      Was spiele ich gerade ?
      -J-Stars Victory Versus +
      -Dark Souls III
      -Dark Souls II
      -Bloodborne

    • Yoemanic schrieb:

      Sorry wenn ich mich grad als nicht informiert und zu faul zum suchen oute.
      Weis man schon wie die amiibo-Karten genau eingebunden sind? Wozu brauch man die?

      Es gibt zwei Arten von Karten: Spezielle und normale. Wenn du eine Karte einliest, kommt der entsprechende Charakter in deine Stadt und du kannst sein Haus einrichten. Charaktere von speziellen Karten (Tom Nook, Melinda, K.K....) kannst du NUR durch die Karten bekommen. Diejenigen auf normalen Karten können auch per Zufall im Spiel auftauchen, ganz ohne Karte.