Werft einen genauen Blick auf die ersten amiibo-Figuren zu Animal Crossing

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werft einen genauen Blick auf die ersten amiibo-Figuren zu Animal Crossing

      Am kommenden Freitag ist es endlich soweit und das amiibo Festival in Europa kann beginnen! Am 20. November erscheint dann nämlich der exklusive Wii U-Titel Animal Crossing: amiibo Festival als Retail-Version, bestehend aus dem Spiel, zwei amiibo-Figuren (Melinda und Moritz) und drei amiibo-Karten. Zusätzlich erscheint am gleichen Tag die zweite Serie der amiibo-Karten zu Animal Crossing und noch die übrigen sechs amiibo-Figuren zu Animal Crossing. In naher Zukunft werden sich dann noch weitere amiibo dazugesellen dürfen.

      Mit K.K., Tom Nook, Tina, Björn, Karlotta und Rosina stehen die ersten sechs amiibo-Figuren (neben den im Spiel enthaltenen Moritz und Melinda) schon in den Startlöchern und warten nur darauf in euer Regal gestellt zu werden. Solltet ihr noch keinen genauen Eindruck der amiibo besitzen, solltet ihr vielleicht mal einen kurzen Blick auf das nachfolgende Video vom YouTube-Kanal TheBitBlock werfen, welches euch die komplette erste Kollektion einmal kurz präsentiert:



      Melinda und Moritz wird es übrigens auch einzelnd zu erwerben geben und somit könnt ihr eure amiibo-Sammlung auch ohne das passende Spiel vervollständigen, falls ihr nur Interesse an den amiibo haben solltet.

      Quelle: My Nintendo News
    • Sind ja schon superknuddelig die Figuren. Hätte Nintendo sich für ein waschechtes AC für Wii U entschieden, dann hätte ich mir die eiskalt gekauft, weil sie dann auch noch den Zusatznutzen im Spiel erfüllt hätten, was sicher spaßig gewesen wäre. Leider werden diese superknuffigen Teile jetzt für ein Würfelspielchen verbraten. Total schade drum.