Halo 5 : Guardians

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halo 5 : Guardians

      HALO 5 : GURDIANS





      Herzlich willkommen zum Offiziellen Thread auf ntower.de zu Halo 5 Guardians. In diesem Thread könnt ihr euch mit den anderen Spartans im Turm unterhalten, Infos austauschen und euch zum Spielen verabreden.

      Halo 5 führt die Epische reise von John 117, dem Master Chief, weiter. Die Fans haben nun rund 3 Jahre gewartet, bis ihr Held das licht der Welt in einem Neuen Abenteuer wieder sieht. Doch ist der Chief das was er vorgibt? Oder doch nur ein Verräter? Diese frage werden wir (hoffentlich) in zwei Wochen beantwortet bekommen.
      Halo 5 erscheint exklusiv auf der Xbox One und wird am 27. Oktober 2015 erscheinen.
      Mit von der Party wird der Neue Spielmodus "Warzone" sein, welcher es erlaubt bis zu 24 Spieler auf dem gleichen Schlachtfeld zu halten. Was uns noch erwartet in naher Zukunft? Wir werden sehen. Sicher ist das uns hier einer der Größten und wichtigsten Titel diesen Jahres ins Haus steht.

      Hier werdet ihr auch Informiert zu Events die ab dem Zeitraum starten um an REQ Packs oder sonstige kleinigkeiten ran zu kommen im Spiel.

      Im zweiten Post werde ich eine Gamertag Liste ansetzen mit Namen der Spartans die Online für uns Kämpfen.
      Bitte bitte, damit wir die Übersicht ein wenig einhalten können und nicht jeder zweite Post ein Gamertag nur ist, schreibt mir eure Gamertags einfach eben per Private Nachricht, dann trage ich sie im Zweiten Post ein.

      Als kleines Spielchen würde ich mich freuen, wenn JEDER von euch am Ende seines Posts #TeamChief oder #TeamLocke schreibt um mal zu sehen, wer zu welcher Seite steht :)

      Hier habt ihr den Trailer noch einmal



      Halo 5 noch nicht vorbestellt? Dann los! (Es sind keine Ref Links oder sonstiges - Direkte Links zu Amazon und Xbox.de)

      Halo 5 Guardians (Standart - Amazon)

      Halo 5 Guardians Limited Edition (Amazon)

      Xbox One Konsole mit Halo 5 Guardians (Amazon)

      Halo 5 Guardians Master Chief Controller

      Halo 5 Guardians Spartan Locke Controller

      Halo 5 Guardians Corbesteller Edition (Xbox.de)

      Halo 5 Guardians Digitale Deluxe Edition (Xbox.de)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SkorpMaster ()

    • blither schrieb:

      Muss man zu Beginn des Spiels wählen, auf welcher Seite man steht, oder spielt man beide Seiten abwechselnd?

      Besonders durch Teil 4 finde gibt es eine emotionale Verbundenheit zum Masterchief. Daher für mich keine Frage, welche Seite ich spiele.

      Wann fällt das Testembargo?


      Es gibt laut 343i 15 Missionen, ich nehme an eine davon ist nur das Intro oder das Ende. Man muss sich nicht entscheiden, man spielt laut 343i mit beiden gleich viele Missionen. Dass man sie abwechselnd spielt glaube ich aber nicht, ich denke es wird so ähnlich wie in Halo 2 mit dem Gebieter.
      #TeamChief
      Zitat aus dem Trailer: Negative Infinity, I don't like it.
    • Ich schau mir zur Zeit das Making of zu Halo 5 an, bin ja selbst angehender Artist und finde es nicht nur deshalb mehr als spannend und sympathisch.
      Kann ich jedem nur empfehlen, man bekommt einen Einblick in sämtliche Arbeitsbereiche (wenn auch nur sehr oberflächlich) und einem wird vor allem vor Augen geführt, wie durchdacht und wichtig jede noch so kleine Kleinigkeit in einem Spiel ist.
      Hier der Link zur ersten Folge
    • Da bin ich aber ganz froh, dass ich die Videoserie erst gestern entdeckt habe, so konnte ich das meiste einfach am Stück durchschauen :D

