Until Dawn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Wunsch für ein Until Dawn Thread war ja vorhanden und hier ist er nun.
      Da wir alle mit Sicherheit ein unterschiedliches Ende erreichen, ist es auch ganz interessant, wenn man sich denn mal richtig austauschen kann.
      Allerdings würde ich jeden darum bitten, alles, was mit dem Spiel zu tun hat, in einen Spoilerkasten zu packen! Vor dem Spoiler könnt ihr ja schreiben, wer den Spoiler lesen darf und wer lieber nicht. :)

      Meinen Spoiler sollte nur der lesen, der das Spiel durch hat.

      Spoiler anzeigen
      Jess ist bei mir direkt am Anfang gestorben. Ich war zu langsam bei ihr und die Wendigos haben sie getötet. Josh zum Schluss wurde von Hannah getötet. Alle anderen haben überlebt. Josh wurde als Psycho enttarnt, da er seine Medikamente nicht mehr genommen hat.
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Ich habe es jetzt durchgespielt und ich war gegen Ende so dumm, so DUMM! Bin extrem wütend auf mich.
      Spoiler anzeigen
      Hier erstmal das Wichtigste: Mike, Josh, Ashley und Em starben. Bei Ashley hab ich den dümmsten Fehler, den man im Spiel machen kann, gemacht. In einer Szene sah ich Jessica, kurz danach war ich mit Sam, Chris und Em im Untergrund, also in den Minen. Ich hörte eine Stimme und musste mich entscheiden. Dorthin oder zu der Gruppe. Ich Idiot musste natürlich der Stimme folgen, obwohl ich tausende Filme gesehen habe, wo genau das passiert ist, was kommen musste: Ein Wendigo tötete mich. So dumm. Rhesus, der Wolf hat mich gerettet, obwohl ich ihm kein Knochen gab. Coole Sache. wäre zwar auch nice gewesen, wenn ich ihn als Partner hätte, aber okay. Jedenfalls war ich im Sanatorium und habe alle Wendigos abgeschossen und leider auch verbrannt. Leider, weil ich so den Fluch auf den nächsten übertragen habe, in dem Fall Mike, oder? Jedenfalls waren am Ende Mike, Chris, Em und Sam im Haus. Ich lief zum Schalter, weil ich eh dachte, dass Mike böse ist. Doch so tötete ich auch Em.Matt und Jess waren irgendwo im nirgendwo´, aber wurden trotzdem gerettet, komisch. Nochmal Rhesus, wie hast du dich beim zweiten Besuch im Sanatorium verhalten. Hast du die Fässer abgeschossen und so die Wendigos getötet. Im Tagebuch stand ganz klar, dass man das nicht tun soll, weil eben sonst der Fluch übertragen wird. Nicht dran gedacht. Ich frage mich nur, wie man Josh retten soll. Hast da irgendwer eine Idee? Musste sich am Ende in einen Wendigo verwandeln, armer Kerl.




      Werde es nochmal spielen und alle retten. Es war so knapp. Schade, schade. Aber so dumme Fehler werde ich nicht mehr machen.

      Edit. Hab nochmal Episode 9 und 10 gespielt. Doch vorher aus dem PS4 Thread von dir Rhesus

      Mega fetter Spoiler! Nur durchlesen, wenn ihr das Spiel durch habt!

      Spoiler anzeigen
      Josh ist psychisch total kaputt, wegen seiner Schwester(n). Er nimmt seine Medikamente nicht mehr und deshalb wird er zu so einem Psycho. Und der Psychiater zwischen den Kapiteln ist der Psychiater von Josh der von diesem Plan wusste.


      Spoiler anzeigen
      Im Sanatorium habe ich den Psychiater gesehen. Er war nur noch eine Skelett. Irgendwie ist das doch komisch. Hast du auch so ein Skelett gesehen?


