Das Klassensystem aus Final Fantasy Explorers vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Klassensystem aus Final Fantasy Explorers vorgestellt

      Mit Final Fantasy Explorers erscheint am 29. Januar 2016 ein Action-RPG-Titel im Universum der beliebten JRPG-Reihe für den Nintendo 3DS in Europa. Neben der normalen Version wird es im Square Enix Online Store noch eine Collector's Edition von Final Fantasy Explorers geben, die unzähligen Zusatzinhalt enthält.

      Heute veröffentlichte Square Enix eine Übersicht, die euch alle Klassen aus dem Spiel vorstellt. Insgesamt findet ihr dort 21 Klassen wieder, welche alle unterschiedliche Fähigkeiten und Ausrüstungen zulassen, wodurch der strategische Aspekt des Titels erweitert wird. Übrigens wird der blaue Magier und der Samurai in Japan, durch den Release im Westen am 26. Januar 2016 in Nordamerika und am 29. Januar 2016 in Europa, per DLC nachgeliefert. Die komplette Übersicht aller Klassen findet ihr hier:



      Quelle: Gematsu
    • Könnte gut werden, das Spiel erinnert an Fantasy Life, die Klassen an Final Fantasy Tactics. Ich warte mal die ersten Tests ab, hab das Spiel auf jeden Fall auf dem Schirm.
      Was 1 nicth umbrinkt, macth 1 sterker vong Pauwer her!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Ich kann die Form des "Europa"-Release's immer noch nicht akzeptieren. òó
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Wollte mir das Spiel eigentlich Kaufen aber weil das spiel erstens nicht auf Deutsch und zweitens das man die Limited Edition nur auf der Hauptseite von Square Enix kaufen kann hab ich mich leider dagegen entschieden sry Square Enix aber so leider nicht
      Zocke zur Zeit:
      Mario Kart 8 ( ca. 29000 RP ) ( ∞ / Wii U / Online )
      Final Fantasy 14 Heavensward ( ∞ / PC / Online )
      Runescape ( ∞ / PC / Online )
      Final Fantasy IX ( PC )
      Final Fantasy X / X-2 HD Remaster ( 100% / PC )
      One Piece Unlimted Cruise 1: Der Schatz der Wellen ( 100% / Wii )
      Yoshis Woolly World ( 100% / Wii U )
      Kirbys Adventure Wii ( 100% / Wii U )
      Paper Mario N64 ( Wii U )
    • Ich lese immer wieder, dass das Spiel so, ohne deutsche Übersetzung, nicht gekauft wird. Denke das trifft auf mindestens 50%der Fangemeinde zu (mich eingeschlossen).

      Warum peilen es Square Enix, Koch Media und Konsorten einfach nicht, dass eine deutsche Übersetzung, gerade für so einen wichtigen Titel wie Final Fantasy, einfach unabdingbar ist.

      Das Spiel ist wirklich Bombe. Ich würde es mir in deutscher Übersetzung sofort kaufen. In englisch aber definitiv nicht.
    • Das hat rein gar nichts mit Faulheit zu tun. Es liegt einfach daran das ein geringer Absatz erwartet wird, weshalb sie nicht mehr Kosten als nötig da reinstecken. Ist auch sehr verständlich, da viele Gamer zuviel Zeit mit dem Gerede über Spiele verbringen anstelle sie zu spielen. Ein Spiel nicht kaufen weil es keine deutschen Texte gibt,...als wäre der deutsche Markt so stark für Square oder den 3DS.
    • Wie alle über die nicht vorhandene deutsche Übersetzung meckern.
      Ernshaft? Wo lebt ihr. Es ist 2015.
      Leute die im Internet unterwegs und/oder videospiele spielen sollten kein großes problem mit englisch haben.
      Ich finde das persönlich merkwürdig, ja sogar annähernd lächerlich, dass so viele nichts mit englisch anfangen können.
      Außerdem bin ich der Meinung man sollte sowieso englisch immer vorziehen, da die Übersetzungen ins Deutsche oft echt miserabel und sogar falsch sind. Viele Witze, Wortspiele, Anspielen etc. ergeben in deutschen Übersetzungen überhaupt keinen Sinn.