      Ich frage mich übrigens gerade, vor allem weil nun schon wieder ein neuer Patch rauskam, ob das in der MCC noch geändert wird, dass man nach einem Match in einer Lobby bleiben kann. Die Spielersuche in Halo war noch nie sonderlich gut, doch in MCC ist es wirklich eine Qual. Mittlerweile findet man wenigstens "relativ" schnell genügend Spieler für ein Match, aber meine Fresse, wer spielt denn nur eine Runde?
      Ich versteh es einfach nicht. Nach jedem Match erst einmal wieder 5 Minuten lang warten, bis das nächste zustande kommt. So ist der riesige Multiplayerpart von MCC einfach fast ungenießbar. Ich hoffe, in Halo 5 wird das um einiges besser.
    • Gerade eben MCC gezockt, und öööhm :S Ich gehe nach jeder runde raus. So finde ich neue Gegner immer wieder und kann schnell ein anderen Spielmodus auswählen :o
      Nach dem Update von 771mb ist das teil echt fix unterwegs in der Spielersuche. So wie früher zu Halo 3 Zeiten <3

      Darüber Hinaus - Ich würde euch gerne einladen zu etwas kleinem von mir :D
      Am 18. Oktober + 24 Oktober + 25 Oktober (wenn ich solange brauche)
      wollte ich Halo 1 - 4 Streamen. inklusive ODST und wenn die lust so stark ist auch Spartan Strike. Da Reach leider noch net auf der One Spielbar ist, kann ich das leider nicht machen :<

      Aber es würde mich freuen wenn der eine oder andere mit zuschaut und mit mir dann über Halo quasselt :)
    • SkorpMaster schrieb:

      Gerade eben MCC gezockt, und öööhm :S Ich gehe nach jeder runde raus. So finde ich neue Gegner immer wieder und kann schnell ein anderen Spielmodus auswählen :o
      Nach dem Update von 771mb ist das teil echt fix unterwegs in der Spielersuche. So wie früher zu Halo 3 Zeiten <3

      Darüber Hinaus - Ich würde euch gerne einladen zu etwas kleinem von mir :D
      Am 18. Oktober + 24 Oktober + 25 Oktober (wenn ich solange brauche)
      wollte ich Halo 1 - 4 Streamen. inklusive ODST und wenn die lust so stark ist auch Spartan Strike. Da Reach leider noch net auf der One Spielbar ist, kann ich das leider nicht machen :<

      Aber es würde mich freuen wenn der eine oder andere mit zuschaut und mit mir dann über Halo quasselt :)


