The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

      Herzlich Willkommen treue Langzeitfans der Nintendo-Spiele!




      In der Nintendo Direct vom 12. November 2015 wurde nun offiziell das langersehnte HD-Remake von The Legend of Zelda: Twilight Princess angekündigt!

      Im Jahre 2006 erschien Twilight Princess für die Nintendo Gamecube. Ebenso kam es auch für die Nintendo Wii um einen zukünftigen, exklusiven Zelda-Ableger mit der Wii-Fernbedienung gewohnt und vertraut zu sein.

      Man stellte einen ersten Trailer zu TloZ:TPHD parat, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.


      __________________________________________

      Zudem kündigte Nintendo noch eine Limited Edition mit (Midna und dem Wolf-Link als) amiibo an.


      __________________________________________

      Erscheinen soll Twilight Princess HD exklusiv für die Wii U am 4. März 2016.

      Freut ihr euch (erneut) die düstere Welt von Twilight Princess zu spielen? Habt ihr nun das erste mal die Gelegenheit das Spiel zocken zu können? Werdet ihr euch TPHD zulegen?

      Viel Spaß beim Diskutieren! :kirbyfreu:
      #freeGoldblume

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Arklakion ()

    • Hauptsache schnell den Thread sichern, ne? :D Wär cool, wenn ein Mod noch "The Legend of Zelda" davor packen könnte^^

      To Topic:
      Ich bin happy, TP HD hat die Direct für mich geregelt. Bin überhaupt nicht enttäuscht, da ich nur mit einer Erwartung, nämlich TP HD rangegangen bin^^
      Mich wundert nur, dass die Texturen gar nicht mal so HD aussehen? :/
    • Ich glaube, ntower braucht mehr Serverpower :D Ich finde nicht, das das Spiel großartig besser als auf der Wii aussieht. Also wenn man den Sprung sieht, den Wind Waker gemacht hat, ist das Ergebnis eher enttäuschend. Weiterhin eckige Figuren, kaum verschönerte Haaranimationen und überall hässliche Matschtexturen. Eher ein SD Remake.
      2017:

      Spiele /Konsolen:

      - Nintendo Switch
      - Yooka Laylee
      - Monster Boy and the cursed kingdom
      - Cuphead
      - The Long Journey Home

      Filme:

      - Alien: Covenant <3 :wario:
    • wie ich es vorher schon erwähnt habe, ist es völlig unrealistisch zu erwarten, dass n hd remake komplett neue assets bekommt. das wäre soviel aufwand wie n eigenes, neues zelda und das würd sich nich lohnen und nintendo wird dafür auch nich die ressourcen haben. bei wind waker waren die texturen auch die vom gamecube, nur konnte man es da - wegen dem zeitlosen stil - eben nich so schnell erkennen.

      ich bin gespannt, wie die anderen änderungen aussehen, da tp ja wirklich ne menge probleme hatte.. mal gucken, was davon drin bleibt und was die ausbessern könnne. is ja von nem australischen studio, was mit nintendo anscheinend sonst wenig zu tun hat.


      oh, und weil es keinen direct thread oder sowas gibt: die direct war wirklich sehr toll und hat meine erwartungen weit übertroffen.
    • Erst einmal freue ich mich über die HD-Variante, denn wie ich während der Übertragung gesehen habe, wirkt das Spiel somit deutlich runter auf meinem Fernseher. Allerdings finde ich es sehr schade, dass es scheinbar bei einem einfachen Port geblieben ist. Da wäre noch viel mehr möglich gewesen.

      Am amiibo hingegen habe ich nichts auszusetzen, der ist oberaffengeil!
      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • Ich hab mich gefreut als es Angekündigt wurde. Dann wurde Gameplay eingespielt. Und der Trailer lief. Und lief. Ich dachte mir so "okay, gleich legen sie den Schalter um und ich fall vom Stuhl!". Plötzlich war der Trailer wieder um.
      Liegt wohl einfach daran, dass Wind Waker HD doch recht hübsch war, da man dank des Artstyles kaum Arbeit investieren musste, doch etwas mehr als nur ne höhere Auflösung und etwas schärfere Texturen hätte ich schon erwartet. Vor allem, was die Lichtverhältnisse angeht, das war ja der große Trumpf von WW HD. Es sieht miserabel aus, muss man einfach so sagen. Nach OoT3D, MM3D und WWHD ist das schon ein bisschen traurig.
    • Das es kommt war eh klar und ich freu mich riesig ^^ Ich habe TP noch nie gespielt und muss es unbedingt nachholen. Und die amiibo sieht so gut aus :love: Und der OST ist in der Limited Edition auch dabei! :love: Ich muss unbedingt die LE ergattern xD


      Most Wanted
      - Zelda U (Wii U / NX)
      - Ace Attorney: Spirit of Justice (3DS)

      Spiele gerade
      - Super Mario Maker (Wii U)
      - Osu! (PC)
    • eXpanda schrieb:

      Ich hab mich gefreut als es Angekündigt wurde. Dann wurde Gameplay eingespielt. Und der Trailer lief. Und lief. Ich dachte mir so "okay, gleich legen sie den Schalter um und ich fall vom Stuhl!". Plötzlich war der Trailer wieder um.

      Genauso ging es mir auch xD
      Ist jetzt nicht wirklich hübsch wie ich finde, aber mein Stream hatte beim Gameplay auch nicht die höchste Auflösung, da werde ich nochmal gucken müssen. Aber die LE ist verdammt geil. Der amiibo sieht mega aus und eine Soundtrack-CD schadet nie :D

      Ist eigentlich schon bekannt, welche Version des Spiels fürs Remake genommen wurde?
    • Ist halt ein reiner HD-Remaster, wo mehr oder weniger nur die Auflösung hochgeschraubt wird. Sieht aus wie mit dem Dolphin-Emulator. Also nicht so aufwändig wie Gears of War Ultimate oder die Uncharted Collection offenbar.

      Ist für mich aber noch ok, da ich das Original einfach nicht mehr an 47 bis 60 Zoll-TV spielen möchte.

      Und da Link das Schwert links hatte, wird es wohl die Gamecube-Fassung in HD sein
    • Naja Ocarina of Time 3D und Majoras Mask 3D sehen bei weitem nicht so schön aus wie Twilight Princess HD. Bis zum März ist ja noch ein wenig hin, da wird bestimmt noch an einigen Ecken und Enden gefeilt, aber dass es kommt ist mir wichtig, da ich das Spiel dann 1. in guter angemessener Optik mit vernünftigen Texturen spielen kann und 2. ich eine deutlich bessere Steuerung (die vom Gamecube) bekomme.
    • Ich finde es jetzt schon Schade, dass alle "Neuerungen" lediglich die Unterstützung von Amiibo sind.
      Gerade Twilight Princess hätte meiner Meinung nach ein paar mehr interessante Orte in der Oberwelt gebrauchen können. Beispielweise Häuser, NPCs oder Rätsel.
      Vielleicht hätte man ja somit gleich ein weiteres Problem beheben können, indem man durch neue Nebenquests auch neue Möglichkeiten schafft, seine unnützen Rubine zu investieren.