Nintendo gibt neue Informationen zu Mario Tennis: Ultra Smash bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo gibt neue Informationen zu Mario Tennis: Ultra Smash bekannt

      Mit Mario Tennis: Ultra Smash erscheint im kommenden Monat der erste Serienableger der actionreichen Tennis-Reihe für die Wii U-Konsole. Dann stürmen Mario und seine Freunde aus dem Pilzkönigreich erneut den Tenniscourt, um mit Schmetterbällen, Lobs und Slices für wilde Ballwechsel zu sorgen. Seit der Ankündigung auf der E3-Messe im vergangenen Juni ist es aber ziemlich still um Mario Tennis: Ultra Smash geworden, weshalb man zwischendurch schon eine Verschiebung des Spiels befürchtete. Mittlerweile wissen wir jedoch mit Sicherheit, dass es am 20. November dieses Jahres in ganz Europa auf den Markt kommen wird.

      Die Verantwortlichen von Nintendo Deutschland haben uns mittlerweile übrigens eine ziemlich ausführliche Pressemeldung übermittelt, in der wir weitere Informationen zum Spiel erhalten. Weiter unten zeigen wir euch zudem noch einmal den deutschen Übersichtstrailer, der vor wenigen Stunden herausgebracht wurde.

      Spiel, Satz, Sieg für Mario Tennis: Ultra Smash
      Wii U-Fans und ihre amiibo bilden starke Doppel auf dem Court


      Das wird ein Multiplayer-Vergnügen der Wimbledon-Klasse: Exklusiv für Nintendos TV-Konsole Wii U erscheint am 20. November Mario Tennis: Ultra Smash. Das fröhliche, neue Sportspiel ist um zahlreiche Extra-Späße und Power-ups erweitert. In den Rollen altbekannter und neuer Charaktere aus der Nintendo-Welt liefern sich darin bis zu vier Spieler packende Matches. Einzelspieler können sich auch mit den vom Spiel unterstützen amiibo zusammentun, um sich online mit Freunden aus aller Welt oder offline im Modus K.O.-Herausforderung mit computergenerierten Gegnern zu messen. Je mehr Spiele ihre amiibo absolvieren, desto besser werden diese virtuellen Doppel-Partner.

      Mario Tennis: Ultra Smash ist ein Tennis-Spaß im typisch farbenfrohen Stil des Pilzkönigreichs. Brandneue Helden wie Rosalina schwingen darin das Racket, ebenso wie die altbekannten Charaktere Luigi, Waluigi oder Buu Huu. Sie beherrschen Standardschläge wie Topspins, Lobs, Slices und viele mehr – aber auch den neuen Ultra Smash-Schlag. Bei ihm springen sie hoch in die Luft und schmettern den Ball dann mit verheerender Wirkung ins gegnerische Feld. Versierte Tennis-Taktiker können das Match an sich reißen, wenn sie möglichst geschickt die farbig markierten Glücksfelder nutzen, die ab und zu auf dem Platz erscheinen. Von ihnen aus jagen sie super-starke, flache Bälle oder Slices übers Netz, denen ihre Gegner nur noch hinterher schauen können.

      Die Nintendo-Freunde dürfen in Mario Tennis: Ultra Smash die unterschiedlichsten Controller für Wii oder Wii U als Schläger benutzen: das Wii U GamePad, die Wii-Fernbedienung, den Wii U Pro Controller und den Classic Controller Pro. Und da sie die Auswahl zwischen mehreren Kamerawinkeln haben, ist das Spielgeschehen immer bestens zu erkennen. Auf den Bildschirmen des Fernsehers und des Wii U GamePad sieht jedes Team den Court aus seiner eigenen Perspektive.

      Zusätzlich gesteigert wird das ausgelassene Vergnügen durch unterschiedliche Spielmodi:

      K.O.-Herausforderung: In diesem Modus tritt ein Solospieler in nervenzerfetzenden Tiebreaks gegen zunehmend stärkere Computer-Gegner an. Aber wenn die Not am größten ist, können sie ein amiibo als Doppel-Partner zu Hilfe rufen.

      Mega-Wettkampf: Mit Hilfe eines Riesenpilzes kann die Figur des Spielers zu gigantischer Größe heranwachsen. Sie dominiert dann mit ihrer Kraft und ihrer Reichweite unangefochten den Platz. Wenn aber auch der Gegner einen Riesenpilz erwischt, ist wieder alles offen...

