Wii U eShop-Spieletest: Octodad: Dadliest Catch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wii U eShop-Spieletest: Octodad: Dadliest Catch

      Der wohl berühmteste Oktopus hört auf den Namen Paul und sagte während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 alle Spiele der deutschen Mannschaft sowie das Endspiel korrekt voraus. Noch im selben Jahr verstarb Paul allerdings, ein Denkmal im zuständigen Sea-Life wird aber immer an ihn erinnern. In Octodad: Dadliest Catch bekommt ihr es mit einem weiteren Kraken zu tun, der sogar noch ungewöhnlicher ist als das Fußball-Orakel. Anstatt nämlich in einem Wassertank bzw. unter Wasser zu hausen, hat es Octodad in unsere Welt getrieben, in der er seitdem versucht, als Mensch durchzugehen. Das gelingt ihm so gut, dass er sogar heiratet und Kinder bekommt! Auf seinem Weg durch die Kirche oder den Supermarkt hinterlässt Octodad jedoch ein heilloses Chaos, für das in der Wii U-Version Marco zuständig war.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • ( ͡° ͜ʖ ͡°) schrieb:

      Ist so ein Spiel, was am Anfang zwar lustig ist, aber nach 10 Minuten langweilig wird.

      Nein, ist es nicht. Dieser Titel ist eines der innovativsten Indie-Games der letzten Jahre. Vor allem im Multiplayer macht das Spiel sehr viel Spaß. Ich habe die Hauptstory komplett durchgespielt und sammle im Moment alle Krawatten. Dazu kommt noch der DLC "Shorts", den ich noch nicht mal angefangen habe. Wie im Test geschrieben, sind die Level mit vielen kleinen Details gespickt, Überall gibt es was zu entdecken. Auch viele Easter Eggs sind vorhanden. Die Steuerung ist sehr schnell eingeprägt.

      Kauft es euch! ;) Aber nehmt die PC oder PS4 Version. Pannic Button Games, welche für die Wii U Portierung zuständig waren, hat einfach nur schlechte Arbeit geleistet. In einem Level hatte ich dauerhaft nur 5-10 Frames! :O Wahrscheinlich wurde diese Version nicht mal getestet, interessiert mich wirklich, was die ein 3/4 Jahr gemacht haben ?( Hoffentlich wird das noch nachgepatcht.