Gerücht: Wii-Episode von Wave Race war geplant und wurde verworfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: Wii-Episode von Wave Race war geplant und wurde verworfen

      Die etwas älteren Nintendo-Fans unter euch werden ohne große Zweifel schon einmal etwas von der Wave Race-Reihe von Nintendo gehört haben. In dieser Serie, die damals auf dem Nintendo 64 debütierte und auf dem GameCube fortgesetzt wurde, fahrt ihr mit einem Jetski durch wellenreiche Gewässer, um euch in Wettrennen auf den verschiedensten Strecken gegen eure Gegner durchzusetzen. Dabei stehen euch natürlich ganz unterschiedliche Fahrer und Jetski-Arten zur Verfügung, die mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen daherkommen. Seit der Markteinführung von Wave Race: Blue Storm im Jahre 2001 ist es bekanntlich ziemlich ruhig um die Serie geworden, die jedoch selbst heute noch viele Fans vorweisen kann.

      Die Plattform Unseen64 rund um Insider Liam Robertson berichtet heute, dass es bei Nintendo in der Tat grobe Pläne für eine Wii-Episode von Wave Race gab. Demnach arbeitete das Nintendo-Studio NST, welches unter anderem für Wave Race: Blue Storm verantwortlich war und auch mit der abgebrochenen Entwicklung des Wii-Titels Project Hammer auf sich aufmerksam machte, an einem Prototypen, der umfassenden Gebrauch von der Wii-Fernbedienung machen sollte. Demnach wollten die Entwickler mehrere Steuerungsoptionen einbauen, die vornehmlich per Bewegungssteuerung funktionierten. Darunter sollte sich neben einer Steuerung, wie sie im Jetski-Minispiel aus Wii Sports Resort umgesetzt wurde, auch eine optionale Steuerung mit dem Wii Balance Board befinden.

      Die Entwicklung soll jedoch nicht über den Entwurf des Prototypen hinausgegangen sein, da die japanische Zentrale von Nintendo letztlich doch gegen einen eigenständigen Wii-Ableger von Wave Race war. Wir möchten an dieser Stelle jedoch noch einmal explizit erwähnen, dass es sich bei dieser Meldung ausschließlich um ein unbestätigtes Gerücht handelt, das in keinster Weise von Nintendo kommentiert wurde. Die genannte Quelle lag in der Vergangenheit mit ähnlichen Aussagen jedoch schon durchaus häufig auf der richtigen Seite, weshalb wir euch diese Meldung nicht voranthalten wollten. Im folgenden Video von Unseen64 erhaltet ihr sogar noch mehr Informationen zur vermeintlichen Wii-Episode von Wave Race:



      Hättet ihr euch über einen Wii-Ableger der Wave Race-Reihe mit Bewegungssteuerung gefreut?

      Quelle: Unseen64
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • wii fernbedienung? naja... bin da durchaus offen gewesen, falls man mit ner serie mal was neues probieren wollte, aber bei wave race is es wie bei mario kart. man kanns auch anders hinkriegen, aber am ende greift man zum normalen controller.

      ich würde mich schon sehr über einen neuen ableger der serie freuen, aber fast ausschließlich für dieses spiel schließ ich noch ab und zu mein n64 an und spiel es ganz klassisch wie früher :D. macht selbst nach heutigen standards noch n riesen spaß... allein schon die für damals tolle wellenphysik.

      würde mir bei wave race, wie auch bei f-zero, einfach n "low budget" titel wünschen, der vom gameplay ist wie die vorherigen teile und da n paar online modi mit reinschmeißt und die grafik zumindest n wenig updated. brauch da keinen tripple a titel von, was sowieso für diese serien heute unrealistisch wäre...
    • Wir können uns nichtmal annährend vorstellen, WAS alles als Prototyp oder grobe Idee schon existiert hat.

      Ganz normale Sache. Zwar nicht erfreulich, aber ich weiß auch nicht, ob ich gern WaveRace von NST gesehen hätte, bin mir da ein wenig unsicher. Nicht zuletzt weil sie bei Titeln, die größer als MvsDK sind, wohl nicht mit Budget umgehen können. Oder damals nicht konten.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Wave Race ist tot... da gibt es eigentlich auch nicht viel dran zu rütteln... zumindest dürfte Nintendo selbst von sich aus keinen Vollpreis Titel mehr daraus machen.

      Eine kleine eShop Version, möglich. Die Lizenz auszulagern, möglich. Oder wie bereits gesehen, das Konzept in Wii Sports Massen tauglich einzubinden.

