Die Entwicklung des Digital Business von Nintendo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Entwicklung des Digital Business von Nintendo

      Während Nintendos Präsentation auf dem Investorentreffen ging man auch aufs Digital Business und dessen Fortschritt ein, also auf jegliche Inhalte, die in digitaler Form verkauft wurden. Auf der ersten Grafik sieht man, wie viel Nintendo mit digitalen Downloads in den letzten Jahren verdient hat. Was auffällt, ist, dass die ersten beiden Quartale bereits doppelt so viel Gewinn einbrachten wie die erste Jahreshälfte 2014. Insgesamt erwirtschaftete man mit den digitalen Inhalten 21 Billionen Yen. Dieser Anstieg wird von Nintendo mit den Verkäufen von Add-On-Inhalten erklärt.



      Die folgende Folie zeigt euch, welcher Titel am häufigsten heruntergeladen wurde. Das Interessante daran ist, dass auf den ersten drei Plätzen des Rankings die eben erwähnten Add-On-Inhalte stehen. Die größten Download-Zahlen konnten demnach die zusätzlichen Inhalte zu Super Smash Bros. für die Wii U einfahren. Diese Tatsache stützt die Erklärung, die Nintendo mit der ersten Folie anbrachte.



      Anschließend wurde eine Folie präsentiert, welche die Download-Verkäufe nach Regionen sortiert zeigt. Besonders auffällig ist der Anteil von Amerika, der knapp an den 50% kratzt. Hierbei sollte allerdings erwähnt werden, dass es sich um den kompletten Kontinent und nicht nur die USA handelt.



      An den Folien lässt sich ablesen, dass das Digital Business für Nintendo immer wichtiger wird. Sollte der Trend beibehalten werden, könnte es dieses Jahr zu einem doppelt so hohen Absatz kommen, verglichen mit dem letzten Jahr. In digitaler Sicht schaut Nintendo also in eine recht positive Zukunft.

      Quelle: Nintendo Investorentreffen
    • Wundert mich auch ein wenig, dass die Mk8-Dlcs weniger oft gekauft wurden (zumal Mario Kart sich ja sogar öfter verkauft hat als Smash Bros WiiU). Die Mk8-Dlcs sollte sich eigentlich jeder holen, der Mk8 hat und auch gerne hin und wieder spielt, hab selten so einen fairen Preis für so umfangreiche Dlcs gesehen. Die SSB-Dlcs sind da mMn nicht unbedingt ein "Muss" für jeden, da sie bei weitem nicht so umfangreich wie jene aus Mk8 sind und insgesamt viel mehr kosten - zudem verpasst man nicht viel, wenn man sie sich nicht holt und mit den vorhandenen Charakteren bereits zufrieden war. Sie sind aber dennoch schöne Dlcs und für Fans echt super (ich kauf ja selbst auch alle Charaktere und Stages)^^
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • So scheiße, wie das Internet hier ist, wundert mich der europäische Download-Anteil überhaupt nicht. ^-^
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • felix schrieb:

      Wundert mich auch ein wenig, dass die Mk8-Dlcs weniger oft gekauft wurden (zumal Mario Kart sich ja sogar öfter verkauft hat als Smash Bros WiiU). Die Mk8-Dlcs sollte sich eigentlich jeder holen, der Mk8 hat und auch gerne hin und wieder spielt, hab selten so einen fairen Preis für so umfangreiche Dlcs gesehen. Die SSB-Dlcs sind da mMn nicht unbedingt ein "Muss" für jeden, da sie bei weitem nicht so umfangreich wie jene aus Mk8 sind und insgesamt viel mehr kosten - zudem verpasst man nicht viel, wenn man sie sich nicht holt und mit den vorhandenen Charakteren bereits zufrieden war. Sie sind aber dennoch schöne Dlcs und für Fans echt super (ich kauf ja selbst auch alle Charaktere und Stages)^^

      Splatterwolf schrieb:

      Geht es da nach Gesamtverkäufen? Das würde die Smash Bros. DLCs erklären, da die ja weitaus umfangreicher sind, da man fast jeden Kram einzeln runterladen muss.


      Ich würde sagen es geht nach dem Verdienst
      MK8 DLC wurde bestimmt super oft verkauft, aber der war auch nicht sehr teuer
    • Also das MK8 DLC hab ich auch! :) Normale Wii und Wii U Spiele kaufe ich jedoch auf Disc! Mag das digital nicht so... aber alte Spiele wie z.B. Nes, Snes, N64 usw. kauf ich gern digital. Auch only eShop Titel sind ok. Aber wie gesagt, keine Wii oder Wii U Spiele! Die mag ich lieber, wenn sie im Regal stehen! :D
      YouTube Kanal: Nobeldecker86
      Auf meinem Kanal findet ihr Nintendo Unboxing Videos aus meiner Nintendo Sammlung und mehr! :mario:

      Euer Nobeldecker86 <3 :mushroom: :triforce:

      Weitere Netzwerke:
      Miiverse
      Facebook