Neue Kranspiele stehen in Nintendo Badge Arcade zur Verfügung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Kranspiele stehen in Nintendo Badge Arcade zur Verfügung

      Besitzer eines Nintendo 3DS-Gerätes haben nun schon seit einer ganzen Weile die Gelegenheit, das eigene Home-Menü mit coolen Designs zu individualisieren. Mit Nintendo Badge Arcade, einer Free to Play-Anwendung im eShop des Nintendo 3DS, geht das Ganze nun noch einen Schritt weiter, schließlich könnt ihr euch hier in den verschiedenen Kranspielen die unterschiedlichsten Marken verdienen. Diese Marken können anschließend an jede denkbare Stelle eures Home-Menüs angebracht werden, was in Kombination mit den Designs ziemlich cool aussehen kann. Durch die japanische Software, die schon wesentlich länger erhältlich ist, wissen wir, dass Nintendo die Kranspiele (und deren Marken) regelmäßig erweitert.

      Heute war es auch in Europa so weit und es wurden diverse Kranspiele hinzugefügt, die es bislang noch nicht gab. Dabei handelt es sich um Kranspiele, die beispielsweise Marken aus Animal Crossing: Happy Home Designer oder auch Splatoon enthalten.



      Ihr könnt übrigens an jedem Tag eine kostenlose Übungsrunde starten, selbst ohne den Einsatz von echtem Geld. Hin und wieder erhaltet ihr dadurch sogar Gratisrunden für kostenpflichtige Kranspiele. Die Anwendung kann seit der vergangenen Woche im Nintendo eShop heruntergeladen werden.

      Quelle: Twitter
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Hab immer noch sehr viel Spaß mit dem Spiel. Heute früh gabs drei Gratisversuche geschenkt und beim Training auch nochmal einen Freiversuch erspielt. Hab nun wieder drei neue Marken. Freue mich besonders über eine von Markus, einem meiner Lieblingsnachbarn in Animal Crossing(Ist das Krokodil mit dem roten Marioshirt; der ist drollig).
      Echt toll, dass es das Spiel in den Westen geschafft hat. Würde sowas gern als Minispiel in Mario Party sehen, z. B. Sachen mit Sternen freischalten, indem man die Sterne dann an so einem Kranspiel dann verwenden darf.
      Frage mich ja immer noch, ob Nintendo uns irgendwann mal den Namen des rosa Hasen verrät. Der macht das Spiel zum Großteil so unterhaltsam. Ich finde die Begrüßungen von dem täglich echt liebenswert gestaltet. <X3
    • Ich habe heute am Übungsautomaten fast zweimal alles leer geräumt und mit 6 Freiversuchen 15+ echte Marken ergattert. Die AC-Automaten sind z.T. auch so voll, dass es leicht fällt, allein durch das Entlang-Fahren mit dem Greifarm Marken umzuwerfen.

      Schade, dass Nintendo gerade solche Spielchen mit einem faden Beigeschmack (Glücksspiel und Mikrotransaktionen und so) teils liebevoll designt. Der Hase ist toll animiert, die Kranphysik stimmt mMn perfekt und ist realistisch und die Automatstimmung kommt toll rüber. Konnte Nintendo sich nicht mal mehr Mühe ihren neuesten Kreationen amiibo Festival und Ultra Smash geben? ND Cube da an erster Stelle, Mario Party war mal eine echt spaßige Reihe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Florian- ()

    • Also hat man die Super Mario Bros (1), Animal Crossing und Splatoon-Badges durch SMB, Animal Crossing (HHD) und Splatoon-Badges ausgetauscht. Ähh... ja.

      Die Auswahl finde ich bisher in den USA wesentlich ansprechender. Außerdem gibt es bei uns schon wieder kein Gratis-Theme. Naja, immerhin konnte man heute drei Freirunden abstauben.

