Jetzt vorbestellen: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Limited Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jetzt vorbestellen: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Limited Edition

      Nach einigen Wochen der Unklarheit kündigte Nintendo am vergangenen Freitag im Rahmen der neuesten Nintendo Direct endlich The Legend of Zelda: Twilight Princess HD offiziell für die Wii U-Konsole an. Die Portierung des ursprünglich im Jahre 2006 veröffentlichten Abenteuers wird dabei von Tantalus vorgenommen, die in der Vergangenheit auch schon für andere Wii U-Ports, darunter auch Mass Effect 3, verantwortlich waren. Im Zuge der Ankündigung von The Legend of Zelda: Twilight Princess HD kündigte Nintendo mit Wolf Link auch einen neuen amiibo an. The Legend of Zelda: Twilight Princess HD erscheint am 04. März 2016, wahlweise übrigens auch in einer Limited Edition mit amiibo und dem Soundtrack.

      Seit wenigen Minuten nimmt unser Versandpartner Amazon übrigens wieder Vorbestellungen für die Limited Edition des Spiels entgegen. Wie immer sichert ihr euch mit der heutigen Vorbestellung den niedrigsten Preis bis zur offiziellen Markteinführung des Spiels. Zudem unterstützt ihr mit der Vorbestellung euren Lieblingsturm!

      Hier könnt ihr The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Limited Edition vorbestellen!

      Quelle: Amazon
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • sagt mal das hackt doch bei den... das spiel ist grafisch echt nicht so schön gealtert wie wind waker... bei wind waker hat ja der das hochschrauben der auflösung echt dazu beigetragen dass das spiel wunderschön aussieht, aber Twilight Princess sieht leidet bei dem art style leider unter matsch texturen und co und dafür echt vollpreis verlangen, das schaft und macht echt kaum ein anderer hersteller...

      aber hauptsache amiibo support. ich fordere ja nicht viel aber der port kostet nintendo kaum was und man hat an TP schon ordenlich verdient. preisleistungs mässig find ich es frech, zumal als einzigster mehrwert im grunde genommen nur die höhere auflösung und amiibosport gibt. beides macht das spiel nicht besser... zumal dank der amiibos das spiel auch noch teurer wird wenn man an alle inhalte will, schon allein deswegen find ich es frech das man NOCHMALS vollpreis verlangt
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • Blo0dy schrieb:

      sagt mal das hackt doch bei den... das spiel ist grafisch echt nicht so schön gealtert wie wind waker... bei wind waker hat ja der das hochschrauben der auflösung echt dazu beigetragen dass das spiel wunderschön aussieht, aber Twilight Princess sieht leidet bei dem art style leider unter matsch texturen und co und dafür echt vollpreis verlangen, das schaft und macht echt kaum ein anderer hersteller...

      Bei Amazon ist es üblich das sie, bevor die Ware erhältlich ist, einen höheren Preis ansetzen für die Vorbestellungen. Bis zum Release wird der Preis wahrscheinlich noch sinken. Wenn der Preis am Ende doch nicht deinen Vorstellungen entspricht, kannst du das Spiel aber auch wieder abbestellen. :)
    • glaubst du doch selber nicht. Wind waker kostete schon 69€.
      aber wie gesagt das spiel hatte ein artstyle der unter dem port sogar noch profitiert hatte. TP leider nicht, wäre nett wenn man da etwas arbeit reinstecken würde und nicht nur das schnelle geld sehen würde...

      aber ist leider so... es steht zelda drauf die leute kaufens trotzdem. das schlimme ist die meisten denken nicht mal drüber nach. ich oft auch nicht. ich gebe gerne geld aus für ein projekt das ich mag, aber dann will ich auch das man mir dafür auch leistung abliefert und nicht 2mal das selbe verkauft, nur bei zweiten mal noch ne funktion einbaut womit ich nochmals zu kasse gebeten werde um alles freizuschalten... sry aber da sag ich nein.
      und kommt mir nicht mit amiibos sind optional... ich werde von inhalten beraubt die ich auf der disc habe die aber nur für einen mehrwert von 15€ freischaltbar sind. Free 2 play model lässt grüßen.

      solang alles nur optional ist wie bei mario maker ist es ok, aber hier sicher nicht
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • Also 80€ für ein HD Remaster sind schon echt heftig. Ja, es ist nur ein Platzhalter, aber trotzdem wird das Spiel nicht mehr recht viel billiger werden, vielleicht um 5-10€ mehr nicht.