      In Call of Duty wartet man beispielsweise wenns hoch kommt 10 Sekunden - nach einem Match kann man dann bei Bedarf in der Lobby bleiben, wenn man einen anderen Spielmodus spielen will geht man eben raus und findet in 10 Sekunden einen neuen Spielmodus. Zwar gibts zwischen Halo und CoD den großen Unterschied, dass man in kein laufendes Match joinen kann, das fände ich in Halo aber garnicht mal so schlecht. Gerade bei Spielmodi wie CTF ist es extrem nervig, wenn auf einmal zwei Leute das Spiel verlassen haben. Waren diese in seinem Team, so hat man keine Chance mehr, waren sie im anderen Team so will man die Flagge garnichtmehr erobern, weils einfach unfair ist.
      Die Spielersuche finde ich furchtbar. Ich fände auch ne Anzeige ganz schön, wie viele Leute in welcher Spielliste unterwegs sind.
    • Haven fand ich aber an sich eine sehr geile Map. würde davon gerne ein Remake haben in Halo 5 in einem neuen Setting.
      Aber finde das auswählen auch um einiges nerviger als anfangs gedacht. Spiele sogut wie fast nur in SWAT in MCC Halo 2 und Halo 2 Any... nervt einfach da ich mein klassisches Halo 4 SWAT machen will :<
      Naja, aber mal abwarten was wir alles so geliefert bekommen an neuen und Alten Karten.
      Das wird solch ein Fest werden! <3
    • Das Auswählen ist einfach auch schlecht umgesetzt - das geht in anderen Spielen einfach auch viel besser. Teilweise Laggt das während der Abstimmung übel und es kommen einfach immer wieder die selben Maps aus den selben Spielen - manche Maps hab ich schon gefühlt 5000 mal gespielt, andere hingegen kenn ich noch garnicht.
      In Halo 4 war das ähnlich: Klar ist Haven cool und wahrscheinlich die beste Map in Halo 4, es gibt allerdings welche die ich noch nichtmal wirklich kenne. SWAT finde ich auch ziemlich cool, wobei mir das in Halo Reach am liebsten war. Ich hoffe wirklich, dass dieses noch in die MCC aufgenommen wird, den Multiplayer Part in Reach fand ich bisher den besten der Halo Reihe.
      Halo 2 Anniversary finde ich vom Multiplayer her übrigens das beste in MCC, ich bin wohl einer der wenigen der beispielsweise den Halo 3 Multiplayer verabscheut, da ich das Treffer Feedback so seltsam finde. Gerade mit dem Battlerifle fühlt sich das irgendwie komisch an... Seltsamerweise finde ich das sogar in Halo CE und Halo 2 besser.
    • Das man jedes Match eine neue Lobby suchen muss, finde ich vorallem bei den Playlists richtig. Playlists haben ja CSR -> Competitive Skill Rank und wenn man in der gleichen Lobby bleiben dürfte, könnte man das sehr leicht ausnutzen um das hochzuboosten. Auch bei einem laufenden Spiel beitreten wäre da mehr als nur unfair, zudem es zumindestens für Warzone bereits bestätigt ist, das man einem laufenden Spiel beitreten darf.

      Und ich bin auch Froh das das Voting wech ist. Vorallem bei TMCC hat man gesehen, das die meisten Leute immer für den gleiche Modi und die gleichen Maps gehen. Vorallem am meisten freue ich mich, das endlich die BR-Starts wech sind. Bei den alten Teilen immer ein notwendiges Übel, weil eben das Balancing nicht gestimmt hat, beim neuen scheint aber das Balancing zu stimmen. AR für Nahkampf, Pistole für mid und longrange. Generell scheinen sie die Pistole in H5 richtig gut hingekriegt zu haben. Nicht so übermächtig wie in Halo:CE aber auch nicht so schwach bei den nachfolgern. Generell scheint man die Pistole nun zu einer guten Utility Waffe für den Einstieg gemacht zu haben, das sich anders als bei der BR, das Waffenwechseln bzw - das upgraden seines Loadouts Sinn macht. Generell denke ich geht es jetzt wieder mehr in skillbasierten Spielen, weil BR Starts das Spiel immer bisserl runtergezogen hat...

      Aber mich nervt zurzeit Halo: Waypoint. Du kannst in den Offiziellen Forum nicht rumstöbern, weil da permanent nur am Flamen ist, und wie alle wieder Verschwörungtheoretiker sind und meinen das Halo 5 jetzt durch die wenigen Playlists zum Start floppen wird. Als hätte man nicht schon genug am Anfang zu tun mit der Kampagne, Arena-modi wie BReakout/Slayer etc und Warzone... Vorallem das man die Vorteile einfach nicht sehen will. Wenn irgendwas schiefläuft wie bei TMCC ist es mit weniger Playlists besser/schneller zu fixen, als wenn man das Spiel mit 20Playlists zuklatschen, zudem splittet es die Community zu Anfang nicht so. Und 343i lässt die Community wirklich teilhaben weitere Playlists hinzuzufügen und und und. Aber gut was solls, sich darüber unnötig aufzuregen bringt auch nichts...ich lasse mir die Freude an Halo 5 auch nicht nehmen =)
    • Vor allem gefällt mir diese Idee mit der Community Playlist (oder irgendwas mit social), über die man auf Halo Waypoint abstimmen kann, wenn ichs recht verstanden habe. Und ja, so viele Playlists brauchts, vor allem am Anfang, wirklich nicht. Lieber weniger, die aber dafür auch alle gefüllt sind.