      -Florian- schrieb:

      Kann Nintendo sich nicht mal mehr Mühe in vollwertigen Titeln geben (Mario Party, amiibo Festival, Ultra Smash)?


      Code Name: S.T.E.A.M?
      Splatoon?
      Super Mario Maker?
      Xenoblace Chronicles X?
      Mario & Luigi: Paper Jam?
      Yoshi's Woolly World?
      Captain Toad: Treasure Tracker?
      Kirby and the Rainbow Paintbrush?
      TriForce Heroes?
      New Style Boutique 2?

      Alle dieses Jahr veröffentlicht. Nenn mir einen anderen Publisher, der qualitativ hochwertige Spiele in dieser Anzahl innerhalb eines Jahres veröffentlicht. Die meisten kriegen es ja nicht mal hin ihre Spiele bis zum Release fertig zu entwickeln. Nintendos Problem ist nicht die Qualität der eigenen Software, sondern der fehlende Third Party-Support und damit in Zusammenhang stehend, dass sie quasi im Alleingang zwei Systeme gleichzeitig unterstützen müssen.
      Ja, nicht alle Nintendo-Spiele sind super, aber das trifft auf jeden Publisher zu. Nur wegen der drei genannten Titel zu behaupten, Nintendo gäbe sich bei seinen "großen" Spielen keine Mühe, ist Blödsinn. Die Aussage wird auch nicht wahrer, nur weil man bequemerweise den restlichen Spiele-Output außer acht lässt.
    • bluesquidland schrieb:


      -Florian- schrieb:

      Kann Nintendo sich nicht mal mehr Mühe in vollwertigen Titeln geben (Mario Party, amiibo Festival, Ultra Smash)?


      Code Name: S.T.E.A.M?
      Splatoon?
      Super Mario Maker?
      Xenoblace Chronicles X?
      Mario & Luigi: Paper Jam?
      Yoshi's Woolly World?
      Captain Toad: Treasure Tracker?
      Kirby and the Rainbow Paintbrush?
      TriForce Heroes?
      New Style Boutique 2?

      Alle dieses Jahr veröffentlicht. Nenn mir einen anderen Publisher, der qualitativ hochwertige Spiele in dieser Anzahl innerhalb eines Jahres veröffentlicht. Die meisten kriegen es ja nicht mal hin ihre Spiele bis zum Release fertig zu entwickeln. Nintendos Problem ist nicht die Qualität der eigenen Software, sondern der fehlende Third Party-Support und damit in Zusammenhang stehend, dass sie quasi im Alleingang zwei Systeme gleichzeitig unterstützen müssen.
      Ja, nicht alle Nintendo-Spiele sind super, aber das trifft auf jeden Publisher zu. Nur wegen der drei genannten Titel zu behaupten, Nintendo gäbe sich bei seinen "großen" Spielen keine Mühe, ist Blödsinn. Die Aussage wird auch nicht wahrer, nur weil man bequemerweise den restlichen Spiele-Output außer acht lässt.

      Sorry, das war bescheuert formuliert (ich merke das jetzt xD):

      Ich bezog mich jetzt bloß auf die drei genannten Spiele. Also insbesondere ND Cube geht mir auf den Keks.

      Ich formuliere das mal eben um..
    • -Florian- schrieb:


      Sorry, das war bescheuert formuliert (ich merke das jetzt xD):

      Ich bezog mich jetzt bloß auf die drei genannten Spiele. Also insbesondere ND Cube geht mir auf den Keks.

      Ich formuliere das mal eben um..


