Eiji Aonuma spricht über das 30. Jubiläum von The Legend of Zelda und das kommende Wii U-Abenteuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eiji Aonuma spricht über das 30. Jubiläum von The Legend of Zelda und das kommende Wii U-Abenteuer

      Erinnert ihr euch noch an das Jahr 2011, als Nintendo mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D und The Legend of Zelda: Skyward Sword ziemlich ausgiebig den 25. Geburtstag der The Legend of Zelda-Reihe feierte? Im kommenden Jahr ist es tatsächlich erneut so weit und die Serie rund um Zelda und Link feiert einen weiteren Jahrestag, nämlich den 30., was wohl einmal mehr von Nintendo gefeiert wird. Mit dem neuen The Legend of Zelda-Spiel für Wii U und Hyrule Warriors Legends für Nintendo 3DS dürfte es schon jetzt einige Gründe geben, um den runden Geburtstag der berühmten Serie zu zelebrieren.

      Am gestrigen Tage konnten wir euch vermelden, dass Eiji Aonuma, Produzent diverser Zelda-Spiele, in der kommenden Ausgabe der Famitsu ein paar Worte zur The Legend of Zelda-Reihe verlieren wird. Die besagten Aussagen sind mittlerweile in den Weiten des Internets aufgetaucht und wurden im Folgenden von uns für euch übersetzt.

      Über das 30-jährige Jubiläum der The Legend of Zelda-Reihe:
      Dieses Jahr wollten wir gerne Konzerte zu Majora´s Mask, weshalb es sicherlich nicht undenkbar ist, dass wir nächstes Jahr ein Konzert zum 30. Geburtstag von Zelda abhalten. Wir konzentrieren uns derzeit jedoch in erster Linie auf die Fertigstellung des neuen Zelda-Abenteuers für Wii U, wodurch wir momentan an nichts anderes denken. In dieser Hinsicht hoffen wir, dass wir zum 30. Geburtstag der Serie etwas veranstalten können. Das ist gerade für mich als Produzent äußerst wichtig, da ich hoffe, dass wir nächstes Jahr etwas bieten werden, worauf sich jeder Fan freuen wird.

      Über das The Legend of Zelda-Spiel für Wii U:
      Wir geben unser Bestes. Das Spiel wird jeden Tag etwas besser. Es benötigt jedoch unglaublich viel Zeit, weshalb ich die Fans um Vertrauen und Geduld bitten möchte.

      Wir dürfen gespannt sein, wie Nintendo den 30. Geburtstag von The Legend of Zelda im kommenden Jahr feiern wird. Link hat eine große Party verdient, oder?

      Quelle: Nintendo Life
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Da ist zwar nicht viel neues zum Thema Wii U Zelda.... aber ich könnte mir vorstellen, dass in der Ausgabe eventuell noch neue Screenshots und Fakten sind und das nicht alles im Internet preisgegeben wird, was in der Zeitung erscheint.

      Vielleicht wollen sie sich ja noch einen kleinen Kracher aufheben. Erst mal den Releasetag der Zeitung abwarten.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.
    • @frank
      sehe ich ganz genauso! ich bin mir ebenfalls sicher, dass nintendo hier was ganz großes abliefert! es gab mal bessere und mal schlechtere teile, aber bisher wurde ich bei zeldaspielen nie wirklich enttäuscht! :) und da warte ich gerne etwas länger!
      wie auch damals bei gta5. da war das geschrei im vorfeld auch groß! erst kaum infos, dann lange verschiebungen und am ende rekordverkäufe! ;)

      und wozu braucht eine spielmarke wie zelda noch großartig marketing? die meisten wissen wie großartig es ist und rechtzeitig zum release wird auch noch genug werbung dafür kommen! aber zum jetzigen zeitpunkt seh ich seitens nintendo keinerlei marketingfehler! immerhin ist trotz des schweigens der hype ungebrochen! ;)
      Meine "Super Mario Maker"-Level (SMM Bookmark-Profil)
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Frank Drebin schrieb:

      Ich sage euch: Vertraut Nintendo. Das neue Zelda wird Bombe. Das ist auch der Grund, warum wir so lange warten müssen!!!!
      Das ist halt der Preis für ein großes Spiel.

      Oder möchtet ihr ein Release 2015 und dafür ein schlechtes Spiel???
      Fragt euch mal selbst.....


