Japan: amiibo-Support in Taiko Drum Master: Atsumete Tomodachi Daisakusen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: amiibo-Support in Taiko Drum Master: Atsumete Tomodachi Daisakusen

      Mit Taiko Drum Master: Atsumete Tomodachi Daisakusen erscheint im Land der aufgehenden Sonne am 26. November dieses Jahres ein weiterer Ableger der beliebten Musik/Ryhtmus-Reihe Taiko Drum aus dem Hause Bandai Namco. In Japan unter Taiko no Tatsujin bekannt, feiert die Serie mit dem exklusiven Wii U-Ableger ihr 15-jähriges Jubiläum und um das gebührend zu tun, enthält Taiko Drum Master: Atsumete Tomodachi Daisakusen kurze Animationsszenen, die von Studio Ghibli produziert wurden. Neben diesen Sequenzen und den altbekannten Modi bekommt dieser Ableger einen neuen Modus mit dem Namen Tomodachi Daisakusen! spendiert, in dem sich Kat-chan mit Tieren anfreundet, um die bekannteste Person in der Nachbarschaft zu werden.

      Im aktuellen Trailer geht Bandai Namco auf den amiibo-Support des Spiels ein und so ist es mit den Animal Crossing-amiibo-Figuren und den amiibo-Karten kompatibel. Ihr schaltet mit ihnen neue Songs wie zum Beispiel ein Medley zu Animal Crossing frei. Neben der Lebensimulation wird auch die amiibo-Figur von Pac-Man unterstützt, die ebenfalls einen neuen Song freischaltet.

      Einen Eindruck vom Spiel und dem amiibo-Support könnt ihr euch durch Trailer und TV-Spot selbst verschaffen.





      Quelle: Gematsu