      Ah, okay. Ja, bei Nd Cube muss ich dir leider recht geben. Ich hoffe ja immer noch, dass Nintendo das Mario Party-Franchise mal an einen anderen Entwickler abgibt, aber es sieht ja leider nicht danach aus. Animal Crossing: Amiibo Festival hätte aber zumindest besser werden können, wenn man mehr und bessere Minispiele implementiert hätte (die kriegt Nd Cube ansonsten nämlich erstaunlicherweise gut hin) und die Boards abwechslungsreicher wären. Ich denke aber, dass sowohl MT: Ultra Smash als auch AC: Amiibo Festival erst recht kurzfristig in Entwicklung gegangen sind (oder die Release-Termine zumindest weit vorgezogen wurden), nachdem klar war, dass TLoZ U nicht mehr dieses Jahr erscheint.
      Ich hoffe wirklich, dass Nintendo für Ultra Smash noch kostenfreie Updates bringt; dann hätte es zumindest das Potential ein passabler Titel zu werden. Ich denke aber, wenn hätte davon schon gehört, wenn sie es vor hätten.
    • henni4u schrieb:

      Also eine Gratisrunde habe ich seit dem ersten spielen nicht bekommen. Wie bekommt man so etwas?


      -Für jeweils 10 gesammelte Dummie-Anstecker in der Trainings-Arcade.
      -Manche Dummie-Anstecker kommen mit 1-3 Freiversuchen.
      -In unregelmäßigen Abständen, wenn es in der Arcade neue Automaten gibt.

      Heute gibt es (bis zu?) drei Freiversuche beim Start des Spiels wegen der neuen Automaten.
    • henni4u schrieb:

      Also eine Gratisrunde habe ich seit dem ersten spielen nicht bekommen. Wie bekommt man so etwas?

      Heute gibt es (eigentlich) drei Gratisrunden wegen der neuen Automaten - sonst nach jeder 10. Trainingsmarke oder zufällig durch Trainingsmarken mit einem Bonus auf der Rückseite (ungefähr jede 25. Marke? Bei mir jedenfalls.)

      Edit: Bluesquidland kam mir zuvor. ^^
    • bluesquidland schrieb:

      -Florian- schrieb:


      Sorry, das war bescheuert formuliert (ich merke das jetzt xD):

      Ich bezog mich jetzt bloß auf die drei genannten Spiele. Also insbesondere ND Cube geht mir auf den Keks.

      Ich formuliere das mal eben um..


      Ah, okay. Ja, bei Nd Cube muss ich dir leider recht geben. Ich hoffe ja immer noch, dass Nintendo das Mario Party-Franchise mal an einen anderen Entwickler abgibt, aber es sieht ja leider nicht danach aus. Animal Crossing: Amiibo Festival hätte aber zumindest besser werden können, wenn man mehr und bessere Minispiele implementiert hätte (die kriegt Nd Cube ansonsten nämlich erstaunlicherweise gut hin) und die Boards abwechslungsreicher wären.


      Ja, ND Cube kriegt keine gescheiten oder spielerisch interessanten Bretter hin - die Regeln sind extrem oberflächlich und wenn dann auch noch ein extremer Zufallsfaktor hinzugefügt wird, ist der Spielspaß komplett futsch.

      Die Minispiele sind tatsächlich technisch sowie spielerisch ziemlich gut - aber von der Grundidee nicht äußerst originell, oftmals sehr von den 2D und 3D-Marios inspiriert. Anderseits waren Hudson Softs Minispiele nach all den Titeln manchmal dann auch zu originell - aber sie Bretter hatten immer genug spielerischen Tiefgang und Alleinstellungsmerkmale.

      bluesquidland schrieb:

      Ich denke aber, dass sowohl MT: Ultra Smash als auch AC: Amiibo Festival erst recht kurzfristig in Entwicklung gegangen sind (oder die Release-Termine zumindest weit vorgezogen wurden), nachdem klar war, dass TLoZ U nicht mehr dieses Jahr erscheint.


      MP10 kam in diesem Frühjahr raus, dh amiibo Festival war weniger als ein Jahr lang in Entwicklung... so schnell lassen sich Spiele halt nicht entwickeln...
    • Ich hab das Ding irgendwie noch nichtmal ausprobiert bisher... óo
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW