Eine Woche nach Launch: Die beliebtesten Guitar Hero TV Songs [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Woche nach Launch: Die beliebtesten Guitar Hero TV Songs [PM]

      Musik ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben. Viele unserer Gefühle und Eindrücke werden von akustischen Signalen beeinflusst. Kein Wunder also, dass auch in vielen Filmen und Videospielen die akustische Untermalung von hoher Relevanz ist. Titel wie Wii Music haben sogar ihr ganzes Konzept um dieses Thema herum aufgebaut. Ähnlich, wenn auch um einiges komplexer, liegt der Fall bei Guitar Hero, dessen neuester Ableger mit dem Untertitel Live vor knapp einer Woche veröffentlicht wurde.

      Einer der interessantesten Modi von Live ist Guitar Hero TV. Dabei handelt es sich um ein Musikvideo-Netzwerk, bei dem ihr euch Tracks aussuchen und diese dann spielen könnt. Activision hat heute die zehn beliebtesten Tracks der ersten Woche veröffentlicht. Die Musikstücke aus Guitar Hero könnt ihr übrigens auch bei Spotify in einer gesonderten Playlist finden. Die Rangliste und weiteres findet ihr nun in der unten eingebetteten Pressemitteilung.

      Eine Woche nach Launch: Die beliebtesten Guitar Hero® TV Songs

      München, 27. Oktober 2015 – Seit rund einer Woche wird gefeiert – und zwar das Comeback von Guitar Hero Live! Besonders beliebt ist bei allen Fans jetzt schon GHTV, das weltweit erste spielbare Musikvideo-Netzwerk. Folgende zehn Songs haben Spieler auf der ganzen Welt bislang am häufigsten dort gestreamt und gespielt:

      1. System of a Down – Chop Suey!

      2. Tenacious D – Tribute

      3. Green Day – American Idiot

      4. Blink-182 – All the Small Things

      5. Disturbed – Down With The Sickness

      6. Bruno Mars – The Lazy Song

      7. Passenger – Let Her Go

      8. Slipknot – Before I Forget

      9. Fountains of Wayne – Stacy’s Mom

      10. Korn – Freak on a Leash

      Alle spielbaren Songs aus Guitar Hero Live sind auch als Spotify-Playlist verfügbar – für die musikalische Einstimmung auf die eigene Performance! Auch hier sind „System of a Down“ mit „Chop Suey!“ und „Tenacious D“ mit dem Song „Tribute“ sehr beliebt – Platz 1 nimmt allerdings eine andere Band für sich ein. Laut einer Datenanalyse der Playlist durch den Musik Streaming Service, wurde in der ersten Woche nach Guitar Hero Release die Band „36 Crazyfists“ mit ihrem Song „Also Am I“ am häufigsten von Hörern der Playlist weltweit gestreamt. Die Top 10 der weltweit meistgestreamten Songs auf Spotify aus der Guitar Hero Live Playlist sind:

      1. 36 Crazyfists – Also Am I

      2. American Authors – Best Day of My Life

      3. Alice in Chains – Stone

      4. System of a Down – Chop Suey!

      5. ZZ Top – I Gotsta Get Paid

      6. Alter Bridge – Cry Of Achilles

      7. Tenacious D – Tribute

      8. Skrillex – Bangaran (feat. Sirah)

      9. Wolfmother - Sundial

      10. Weezer – Buddy Holly

      Quelle: Activision-Pressemitteilung
      Twitter