      Zu meinem vorherigen Text:
      Spoiler anzeigen
      Ich habe also Kapitel 9 und 10 gespielt und habe tolle Sachen herausgefunden und gesehen. Ashley ging nicht zur Stimme und war bei Chris, Em und Sam.Nichts besonderes. Mit Mike wollte ich kein Fass abschießen. Was auch gelang. Insgesamt wird man zwei-dreimal angegriffen. Bei einem darfst du dich nicht bewegen. Beim zweiten Mal muss dich der Wolf retten, wenn du das Fass nicht anschießt. Beim dritten Mal am Ende von Mike, kannst du nichts machen, außer natürlich das Fass anschießen, was ich aber nicht wollte.Der Bildschirm wird schwarz und man spielt Sam. Mit ihr muss man jetzt ins Sanatorium und Mike retten, was auch gelingt. Jedoch muss der ach so coole Mike die Fässer automatisch in die Luft sprengen. Mein Plan war also für die Katz. Ich glaube ich mir um den Fluch zu viele Sorgen gemacht. Vielleicht habe ich auch was falsch verstanden. Nochmal genau lesen. Alles blieb gleich bis zum Haus, wo ich abwartete und alle rettete. Nur Josh war wieder tot. Diesmal aber wirklich tot. Er hat sich in keinen Windigo verwandelt. Dich rette ich auch noch Josh. Hat jemand Ashley statt Josh relativ am Anfang getötet? Josh hat man nicht wirklich getötet, okay, aber hätte man sich für Ashley entschieden, wäre sie doch tot. Was passiert mich Ashley? Oder hat jemand seine Medikamente gefunden? Es muss doch eine Lösung geben. Ich will ihn retten, den netten kleinen Psycho. Das Ende mit der Befragung war sehr interessant. Schön zu sehen, wie Em über Matt lästert. Achja, Em! Als Mike und Sam zum Haus kamen und in den Keller gingen, sind Chris, Em und Ashley entgegengerannt. Em schubste dabei Ashley total asozial gegen die Tür, um vor ihr reinzukommen. Nicht schön. Wer mochte Emily? Ich nicht. Ich will jetzt eure Geschichten hören. Wie ist es bei ausgegangen und was macht ihr beim nächsten Mal besser?


      Edit 2: Alle gerettet. Wie man Josh rettet im Spoiler:
      Spoiler anzeigen
      Man rettet ihn nicht wirklich. Wenn er sich in einen Wendigo verwandelt, zählt das als gerettet. Schade eigentlich. Man muss im letzten Kapitel mit Sam alle Hinweise zu Beth und Hannah finden. Sind nur zwei und kaum zu übersehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Repede ()

    • Spoiler anzeigen
      Dass das der Psychiater war habe ich gar nicht geschnallt :O Du meinst doch die Leiche im Stuhl in diesem Büro, die sich vergiftet hat, oder?

      Da scheine ich wohl einfach Glück gehabt. Bin mit Ash der Stimme nicht nachgegangen, weil ich mir schon dachte, dass das Hanna ist. Und zum Schluss habe ich mit Sam zum Glück auch immer gewartet, damit alle lebend rauskommen. Habe ich aber nur gemacht, weil ich das passende Totem gefunden habe. Sonst wäre das anders gelaufen.

      Bei mir hat Emily zum Schlüss im Verhör sehr positiv über Matt gesprochen. Da hast du wohl die falschen Entscheidungen getroffen :P Aber hast schon recht. Sie ist ne arrogante blöde Kuh. Aber solche Leute gehören ja in jede Gruppe. :D

      Will heute erstmal dafür sorgen, dass alle sterben, aber das ist ja einfach. Danach wird Josh gerettet.

      Wie findest du es eigentlich die Geschhichte? Von wegen Psychiatrie und Experimente an Patienten.
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Spoiler anzeigen
      Ob es wirklich der Psychiater ist, mit dem man dauernd spricht, ist nicht ganz klar. Doch wenn wir uns das Skelett und den Doc ansehen, sind da Ähnlichkeiten zwischen den beiden: Die Haare und der Kleidungsstil. Das ist doch kein Zufall. Jetzt ist halt die Frage, warum Josh mit so jemanden sprach. Hat er mal ein Foto von ihm gesehen. Denn der Doc lebte um 1952 herum. Persönlich kennen konnte er ihn nicht.

      Die Stimme hat sich nicht wie von einem normalen Wendigo angehört. Vorher sah man Jess und die wollte ich halt retten. Auch wenn es klar war, dass es eine Falle ist. In dem Moment war ich nicht clever :ugly Niemals von der Gruppe trennen. Anfängerfehler Nummer 1. Normalerweise würde ich das nie machen, aber beim spielen hatte ich für einen Moment nicht nachgedacht.

      Ich hätte auch auf Mike und co gewartet, wäre da nicht die Story im Tagebuch. Denn da steht, dass das Töten eines Wendigo nicht passieren sollte, da sonst der Geist/Fluch aus dem Körper entweicht und wahrscheinlich von anderen Besitz ergreift. Das habe ich mit Mike getan, als ich ein großes Feuer im Sanatorium stiegen ließ. Kurz vor Schluss musste man mit Sam noch zum Haus rennen und als man ankam, stand plötzlich Mike hinter einem. Vorher sah man die Sicht eines Wendigo. Ich war wirklich ein klein wenig paranoid. Dachte echt, der wäre nun besessen. Hat keinen Sinn mehr dem am Leben zu lassen.

