Eröfffnete Webseite zu Shin Megami Tensei IV: Final verrät neue Details zum Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eröfffnete Webseite zu Shin Megami Tensei IV: Final verrät neue Details zum Spiel

      Mit Shin Megami Tensei IV: Final erscheint am 10. Februar 2016 ein brandneues RPG-Abenteuer aus dem Hause Atlus in Japan. Ob und wann wir in Europa damit rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Neben den vor einigen Tagen veröffentlichten Ausschnitten des Soundtracks wurde heute die offizielle Webseite zum Spiel von Atlus eröffnet. Sie enthält einige neue Informationen zur Story und den Charakteren:

      Zur Story:
      Das Jahr 203X. Der Götter-Krieg verwüstete und transfomierte Tokio in naher Zukunft in eine Hauptstadt der Dämonen. Während der letzten Phase des Kampfes zwischen Luzifer und Merkabahentered erschien der Dämon Krishna. Die Speerspitze der "polytheistischen Götter-Allianz" Krishna erklärt einen Krieg gegen Luzifer, Merkabah und die monotheistischen Götter. Die Menschheit wird daraufhin in einen schrecklichen Krieg verwickelt. Wenn ein kleiner Junge mit Hilfe der Macht des Dämons Daguza ein "Gotteskiller" wird und in den Krieg zieht, welchen Weg wird er wählen?

      Zu den Charakteren:
      Zum Protagonisten: (von Hiro Shimono gesprochen)
      Ein 15-jähriger Junge und Lehrling, der in der Organisation "Outlaw Hunters" gegen Dämonen kämpft. Nachdem er eines Tages im Kampf gegen einen Dämonen stirbt, wird er in der Unterwelt durch einen Vertrag mit Daguza wiederbelebt und ist nun ein "Gotteskiller".

      Zu Daguza: (von Shuichi Ikeda gesprochen)
      Ein Dämon, der den Protagonisten in der Unterwelt nach dessen Tod antrifft. Im Austausch für die Wiederbelebung des Protagonisten schlägt er ihm einen Vertrag vor, der den Protagonisten in einen "Gotteskiller" verwandelt.

      Zu Asahi: (von Tomoko Seike gesprochen)
      Ist die Kindheitsfreundin des Protagonisten. Sie ist 15 Jahre alt und gehört derselben "Outlaw Hunters"-Organisation an. Um von ihrem Vater als ein vollwertiger Outlaw Hunter angesehen zu werden, bestreitet sie alle Aufgaben mit dem größten Aufwand.

      Zu Navarre: (von Shintaro Ohata gesprochen)
      Ist ein Geist. Bevor er starb, war er ein 18 Jahre alter Mann und Samurai des östlichen Landes von Mikado. Unglücklicherweise kann er nicht in Frieden ruhen und wandert nach dem Verlust seines Lebens als Geist durch die Welt. Als er den Protagonisten trifft, verschwendet er keine Zeit damit, Besitz von ihm zu ergreifen.

      Wer neue Screenshots zu Shin Megami Tensei IV: Final begutachten möchte, sollte einfach mal die offizielle Webseite besuchen.

      Quelle: Gematsu