      Ich muss zugeben, ich bin kein großer Fan von Wave Race. Nicht das die Spiele perse schlecht wären, aber ebenso wie 1080° fehlt ihnen ein markantes Gesicht und ich bezweifle arg, dass wir jemals wieder mehr als einen eShop Titel von diesen sehen werden, ähnliches gilt auch für Excitebike. Die Zeit solcher Sportspiele ist schlicht und ergreifend vorbei, vor allem auch weil man sie nicht in Einklang mit einer dem heutigem Publikum geläufigen IP bringen kann ... zumindest nicht ohne sie auf Gelegenheitsspieler zurecht zu stutzen, wie man ja an der Wii Sports "Umsetzung" von Wave Race sieht. Ein 1080° ? Ach Mario und Sonic bei den Olympischen Winterspielen können doch sicher auch Snowboard fahren! Excitebike? Nach dem Wii Ware Ableger wird die MK8 Strecke wohl lange Zeit das einzige sein was wir davon sehen.

      Hier wurde auch schon mit F-Zero verglichen. Das möchte ich an dieser Stelle allerdings verneinen, F-Zero hat ein Gesicht, ein sehr markantes sogar, welches jeder aus Smash Bros. kennt ;)
      Selbst Little Mac ist jetzt wieder eine bekannte Figur... zu spät für das Wii Punch-Out!! aber hey, bei diesen Spielen erwarte ich zwar in nächster Zeit keinen Ableger, aber solange ihre IPs nicht aus Smash Bros. gestrichen werden, sind die Spielreihen selbst für Nintendo noch nicht vollständig begraben!

      An dieser Stelle dann natürlich noch: R.I.P. Ice Climber, wir werden euch so schnell nicht wieder sehen.
    • Ein Wave Race könnte ich mir gut als eShop-Umsetzung (mit neuem Namen) vorstellen. Ich selbst hab zwar nie Wave Race gespielt, weil es nach meiner Zeit war, aber ich würde es gerne mal ausprobieren. Was bäte sich da mehr an, als einen Wave Race-Klon mit guter Qualität im eShop zu veröffntlichen?
    • Bin ganz froh drum, Bewegungssteuerung und Wave Race passt nicht wirklich zusammen da zu träge.
      Gerade wenn man sich Blue Storm ansieht wäre eine vernünftige Steuerung damit unmöglich geworden wobei das auch für die N64 Variante gilt. (gerade bei starken Wellengang)

      Eine Wiederbelebung der Reihe wäre aber wirklich was tolles, allerdings wieder richtung N64 Teil.
      Der Ableger für Gamecube war mir zu zäh.
    • Ich hätte sehr gerne ein neues Wave Race. Das GameCube-Spiel überzeugte damals ja vor allem mit seinen realistischen Wellen, an die auch kein Spiel danach mehr herankam. Nintendo sollte sich mit der Power der NX nochmal daran setzen, ein neues Wave Race zu machen, denn wie genial könnte das denn bitte werden? Realistische Wellen, Strömungen, Regen, Wind und mehr, her damit :money:
      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • Ich hab Wave Race nur auf dem Nintendo 64 gespielt und fand es ebenfalls genial dort.

      Keine Ahnung warum ich es mir für den Gamecube nicht gekauft habe, wahrscheinlich hatte ich zuviele Spiele für PS2. Splashdown für PS2 war auch nicht schlecht wenn man das mit Wave Race vergleichen darf.

      Wenn der Nachfolger von Wave Race gut wird hätte ich bestimmt Interesse daran.
    • Wave Rache hätte damals auch kein vom Hocker gerissen allerdings gab es 2 Faktoren die den N64 Teil erfolgreich gemacht haben.
      Faktor 1 Die neue Analogstick Steuerung hat wie die Faust aufs Auge gepasst.
      Faktor 2 und zugleich der wichtigste Faktor, es war ne Grafikbombe damals.
      Faktor 1 hätte zur Wii mit ihrer neuen Steuerung auch gepasst, zur einer anderen Konsole nicht mehr. Gibt ja momentan nix revolutionäres.
      Faktor 2 ging auf der Wii U gar nicht weil die Wii damals schon grafisch veraltet war.
      Anschließend lässt sich sagen ein neues Wave Ravensburger würde wieder funktionieren.
      Allerdings nur bei einer starken Konsole und als Launch Grafikbombe.
      Das Meer und die Strände sind einfach für ne Grafikbombe perfekt.
    • Absolut richtig gesagt!

      Es war damals auf dem 64 grafisch eine Wucht und die tolle Steuerung tat dann ihr übriges. Es war ansich ein langweiliges Game und heutzutage würde das kein großes Publikum mehr ansprechen. Aber dennoch war es damals ganz nice.

      Für die WiiU wird da definitiv nix mehr kommen. Nintendo wird noch ein paar letzte Games raushauen und dann wars das mit der WiiU.
    • Ein neues WaveRace nehm ich gern, auch 1080° würde mal einen neuen Teil vertragen.
      Wenn wir dabei sind, nehm ich auch gleich noch ein neues Fzero und Metroid im Prime Stil dazu.

      Nicht unbedingt mehr für WiiU, aber einige dieser für Nintendo Verhältnisse coolen Spiele würden der nächsten Konsole gut zu gesicht stehen.

      Hier geht es auch nicht unbedingt in erster Linie um die möglichen Absatzzahlen sondern darum wie die Konsole wahrgenommen wird.