      Klassisch: Wer es ein bisschen traditioneller mag, dem eröffnen sich zwei Varianten: Im Modus Standard gibt es zwar den Glücksschlag und den Schlag im Sprung, aber keine Riesenpilze, während der Modus Einfach komplett auf Power-ups verzichtet. Hier kommt es also allein auf die Tennis-Fähigkeiten an.

      Online: Nintendo-Freunde aus aller Welt können sich in dieser Online-Variante Ranglisten-Matches in den Modi Mega-Wettkampf, Standard oder Einfach liefern sowie sich in Gelegenheitsspielen aneinander messen. Zwei Spieler an einer Wii U-Konsole oder ein Solospieler mit einem amiibo an seiner Seite können dabei als Doppel antreten.
      Über das neue Sportspiel hinaus hält Nintendo noch eine vorweihnachtliche Überraschung für seine Fans bereit: Alle, die sich in den ersten vier Verkaufswochen ein Exemplar von Mario Tennis: Ultra Smash im Nintendo eShop zulegen, erhalten obendrein einen Download Code, mit dem sie sich den Nintendo 64-Titel Mario Tennis auf die Virtual Console ihrer Wii U laden können. Dieses legendäre Spiel war nicht nur der Startpunkt für Marios Tennis-Karriere, sondern erlebte auch den ersten Auftritt von Waluigi. Damit nicht genug, erscheinen am 20. November auch noch zwei Controller in neuen Designs: die Wii-Fernbedienung Plus Toad und die Wii-Fernbedienung Plus Bowser.

      Mit Mario Tennis: Ultra Smash wartet ab 20. November ein Spielspaß für die ganze Familie auf die Wii U-Fans. Für alle, die jetzt die Neugier plagt, gibt es auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Nintendo einen Trailer zum neuen Spiel. Also: Einfach mal reinschauen!


      Quelle: Nintendo
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Ich weiß noch immer nicht, ob und warum ich mir dieses Spiel kaufen sollte. Insgeheim habe ich ja auf eine Nintendo Direct gewartet, die mir alles zeigt und mich aufklärt. So habe ich nur ne doofe Pressemitteilung mehrere Trailer und ein paar Previews, die mir aber auch nicht wirklich aufschluss darüber geben. Ich denke zwar, dass das Spiel ganz gut wird, nur gibt es irgendwie wenig Inhalt. So gibt es nur ein Spielfeld das nur die Farbe ändert. Mehr Charaktere hätte ich mir auch gewünscht, sowie Minispiele und mehr, bessere, innovativere Modi. Alles was bisher gezeigt wurde sind mir keine 40 Euro wert. Aber vllt. ist das noch nicht alles und so bleibt es wie immer: abwarten und schauen was noch bei rumkommt. ^^
    • Also dass es die Riesenpilze nicht immer gibt, finde ich schon mal gut. Was mir aber fehlt, ist ein Karrieremodus. Oder wenigstens ein Turniermodus. Die KO-Herausforderung klingt ganz gut, aber als Einzelspieler hätte ich mir mehr gewünscht. Mensch, da müsste doch mehr drin sein. Perfekt wäre es doch, einen Amiibo zu spielen und in einer Karriere zur Weltranglisten-Nr. 1 zu machen, ehe er als Partner fungieren kann.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Krugmann96 schrieb:

      Also dass es keine verschiedenen Plätze oder Minispiele gibt, ist für mich der Genickbruch des Spiels. Da war ja selbst Mario Tennis Open umfangreicher. Die amiibo Funktion ist allerdings nice. So wird es allerdings nicht gekauft.


      Ich fand ja, dass MTO schon exrtrem wenig Inhalt hatte, und die Felder enttäuschend, da sie sich spielerisch im Gründe nicht unterschieden.

      Ultra Smash, wenn das alles ist, kannst du trotz des netten N64-Angebots getrost im Ladenregal liegen bleiben...
    • Oha nach der gestrigen Enttäuschung muss ich zugeben, dass sich die PM sehr positiv liest. Speziell den klassischen Modus in wei Varianten und das amiibo-Training finde ich sehr interessant. Das BESTE ist aber: Die Glücksfelder sind optional! :D Der größte Kritikpunkt in Mario Tennis Open wurde beseitigt.

