Alle Neuigkeiten zu Super Mario Maker im Überblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alle Neuigkeiten zu Super Mario Maker im Überblick

      Mit dem kostenlosen Software-Update, welches seit einigen Stunden zur Verfügung steht, könnt ihr nun die Version 1.20 von Super Mario Maker auf eurer Wii U spielen und werdet einige Neuerungen festellen können. Mit dieser Übersicht möchten wir euch einen Überblick verschaffen, was neben den Helden der Zeit so alles neu im Spiel ist, was verbessert wurde und was wir in Zukunft erwarten dürfen.

      Neben dem schon erwähnten Kostüm für die Helden der Zeit veröffentlichte Nintendo ebenfalls einen Trailer zum Kostüm zu Shinya Arino. Durch den Abschluss der passenden Event-Levels könnt ihr jeweils die Kostüme zu Shinya Arino und Totem-Link freischalten. Shinya Arino ist eine Hälfte des in Japan bekannten Comedy-Duos Yoiko.

      Die veröffentlichten Trailer zu Shinya Arino und Totem-Link findet ihr hier:





      Alle Event-Level und ihre freischaltbaren Kostüme findet ihr in der nachfolgenden Liste:
      • Tri Force Heroes (Totem-Link)
      • Arino Maker (Arino KACHO)
      • Arino Maker Returns (ebenfalls Arino KACHO)
      • New! Arino Maker
      • Super Bakarhythm Land
      • Ship Love

      Welche Inhalte das Update generell für euch bereithält, könnt ihr euch in der Pressemitteilung von Nintendo von vor ein paar Tagen durchlesen, falls ihr das bis jetzt noch nicht getan haben solltet.

      Darüber hinaus wurden einige Glitches ausgebessert, die ihr hier kurz aufgelistet wiederfindet:
      • Der Glitch bezüglich der Unverwundbarkeit, der Türen, eine Feuerblume und Stachelblöcke benötigte, wurde behoben.
      • Die Trampoline in Super Mario World lassen keine höheren Sprünge mehr zu, wenn man ein Item in den Händen hält.
      • Die unsichtbaren Plattformen, die mithilfe einer Wolke, einem unsichtbaren Block und Schienen gebaut werden konnten, wurden behoben.

      Schon morgen wird es zumindest in Japan ein weiteres Event-Level geben, mit dem man das Kostüm zu Mario-kun freischalten kann. Am 12. November wird es in einem weiteren Kurs möglich sein, das Maskottchen der Famitsu Nekki freizuspielen. Diese Kurse gelten bislang aber nur für Japan als bestätigt. Ob wir in Europa also ebenfalls damit rechnen können, bleibt abzuwarten.

      Nun kommen wir zu einem lustigen Easter-Egg, das durch das Update hinzugefügt wurde. Wenn ihr mehrmals auf eine der Türen tippt, erscheinen euch je nach Thema eures Levels verschiedene Charaktere. Welche das sind, könnt ihr im folgenden Video von GameXplain bestaunen.



      Zum Schluss können wir euch noch ein Level zeigen, das die Entwickler von Shovel Knight in Zusammenarbeit mit Polygon für euch erstellt haben. Solltet ihr Interesse an der Stage vom Designer Michael Herbster von Yacht Club Games haben, könnt ihr es unter der Level-ID 768A-0000-00D4-D0D6 selbst spielen.



      Quellen: Gematsu, Nintendo Everything, Nintendo Everything, Nintendo Everything, Wii U Daily, Nintendo Everything
    • Mephiles schrieb:

      DatoGamer1234 schrieb:

      Lol,das Secret mit dem ,,Klopf-Klop wer ist da´´ ist richtig geil :D Eigentlich ist es doch ganz einfach zu finden,warum wurde es erst jetzt entdeckt?
      Weil es erst mit diesem Update eingefügt worden ist...
      Sagt er auch im Video.