      Daran zweifel ich nicht. Nicht jeder ist aber ein absoluter Zelda Liebhaber wie ich, der den letzten Scheiß kaufen würde nur weil "Zelda" draufsteht. Ich warte gerne auf ein gutes Spiel und ich würde es auch in 10 Jahren noch kaufen. Was mich nervt ist die in meinen Augen verpatze Chance von Nintendo, einen riesigen Hype aufzubauen - einen Hype, der über die eingefleischten Zelda Fans hinausgeht.
      Das Spiel damals zu zeigen war vielleicht dämlich, aber die Fans hätten natürlich nur rumgemeckert, wenn Nintendo nichts gezeigt hätte, keine Frage. Nun hat man es aber doch eben schon zwei mal gezeigt, wenn einem dann erst auffällt dass das zu früh war ist es meiner Meinung nach falsch, danach einfach eine Ewigkeit nichtsmehr zu präsentieren.
      Als das Spiel damals auf der E3 vorgestellt wurde, waren alle ganz aus dem Häuschen - nicht nur Zelda Fans. Das gezeigte Material war gleichermaßen Beeindruckend und Mysteriös (wegen diesem seltsamen Roboter). Das wäre wie ich das sehe ein perfekter Startschuss für eine mitreißende Marketingkampagne gewesen, die hat man nur leider total in den Sand gesetzt.
      Man müsste nichteinmal Ingame Material zeigen, sondern einfach immer wieder kleine Schnipsel, seien es Artworks oder sonst irgendwas, die möglichst Fragen aufwerfen und die Fans spekulieren lassen. Lebenszeichen wie dieses, dass sie daran arbeiten, bringen einfach niemandem was. Das sollte auch jedem klar sein. Der größte Fail war sowieso der, als bekannt wurde, dass Nintendo eigentlich etwas auf der letzten E3 hätte zeigen wollen. Das vermittelt nicht nur den Eindruck, dass bei der Entwicklung ordentlich Dinge verkehrt laufen, nein, es ist auch eine Information die niemandem etwas nützt.
      Ich bin mir sicher dass das Spiel super wird, wie gesagt, aber es gibt noch genügend Menschen, die noch keine WiiU haben. Wenn Nintendos Marketingstrategie so bleibt, wird sich daran wohl auch nichts ändern.
    • War nicht von Wii U-SpielEN die Rede? Ich hab jetzt echt nicht viel erwartet, aber ich dachte echt, dass man ein zweites Spiel kurz anteastert. (Im Sinne von "Ich halte sie mit zwielichtigen Abenteuern auf dem Laufenden" xD) Was Zelda U angeht, da wusste ich, dass nicht viel preisgegeben wird.

      Projekt: SM64 in SMM
      • FF0E-0000-0052-45A6 (Bob-Omb Battlefield SM64)
      • 5A42-0000-004A-F98A (Whomp's Fortress SM64)
      • BA3C-0000-0055-5EB0 (Jolly Roger Bay SM64)
      • DD8B-0000-004B-0DB0 (Big Boo's Haunt SM64)
      • EEB-0000-004F-457B (Hazy Maze Cave SM64)
      • 283C-0000-0084-77F7 (Wet Dry World SM64)
      • 5971-0000-004B-2CE7 (Tall, Tall Mountain SM64)
      • 4FC5-0000-004B-9B5B(Tiny-Huge Island SM64)


      Sonstiges
      • D7FD-0000-005C-E435 (Final Castle Wii Remix)
      • D771-0000-001E-38AB (Final Castle DS Remix)
      • 66E1-0000-0020-4993 (World 6 Castle DS Remix)
      • 4FD8-0000-006C-B052 (Luigi's Mansion 1+2 Medley)
      • 7F8B-0000-0091-4BB8 (Gerudo Valley)
      • 79B7-0000-0091-E017 (Dire, Dire Docks)
      • 81AF-0000-0074-FF06 (Beat Koopa the Quick!)
      • 1AF2-0000-0014-DCF4 (Starman)
    • Zeigt doch einfach endlich Material und gebt uns handfeste Informationen!
      Das ganze hat nichts mit "Vertrauen" und "Geduld" zu tun, sondern es geht darum, dass Nintendo sich einfach selbst die Chance nimmt einen Hype zu generieren, bzw. Interesse zu erzeugen.
      Wir leben nicht mehr in den 1990er Jahren! Es sollte heutzutage auch im Interesse des Entwicklers sein, dass man Kontakt mit den Fans hat und mit Trailern und Interviews die Konsumenten ständig bei der Stange hält. Bei Nintendo habe ich aber immer das Gefühl, dass sie sich in ihrem stillen Kämmerchen einschließen und die Wünsche der Fans nicht mal für voll nehmen. ><
    • Ich schätze falls was am HD-Remake für Twillight Princess dran ist, wird man sich das eher für das 30 Jubiläum aufheben. :) Richtig geil fände ich ja auch, würde man eine Collection rausbringen, wo beispielsweise alle Top-Down-Zeldas mit A Link Between Worlds-Grafik aufgepeppt werden. Eher unwahrscheinlich, aber wer weiß? :D Ich bin mir jedenfalls sicher, dass das Jubiläum nicht nur mit Zelda U gefeiert wird. :)
    • Nintendo kann es keinem Recht machen.

      Letztes Jahr hieß es: Nintendo spoilert zu viel mit Smash Brothers. Und im Falle von Zelda generiert man keinen Hype. Kurz vor Relaise wird Nintendo schon mächtig Öl in das Hype-Feuer gießen, keine Angst.
      Falsche Freunde wissen ein paar Sachen über dich.

      Wahre Freunde könnten ein Buch über dich schreiben mit wörtlichen Zitaten von dir.