      Ich bin positiv überrascht. :)

      3DS-Friendscode: 0473-7757-1465
      Nintend Network ID: Dominik_AUT

      Super Mario Maker Bookmark-Profil
    • Richtig genial das man mit seiner Amiibo online spielen kann ! :)
      Das Spiel sieht wirklich sehr gut aus, hat viele verschiedene Modi und viele Charaktere. (Luigi und Rosalina ! )
      Mal schauen wie das mit dem Items sein wird. ;)
      Was hole ich mir demnächst ?
      -Gran Turismo Sport
      -God of War




      Was spiele ich gerade ?
      -J-Stars Victory Versus +
      -Dark Souls III
      -Dark Souls II
      -Bloodborne

    • Jetzt interessiert es mich immer mehr, da klassisch mit dabei ist so ganz ohne Schnickschnack ganz genauso wie im N64-Original.
      Und die scheiß Hater Fraktion ist wieder unterwegs und lästert über ein noch nicht veröffentlichtes Spiel ab ohne es je selbst gespielt zu haben, einfach nur lächerlich manche User hier und wo waren Smash Bros und Mario Kart 8 unfertig? Nimmt man die doppelten Koopalinge raus, so kommt man immer noch auf über 20 Fahrer und 32 Strecken und mit DLCs sogar 48 Strecken, kein Mario Kart hatte je mehr.
    • Subraum Emmissär war nicht der beste Modus in Smash Bros, zumal dieser auch nur ein einziges mal vorkam und zwar in Brawl. Weder in Melee noch im Ur Smash Bros vom N64 gab es einen vergleichbaren Modus wie diesen, hätte es diesen erneut gegeben so hätten wir entweder auf Content verzichten müssen oder einen sehr viel späteren Release gehabt. Modi ändern sich auch mal. Ich spiele leidenschaftlich gerne Wrestlingspiele und obwohl die Modiauswahl sich stetig ändert sind diese Spiele noch lange nicht unfertig oder verbuggt, bloß weil mal ein Modus fehlt oder durch andere Inhalte ersetzt worden ist. Ich spiele z.B. aufgrund der Steuerungsmechanik am liebsten das alte Smackdown VS RAW 2010 (Strong Grapples, Ultimate Control Moves, Roster), weder 2011 noch die neueren Teile von 2K-Games konnten mich überzeugen, obwohl diese Spiele auch sehr gut sind. Mir gefällt die Geschichte wie 30 Jahre Wrestlemania oder die Attitute Ära sehr, dennoch spiele ich am liebsten das von 2010, da die Steuerung einfach richtig cool ist und deutlich einfacher. Ich kann aber verstehen, dass dir dieser eine Modus in Smash Bros U fehlt und die Battle-Arenen machen nicht den größten Teil von Mario Kart 8 aus, aber auch da kann ich verstehen, dass sie dir fehlen, denn mir fehlen sie auch. Nichtsdestotrotz sind diese Spiele in keinem Fall unfertig oder verbuggt. Mario Kart 8 hat insgesamt 36 Charaktere abzüglich 10 wegen ein paar doppelter Charaktere wie Koopalinge und Tanukimario sowie Rosagoldpeach macht immernoch 26 Charaktere (ohne DLCs 20 Charaktere) und dann gibt es noch 48 Strecken (ohne DLCs 32). Also von unfertig kann da keine rede sein.

      Am besten informiert man sich vorher, bevor man sich ein Spiel zulegt nachdem es erschienen ist. Ich empfehle hier Let's Plays zu schauen, da man nur dort einen umfassenden Eindruck vom Spiel bekommt, den kann dir kein Trailer der Welt geben, besser direkt in ein Let's Play reinschauen und dann siehst du was es alles für Modi und Charaktere gibt.
    • Jetzt bin ich aber mächtig heiss auf das Spiel. :D
      Hab ja vorher noch nie einen Serienableger gespielt, aber online hört sich klasse an.
      Ich überleg sogar ernsthaft stattdessen Project Zero sausen zu lassen, weil offline spiel ich in letzter Zeit so gut wie nie mehr.
      Splatoon Fan