      Mich interessieren ja eigentlich nur die amiibo und der Soundtrack, das Spiel hab ich ja schon für den GC und die Wii. Gibts die amiibo dann eigentlich auch alleine zu kaufen oder ist die nur in der SE von TP HD enthalten, so wie die Squid amiibo damals bei der Splatoon SE?

      Ich habs jedenfalls mal zur Sicherheit vorbestellt, damit es nachher nicht wieder ausverkauft ist, aber 80€ zahle ich bestimmt nicht für ein Remaster.
    • Ich verstehe das Problem nicht. Es ist ein Remaster und kein Remake, erst Zelda U wird zeigen was die Wii U alles auf dem Kasten hat, das TP Remaster ist ein Bonusspiel und eine Entschuldigung für die lange Wartezeit, auch wurde die Entwicklung erst relativ spät begonnen. Wind Waker hat einen Comic-Stil und Comic veraltet nicht so schnell, sondern sieht auch nach Jahren noch taufrisch aus (siehe Monkey Island 3).
      Viel ist aus dem Ursprungsmaterial nicht herauszuholen und es ist kein Remake, sondern ein Remaster, das Originalerlebnis soll ja erhalten bleiben.

      Ich zähle euch mal sämtliche Verbesserungen auf weshalb sich für mich Twilight Princess HD lohnt.
      1. Die Auflösung wurde hochgeschraubt und das kommt der Texturschärfe zugute, die sind jetzt richtig knackscharf
      2. 16:9 wird natürlich ebenfalls an Bord sein und das sehr unschönige nervige Kantenflimmern gehört endlich der Vergangenheit an
      3. Die Spielwelt wird nicht gespiegelt sein und man hat das Originalerlebnis so wie auf demGamecube
      4. Der Sound ist hochwertiger
      5. Die Bewegungssteuerung gehört der Vergangenheit an, es wird klassisch spielbar sein wie die geniale Cube-Version
      6. Eventuell gibt es noch sonstige kleine Anpassungen und vielleicjht hält der Hero Modus einzug

      Seid nicht so enttäuscht, sondern freut euch doch, dass das geniale Spiel in aufpolierter Form wiederveröffentlicht wird, denn die Spielbarkeit soll ja möglichst originalgetreu erhalten bleiben.
      Und an dem kommenden Zelda U ändert es ja nichts, da TP outsourced wurde und von einem externen Entwicklerstudio entwickelt wird.

      Das bei Amazon ist ein Platzhalter, das wird immer so gehandhabt und ist Standard. Wind Waker HD kostete am Ende ja auch ca 40-45€
      TP wird also im Preis fallen, wenn der genaue Preis festgelegt wurde
    • DarkStar6687 schrieb:

      Also 80€ für ein HD Remaster sind schon echt heftig. Ja, es ist nur ein Platzhalter, aber trotzdem wird das Spiel nicht mehr recht viel billiger werden, vielleicht um 5-10€ mehr nicht.

      Mich interessieren ja eigentlich nur die amiibo und der Soundtrack, das Spiel hab ich ja schon für den GC und die Wii. Gibts die amiibo dann eigentlich auch alleine zu kaufen oder ist die nur in der SE von TP HD enthalten, so wie die Squid amiibo damals bei der Splatoon SE?

      Ich habs jedenfalls mal zur Sicherheit vorbestellt, damit es nachher nicht wieder ausverkauft ist, aber 80€ zahle ich bestimmt nicht für ein Remaster.
      Die Wolf-Link Amiibo wird später auch separat erhältlich sein. Zumindest wurde das in der Nintendo Direct gesagt ;)
      The wait is over!
      is finally arrived!
    • Ich habe mal vorbestellt, da ich diesen Teil noch immer nicht richtig gespielt habe und auch länger mal endlich nachholen wollte ^^ Dazu noch den genialen Soundtrack und die schicke amiibo-Figur, was will ich mehr :)

      Danke für den Hinweis, ntower!
      The wait is over!
      is finally arrived!