      Emily hat sich beschwert, dass Matt einfach abgehauen ist am Funkturm. Er hat sie ja nicht gerettet. Dann hat sie noch über Mike gelästert, weil dieser die Pistole auf sie hielt und beinahe abgedrückt hat. Tolles Mädchen.

      Bei einem Neuspiel werden alles gesammelten Gegenstände gelöscht. Nur damit du Bescheid weißt. Ich will auch alle sterben lassen beim neuen Spiel. Gibt noch einige Sequenzen, die ich nicht gesehen habe.

      Die Story war ganz interessant. Wie sich das alles entwickelt hat und wie die ersten Wendigos kamen war echt spannend. In einem Video sah man sogar, wie sich einer verwandelt. Das Schlimme ist aber, so mehr du von denen liest, so weißt du, das die noch da sind, in Massen! Doch die Geschichte in der Jetztzeit hat mich dann doch mehr interessiert. Im Intro läuft man doch weg und hängt dann an einer Klippe. Man kann sich festhalten oder fallen lassen. Ich habe mich fallen gelassen, weil ich dachte, der Typ wäre böse. Aber dem ist nicht so. Was passierte, wenn man zu Hand griff? Okay, wahrscheinlich nicht viel anders, die Beiden müssen ja sterben. Doch der Typ hat mich dann schon überrascht. Erst waren es zwei Killer und dann doch keiner , sondern Wendigos. Am Ende wurde es immer merkwürdiger.
    • Ich habe eben alle sterben lassen :wahaluigi:

      Spoiler anzeigen
      War auf einmal deutlich kürzer das Spiel :ugly

      Was hälst du eigentlich von dem Flammenwerfer-Typen? Mike hat gesagt, dass alle Wendigos eingesperrt waren und er die durch die Explosion befreit hat. Was hat dann der Flammenwerfer-Typ die ganze Zeit da oben gemacht? Hab ich da was nicht verstanden?

      Ja, ich weiß dass alle Sammelgegenstände weg sind, aber egal. Ich sammel jetzt eh nochmal alles für die Trophäen.
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Du Monster :waluigifu:

      Spoiler anzeigen
      Was er ganz genau da oben gemacht hat, weiß ich jetzt auch nicht. Vielleicht hat er einfach genau auf diesen Tag gewartet, dass ein paar Teenies kommen und er ihnen helfen kann. Vielleicht wollte er auch die Wendigos erforschen, was auch gelang. Nur Feuer hilft, der Biss ist nicht gefährlich etc. Das war seine einzige Heimat. Hat Mike sie wiklich befreit? Der Flammenwerfer Typ hat gesagt, dass man sie nicht töten soll, aber wieso? Weil sie entweichen, von anderen Besitz ergreifen? Haben die Entwickler da einen kleinen Fehler gemacht? Das hat mich echt durcheinander gebracht.
    • Spoiler anzeigen
      Sorry, ich meinte den Flammenwerfer-Typen damit.


      Ist eigentlich klar, ob die Washingtons in dieser Lodge gewohnt haben und dass Haus nur für den Urlaub und so genutzt haben?
      Wobei es dann immer noch keinen Sinn machen würde, dass Josh den Psychiater kennt, wenn er denn der aus dem Sanatorium ist.
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • Ich fand das Spiel auch ziemlich cool, aber es gibt zwei Sachen, die ich nicht so ganz verstanden habe:

      Spoiler anzeigen
      Wer ist dafür verantwortlich gewesen, dass der Funkturm umgekippt ist?
      Josh wollte ja angeblich niemanden töten, der Typ mit dem Flammenwerfer hätte auch keinen Grund dafür gehabt und ich kann mich auch nicht so richtig vorstellen, dass die Wendigos dafür verantwortlich sind.

      Und außerdem würde ich noch gerne wissen, wer Jessicas Handy in die Hütte geworfen hat? Für mich würde es eigentlich nur Sinn ergeben, wenn der Typ mit dem Flammenwerfer dafür verantwortlich ist.

    • Spoiler anzeigen
      Weiß nicht. Frag sie^^. Zumindest wäre das die logischste Antwort, denn immerhin dauert es einige Zeit, bis das Handy reingeflogen kommt (vllt. musste sich der Wendigo erst damit vertraut machen, kp oder er wollte es zu der "besten" Situation da reinwerfen^^) und Jess verliert es ja auf der Flucht irgendwo als sie von dem Wendigo gejagt werden. Also wird es das Handy wohl aufgegabelt haben.

