Seht euch den Launch-Trailer und Gameplay zu Nintendo Badge Arcade an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seht euch den Launch-Trailer und Gameplay zu Nintendo Badge Arcade an

      Gestern wurde bekannt gegeben, das Nintendo Badge Arcade am Freitag, den 13. November zum Download bereitsteht. Mit dieser Anwendung könnt ihr die verschiedensten Sticker zu einer Vielzahl von Spielen gewinnen und den Home-Screen eures Nintendo 3DS nach Herzenslust dekorieren und gestalten. Doch es handelt sich bei Nintendo Badge Arcade um einen Free-2-Start-Titel, für die Versuche mit dem Greifarm muss also gezahlt werden. Wie viele Sticker ihr mit einem Versuch bekommt, hängt von Glück und Können ab.

      Nordamerika darf heute schon mit dem Sammeln der Sticker beginnen. Auch wenn wir noch bis Freitag warten müssen, können wir euch zumindest den Launch-Trailer und erstes Gameplay-Material zeigen.





      Werdet ihr euch Nintendo Badge Arcade holen? Wenn ja, auf welche Sticker werdet ihr euch als erstes stürzen?

      Quelle: Nintendo Everthing
    • Ich habe irgendwie das Gefühl, dass bei jedem Start des Spiels ein Hinweis erscheint:
      "Glücksspiel Teilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos finden sie unter irgendeinlink.de." :troll:

      Aber mal ganz im Ernst, im finde es seltsam, dass sie die Spielhallen in Pokémon entschärfen, dann aber ein vergleichbares Programm veröffentlichen, in dem man sogar echtes Geld nutzen kann. Oder liegt der Unterschied darin, dass man in den Pkmn Spielhallen seinen Einsatz sowohl verlieren, als auch vervielfältigen kann, während man ihn hier quasi investiert?

      Edit: Wow, es gibt wirklich einen Warnhinweis. :| Allerdings geht der in eine etwas andere Richtung.

      Meine aktuellen Spiele
      PC: Don't Starve Together | The Binding of Isaac: Rebirth | Watch_Dogs | Smite
      Wii U: Pokémon Tekken | Freedom Planet
      3DS: Pokemon X | Monster Hunter Generations
    • Nur als Info, für die, diesich Sorgen machen, man würde da zum Geld ausgeben gezwungen:
      Man muss kein Geld ausgeben, um die Anstecker zu gewinnen. Es gibt einen Trainingsautomat, an dem man fünf mal den Kran bewegen darf. Am Trainingsautomat gewinnt man zwar keine Anstecker, aber jede der Atrappen, die man in den Eimer befördert wird einem auf ein Punktekonto gutgeschrieben.
      Hat man zehn Trainingsanstecker (was bei manchen Automatenbeispielen sehr einfach werden kann) in den Emer befördert oder hat seit der letzten Runde zehn Punkte zusammengespart, dann bekommt man dafür einen Versuch an den richtigen Automaten spendiert. Außerdem können bei den Atrappen des Trainingsautomaten auch spezielle Gewinnanstecker dabei sein (haben eine Zielscheibe auf der Rückseite), wofür man dann auch ein paar Versuche geschenkt bekommt.
      Außerdem gibt es ab und an auch gratis Versuche via Spotpass.

      Also, daher: Man kann zwar wohl nicht die Hintergrundthemen kostenfrei bekommen oder darauf hoffen, wirklich alle Anstecker sammeln zu können, die man sieht, allerdings kann man ohne Weiteres dennoch täglich Spaß haben und so einige hübsche Anstecker einheimsen. =3