      Was ich generell mal über Halo 5 loswerden will, ich dass ich es richtig cool finde wie 343 versucht, Dynamik ins Gameplay zu bringen. In Halo 4 wurde das schon versucht, aber lange nicht so gut umgesetzt. Das fällt mir vor allem aktuell auf, da ich die ganzen alten Halos in der MCC spiele. Es fängt alleine mit dem Zielen über die "Ironsights" an: Ich finde es aktuell sehr umständlich, beispielsweise mit der Sniper und dem BR zu zoomen. Die Sniper in Halo 5 hat soweit ich weiß nurnoch eine Zoomstufe und lässt sich somit viel dynamischer einsetzen, selbiges gilt für das BR und anderen Waffen mit Zoomfunktion.
      Ein anderes Feature, das Dynamik ins Spiel bringt, ist das Klettern an Kanten. Zwar ist das natürlich eine Frage des Skills, doch wenn ich in beispielsweise Halo 3 einen Sprung verhaue, bringt mich das ziemlich aus dem "Flow". Man fällt uneleganz zurück auf den Boden und der ganze Spielfluss geht kurz verloren - in Halo 5 kann einem das normalerweise nicht passieren.
      Halo 5 versucht außerdem wirklich einmal, für jede Distanz eine perfekt geeignete Waffe zu bieten. Zwar gab es das bisher immer in Ansätzen (und dass beispielsweise die Shotgun nahkampftauglich ist dürfte generell klar sein), doch in der Halo 5 Beta konnte man beispielsweise im direkten Nahkampf mit einer sonst auf fast jede Distanz übermächtigen BR nicht gegen eine SMG anstinken.
      Ich finde es auch ziemlich geil, dass die Spawn Zeit die "Power Weapons" nun angezeigt wird und dass es auf jeder Map, so scheint es, genau eine davon gibt. Die Menge und Variation der anderen Waffen, die auf der Map verteilt sind, gefällt mir echt gut. Ich finde es auch gut, dass sich beispielsweise das Lichtgewehr nun klar vom BR/DMR unterscheidet. In Halo 4 hatte das Ding irgendwie keine Daseinsberechtigung.
    • Es gibt jetzt eine Art neues Clan-System genannt Company, wo Leute die sich ähnlich gesinnt sind, joinen können und vermutlich auch ingame funkioniert. Wer einer Company beitritt oder erstellt und 4 oder mehr Leute drin sind, kriegt ein REQ Pack GRATIS. Das man auch sofort öffnen kann, da man sich jetzt über den Browser schon mal an seinem Spartan basteln darf und man sich da schon anschauen kann, was man alles für REQs freigeschalten hat. Das zeug das man darüber bekommt wird dann logischerweise ins Spiel übertragen wenn man das erste mal spielt =)

      Wer "kurzzeitig"(oder auch längerfristig) ne Invation braucht, weil er gern das gratis Pack abstauben will, einfach bescheid geben, Ich und ein paar Freunde haben schon eine Company gemacht, und sind (bald) schon mehr als 4 leute...

      Hier kann man sich übrigends schonma seinen spartan gestalten - logischerweise etwas eingeschränkt da man via Halo 5 erstmal die Sachen freischalten muss.
      halowaypoint.com/en-us#customize-h5