    • TheJanzap schrieb:

      Toll, wie der ganze Thread fast nur aus Spoilern besteht und ich die nicht lesen möchte, weil ich noch nicht durch bin :ugly

      Dauert ja nicht lange. ^^
      Aber gibt einige Punkte, die sich gut diskutieren lassen, also beeil dich :P

      @Sasuke
      Spoiler anzeigen
      Na ja, aber sie waren ja mal Menschen. Vielleicht haben sie noch immer ein paar richtige Gedanken. Wobei ich bezweifle, dass das heißt, dass sie handys bedienen können. Aber da Jess ja sehr gewaltsam durch dieses Fenster gezogen wird, muss es eigentlich ein Wendigo gewesen sein.
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined
    • @Rhesus
      Spoiler anzeigen

      RhesusNegatiiv schrieb:

      Sorry, ich meinte den Flammenwerfer-Typen damit.

      Ist eigentlich klar, ob die Washingtons in dieser Lodge gewohnt haben und dass Haus nur für den Urlaub und so genutzt haben?
      Wobei es dann immer noch keinen Sinn machen würde, dass Josh den Psychiater kennt, wenn er denn der aus dem Sanatorium ist.

      Gute Frage. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Washingtons in dem Haus gewohnt haben, am A**** der Welt. Das Haus ist nur für den Urlaub gedacht und wurde dafür genutzt. Doch wenn sie da waren, wie kann es sein, dass niemand einen Wendigo sah. Die Wendigos entstanden 1952, Josh ist 20 oder so und das Spiel spielt im Jahre 2015. Warum wurden sie so lange verschont? Beim Psychiater gibt es zwei Möglichkeiten. Es gibt ihn noch und das Skelett hat nur zufällig Ähnlichkeiten mit ihm, oder aber die Gespräche spielen komplett in Joshs Kopf ab. Wenn das so ist, muss er ihn vorher gesehen haben, irgendwo. Keine Ahnung.

      Der Flammenwerfertyp hat die Gegend vielleicht zufällig gefunden, denn er ist in der Tat zu jung. Doch warum er dort leben wollte, muss keiner verstehen.


      @Sasuke

      Spoiler anzeigen
      In beiden Fällen war es ein Wendigo. Bei Funkturm sieht man einen Arm, der das Seil durchtrennt. Dieser Arm gehörte auf jeden Fall einem Wendigo. In einem Youtube Video kannst du das auch schnell nachschauen. Das Handy, welches ins Fenster geworfen wurde, war ebenfalls die Schuld eines Wendigo. Wie genau sie es geschafft haben, bleibt aber ein Rätsel. Es hat aber auch lange gedauert. So dumm sind sie nicht.
    • Repede schrieb:

      RhesusNegatiiv schrieb:

      Spoiler anzeigen
      Sorry, ich meinte den Flammenwerfer-Typen damit.


      Ist eigentlich klar, ob die Washingtons in dieser Lodge gewohnt haben und dass Haus nur für den Urlaub und so genutzt haben?
      Wobei es dann immer noch keinen Sinn machen würde, dass Josh den Psychiater kennt, wenn er denn der aus dem Sanatorium ist.
      Spoiler anzeigen

      Spoiler anzeigen
      Gute Frage. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Washingtons in dem Haus gewohnt haben, am A**** der Welt. Das Haus ist nur für den Urlaub gedacht und wurde dafür genutzt. Doch wenn sie da waren, wie kann es sein, dass niemand einen Wendigo sah. Die Wendigos entstanden 1952, Josh ist 20 oder so und das Spiel spielt im Jahre 2015. Warum wurden sie so lange verschont? Beim Psychiater gibt es zwei Möglichkeiten. Es gibt ihn noch und das Skelett hat nur zufällig Ähnlichkeiten mit ihm, oder aber die Gespräche spielen komplett in Joshs Kopf ab. Wenn das so ist, muss er ihn vorher gesehen haben, irgendwo. Keine Ahnung.

      Der Flammenwerfertyp hat die Gegend vielleicht zufällig gefunden, denn er ist in der Tat zu jung. Doch warum er dort leben wollte, muss keiner verstehen.

      Spoiler anzeigen
      Spoiler anzeigen
      Das muss Josh' echter Psychologe sein. Mit Sam findest du ein Handy. Auf diesem Handy sind Nachrichten von Josh und seinem Psychologen, der ihn bittet seine Medikamente zu nehmen, da er sonst so abdreht. Also muss der Typ schon wirklich existieren und mit josh kontakt gehabt haben. Aber die Sitzungen zwischen den Episoden waren ja auch nur Einbildung.... Komisch irgendwie..

      Na ja das würde meine Hypothese bestätigen, dass der Flammen-Typ die Wendigos eingesperrt hat. Und Mike sie befreit hat. Deshalb haben die Washingtons die nicht bemerkt. Aber warum hat er sie nicht gleich getötet, wenn er sie schon einsperrt... und warum ist er danach weiter dort oben geblieben ?(
      Neue NN-ID: RhesusNegatiiv
      3DS-FC: 1822-3320-2930
      undefined