Chibi-Robo!: Zip Lash könnte das letzte Abenteuer des Roboters sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chibi-Robo!: Zip Lash könnte das letzte Abenteuer des Roboters sein

      Chibi-Robo, der putzige Protagonist aus dem kommenden 3DS-Abenteuer Chibi-Robo!: Zip Lash, hat bereits eine längere Vergangenheit auf dem Buckel, als manche von euch möglicherweise vermuten. Schließlich sorgte der kleine Roboter schon auf dem GameCube für eine blitzsaubere Umgebung und gilt bis heute als ein echter Geheimtipp auf der lilafarbenen Heimkonsole. Mit Chibi-Robo!: Zip Lash gehen die Entwickler von Nintendo nun bekanntlich einen etwas anderen Weg, da ihr den Roboter durch verzwickte 2D-Welten voller Gegner, Hindernisse und Süßigkeiten (!) navigieren müsst. Das Spiel wird zudem gemeinsam mit einem passenden amiibo von Chibi-Robo verkauft, der euch weitere Inhalte und Funktionen liefert.

      Kensuke Tanabe, Produzent von Chibi-Robo!: Zip Lash, äußerte sich in einem aktuellen Interview mit The Verge zum kommenden Abenteuer des kleinen Helden und ging dabei auch, ungewohnt offen und ehrlich, auf die Zukunft von Chibi-Robo ein. Wir haben die wichtigsten Aussagen im Folgenden für euch übersetzt:

      Ich glaube ehrlich gesagt, dass dies unsere letzte Chance ist.

      (...) Ich habe kontinuierlich darüber nachgedacht, wie man diese Reihe zu einem Erfolg für die breite Masse gestalten könnte. Wir haben uns dahingehend ständig herausgefordert, aber ich kann nicht behaupten, dass wir bisher eine optimale Lösung gefunden haben.

      Weitere Informationen zu Chibi-Robo!: Zip Lash, auch zur Entstehungsgeschichte, könnt ihr hier in englischer Sprache nachlesen.



      Chibi-Robo!: Zip Lash erscheint am 6. November 2015 bei uns in Europa.

      Quelle: The Verge
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Auch hier zeigt sich für mich wieder die Blindheit Nintendos. Fast jeder Fan wünscht sich ein Revival von alten Serien, egal ob Mario, F-Zero oder eben Chibi-Robo. Nintendo könnte also ohne Probleme ein neues 3D-Chibi-Robo wie zu Gamecube-Zeiten bringen und Chibi-Robo zu dem oben gewünschten Erfolg bringen. Stattdessen kommt aber ein halbgares 2D-Spin-Off, mit dem keiner richtig was anfangen kann. Es ist das selbe Problem wie bei Animal Crossing Amiibo Festival, Metroid Prime, etc. Nein danke.
    • Ich hatte es vorbestellt, dann aber wieder storniert. Für die Wii U kommen so viele tolle Sachen gerade auf den Markt, da kann ich nicht noch mehr Geld in 3DS Zeug samt Amiibo investieren, den ich dann natürlich haben wollen würde. Zudem scheint es mir vom Spielablauf her zwar ganz okay zu sein, aber eben halt auch nicht mehr.

      Sorry, Nintendo, ich liebe Eure Plattformen und kaufe echt viele Spiele. Aber das hier muss einfach zurückstehen.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • TheBC97 schrieb:

      Hieß es bei Fire Emblem Awakening auch. Dann kam Fire Emblem Fates...

      Hoffe aber, dass beim nächsten Chibi-Robo wieder was gescheites kommt, denn dann kann auch wieder ein Erfolg eintreten.

      Nene, bei Awakening handelte es sich um das letzte Spiel, wenn der Erfolg ausbleibt. Das Spiel wurde ein Riesenerfolg, deswegen gibt es erst Fates.
      Gleiches gilt auch hier, hat Chibi keinen Erfolg, gibt es keinen Nachfolger ;)
    • @TheBC97: Bei Fire Emblem Awakening wurde das im Vorfeld gesagt, allerdings war das Game ein unerwartet großer Erfolg, auch im Westen. Somit is daher der Nachfolger (sogar nochmal auf dem 3DS) mehr als logisch.

      @iXoDeZz:
      Nintendo ist nicht blind, sondern eher die Spieler, die es nicht kapieren:
      Animal Crossing Happy Home Designer & Party, das Zelda und Metroid Spin Off - das sind doch alles bewußt kleinere Entwicklungen die weniger Budget kosten. Dabei ist Happy Home Designer garnicht mal schlecht bewertet und die Verkaufszahlen sind jetzt schon erfolgreich.
      Nintendo mußte in dieser aktuellen Generation 2 System fast im Alleingang bedienen und hat dabei noch eine Heimkonsole mit geringer Userbase auf der einen Seite, einen erfolgreichen, aber vom Mobile Markt doch bedrohten Handheld auf der anderen. Da ist es logisch - vor allem in anbetracht von NX am nahen Horizont - das Nintendo auf kleinere Entiwklungen setzt, die mit weniger Absatz schon profitabel sein können und die richtigen Großentwicklungen auf die kommenden NX System schiebt.
      Sonst würde es ihnen wieder so ergehen wie beim 3DS und WiiU Start, dass diese zum Launch einfach floppen, weil keine Games da sind....

      Ob jetzt ein Chibi-Robo in 3D der Erfolg wäre mag ich mal arg bezweifeln. Auf der WiiU is die Installbase zu gering und die Franchise zu unbekannt, dazu verkaufen sich 2D games im Jump n Run Sektor immer um Welten besser als 3D Plattformer...
    • Lol, nach dem GameCube Ableger kamen weitere Teile doch nicht einmal nach Europa (Ausnahme bildet hier der kürzliche eShop Titel, die DS Spiele hingegen kamen maximal nach Amerika), die Reihe jetzt einzustampfen ohne ihr je international eine wirkliche Chance gegeben zu haben ist schon etwas fragwürdig, aber dieses Schicksal hätte auch schon fast Fire Emblem ereilt... ich hoffe da lieber für Advance Wars auf weitere Ableger :/
    • Wie wäre es mit dem Game Cube Teil für die Virtual Consol um in hier bekannter zu machen! Für mich auch der beste Teil der Serie, und das Chibi Robo spiel auf dem 3DS war doch auch ganz cool.Fand zumindest die Demo recht spaßig. Zu meiner schande muss ich aber sagen das ich mir das Game aber nie auf mein 3DS gezogen habe, warum weiss ich auch nicht mehr.
    • also ich freu mich auf das Spiel und habe es auch samt amiibo schon vorbestellt.

      Spiele grade die US Fassung von Chibi-Robo! Park Patrol auf dem DS und habe viel Spaß dabei. Obwohl Park Patrol ein völlig anderes Spielkonzept wie der Gamecube Vorgänger ist (da habe ich auch bisher nur reingespiel, steht aber noch auf der Liste), könnte ich mir vorstellen dass Zip Lash mehr Leute anspricht, da es ein Plattformer ist.

      Photo Finder habe ich als Demo angespielt, mal sehen ob ich mir das noch hole.

      Chibi-Robo! (Gamecube) - VÖ auch in Deutschland
      Chibi-Robo! Park Patrol (DS) - VÖ nur in Japan, USA und Australien
      Okaeri! Chibi-Robo! Happy Richie Ōsōji! (DS) - VÖ nur in Japan
      Chibi-Robo! Photo Finder (3DS) - VÖ auch in Deutschland, allerdings nur im e-shop
      Chibi-Robo! Zip Lash (3DS) - VÖ in allen oben aufgeführten Märkten.
      Quelle: Wikipedia