      Ich rege mich viel eher darüber auf, dass so ein Spiel auf dem 3DS rauskommt. Ich hätte viel lieber das Spiel auf der Wii U. Man erinnere sich an FF Crystal Chronicles Multiplayer. Bis heute mein favorit im Multiplayer. Fand es schon ziemlich schade, als ich in der direct gesehen habe, dass dieses Spiel für den 3DS kommt. Würde so eins auf der U wünschen.
    • Mudo schrieb:

      Hättet ihr halt mal besser in der Schule aufgepasst, dann wäre euer Englisch nicht so schlecht, dass ihr Spiele nicht spielen könnt, da sie auf englisch sind.

      Zügel deine Zunge! Wenn du in der Schule aufgepasst hättest, wüsstest du, dass man solche pauschalen Aussagen nicht tätigt. Sowas ist absolut respektlos und hat hier nichts zu suchen!

      @Topic: Ich hab sowohl KochMedia als auch SE angeschrieben. KochMedia verwies auf den Entwickler SE und dem Support liegen keine Informationen zu deutschen Bildschirmtexten zu. Ich wurde weiterhin drum gebeten die offizielle Website zum Spiel zu verfolgen. Also das übliche Blabla :P .
      Aktuelles WiiU-Spiel: Xenoblade Chronicles X

      Aktuelles 3DS-Spiel: Paper Mario: Sticker Stars :mario:

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Runemals
    • Muldo.
      Alles klar. Final Fantasy wird sich nicht gut verkaufen (?!) Wo lebt ihr denn?
      Schon klar, wenn in einem Spiel deutsche Bildschirmtexte schlecht übersetzt wurden, dass das dann weniger sinnvoll wäre als eine gute englische Übersetzung.

      Aber meine Meinung ist einfach. Entweder wird ein Spiel gut lokalisiert (mit guter Übersetzung) oder sie sollen es gleich lassen.

      Wir leben nicht mehr in Zeiten, wo man auf Import angewiesen ist, bzw auf Spiele die lediglich englisch übersetzt sind.

      Warum soll ich ein Spiel in englisch kaufen, wenn ich genauso eines deutsch übersetzt bekomme? Ich besitze nicht nur einen Nintendo 3DS und kann mir RPGs in deutsch auch auf einer anderen Plattform kaufen.

      Von mir aus soll das Spiel ein Flop werden, weil es viele nicht kaufen, weil es lediglich englisch ist. Selbst Schuld Square Enix. Am falschen Ende gespart
    • Naja, bekommt erstmal eure Fakten auf die Reihe. Dort ist die Rede von den Pegi-Versionen. Deutschland bekommt keine PEGI-Version sondern eine USK Version. Somit ist klar, dass dort die deutsche Sprache nicht gelistet wird. Ich sollte von Leuten in Foren anscheinend nicht zu viel erwarten, vor allem wenn sie nichts besseres zu tun haben als Spiele zu boykottieren wegen einer dämlichen Sprache. Internetuser wissen immer wieder zu überzeugen.
    • Mudo. Kauf Dir doch ruhig Deine Spiele in englisch,wenn Du meinst. Ist halt meine Meinung, die Du nicht verträgst.

      Ich habe früher viele Spiele aus Japan und Amerika importiert. Da war mir die Sprache egal. Hauptsache ich bin an das Spiel gekommen.

      Allerdings sehe ich das heute anders. Ein Spiel das in Deutschland erscheint, soll auch in deutsch übersetzt werden. Sonst kann ich mir ja gleich das Spiel importieren und muss nicht auf ein 'deutsches' Release warten.

      Ich unterstütze schon aus Prinzip so etwas nicht.