      Ok,kann nicht so gut Englisch.
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.
    • Stefan Schotten schrieb:

      DatoGamer1234 schrieb:

      Mephiles schrieb:

      DatoGamer1234 schrieb:

      Lol,das Secret mit dem ,,Klopf-Klop wer ist da´´ ist richtig geil :D Eigentlich ist es doch ganz einfach zu finden,warum wurde es erst jetzt entdeckt?
      Weil es erst mit diesem Update eingefügt worden ist...
      Sagt er auch im Video.

      Ok,kann nicht so gut Englisch.

      Nur zur Info: Es steht selbst im Text über dem Video!

      Ähm...ja...ok,ist meine Schuld :whistling:
      Wer den Cent nicht ehrt,ist den Euro nicht wert.
    • Die Frage ist.... was ist jetzt mit den Levels, die gewisse Gameplaymechanics vorraussetzten, um geschafft zu werden (welche nun gepatcht wurden)?
      Ist etwas blöd, dass es nun möglich sein wird, auf Level in der 100 Mario Challenge zu stoßen, welche unschaffbar sein werden. Früher konnte man sich sicher sein, dass jedes Level schaffbar ist, aber das fällt jetzt weg :unsure:

      Das Easteregg ist übrigens echt super, hoffe, dass genau diese Items dann auch bald als DLC nachgereicht werden :D
      Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
      Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D
    • Krugmann96 schrieb:

      Alex15 schrieb:

      Das mit der Tür ist aber richtig episch xD
      Weiß eigentlich jemand wie man dies items im block so verändert ? Also damit man erst ein Pilz und dann einen item bekommt ? Habe alles versucht aber irgendwie geht es nicht.

      Einfach den Pilz auf das jeweilige Item ziehen und die Kombination dann in einen Block packen.

      Habe immer das item auf den Pilz gelegt, deshalb hat es auch nicht Funktioniert :ugly
      Danke, werde es dann mal aus testen ;)
    • felix schrieb:

      Die Frage ist.... was ist jetzt mit den Levels, die gewisse Gameplaymechanics vorraussetzten, um geschafft zu werden (welche nun gepatcht wurden)?
      Ist etwas blöd, dass es nun möglich sein wird, auf Level in der 100 Mario Challenge zu stoßen, welche unschaffbar sein werden. Früher konnte man sich sicher sein, dass jedes Level schaffbar ist, aber das fällt jetzt weg :unsure:


      Meistens muss man eh die Level überspringen weil so viel Mist dabei ist.
    • Also sehr geil zu sehen wie viel Liebe Nintendo hier in die vielen kleinen Details steckt!

      Die neuen Checkpoints sind super und die Event Level find ich auch echt ne super Idee. Immer mit ner kurzen Info, von wo und wem der Level kommt. Das sorgt sicher für regelmässigen qualitativ soliden Levelnachschub - vor allem für die Leute, die sich nicht die Mühe machen wollen selber die guten Level zu suchen. :)

      Ich bin seit Montag wieder im Mario Maker Fieber... mein neuster Level, inkl Checkpoints
      Free Yoshi: 3A9E-0000-00D8-8223

      Der arme wird im Schloß gefangen... und Mario muß ihn retten, aber er ist auchauf Yoshis Hilfe angewiesen um diesem gefährtlichen Platz zu entkommen... ;)
    • Ich finde gut, dass die Glitches entfernt wurden, das ist einfach Leveldesign mega unfair und auf Glitches sollte kein Level basieren, schon gar nicht in einem offiziellen Wettbewerb, es hat da einfach gar nichts zu suchen, wenn man gute Ideen hat dann geht das auch völlig ohne unfaire Glitches.
    • Masters1984 schrieb:

      Ich finde gut, dass die Glitches entfernt wurden, das ist einfach Leveldesign mega unfair und auf Glitches sollte kein Level basieren, schon gar nicht in einem offiziellen Wettbewerb, es hat da einfach gar nichts zu suchen, wenn man gute Ideen hat dann geht das auch völlig ohne unfaire Glitches.
      Da geb ich dir recht. So gerne ich unsichtbare Blöcke und Wände zum durchgehen hätte, aber glitches nutzen is bei so nem Spiel immer ne komische Sache - find es auch voll ok das die gefixt sind.