Automatisch erstellte Hintergründe in FAST Racing Neo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatisch erstellte Hintergründe in FAST Racing Neo

      In den letzten Wochen des Jahres erwartet uns mit FAST Racing Neo vielleicht das Highlight der letzten Wochen im eShop der Wii U. Das Spiel, welches vom deutschen Entwicklerteam Shin'en entwickelt wird, weckt in vielen Anhänger der F-Zero-Reihe große Hoffnungen, da diese wie wir alle wissen, schon lange auf einen weiteren Teil der F-Zero-Reihe warten und bis heute kein Titel der Reihe angekündigt ist. Im Gespräch mit Nintendo Life verriert Manfred Linzner von Shi'nen nun ein interessantes Detail zum Spiel.

      Shi'nen umfasst nur eine Hand voll von Entwicklern, die an dem technisch beeindruckenden Titel werkeln und so stellt sich die Frage wie sie mit so wenig Personal zum Beispiel in der Strecke "Alpine Trust" die dichte Vegetation im Hintergrund bewätigen konnten. Die Antwort darauf ist ganz einfach: durch einen Algorithmus. Somit erstellt das Spiel die Hintergründe automatisch, da die manuelle Positionierung jedes Baums im Hintergrund den Release des Titel vermutlich noch in das nächste Jahr hinein verschoben hätte. Da muss man nur einmal bedenken, wie groß die Fläche der Strecke sein muss, wenn man mit solch einer rasanten Geschwindigkeit durch die Gegend rast. Das alles manuell zu bewältigen hätte wohl viel mehr Zeit für das kleine Team in Anspruch genommen.







      Könnt ihr dem genauen Releasetermin ebenso wenig abwarten wie wir oder wartet ihr da doch eher auf einen neuen Ableger der F-Zero-Reihe?

      Quelle: Nintendo Life
    • Wo Nintendo das Weihnachtsgeschäft mit Titeln wie amiibo Festival oder Mario Tennis versagt, hat ein Indie-Entwickler eins der vielleicht schönsten Spiele für die Wii U in petto. Ist für mich neben Xenoblade (das ich mir erst hole, wenn ich alle meine anderen Games gezockt habe) DAS Must-Have der letzten Monate.
    • Ein sehr schicker Trick.

      Aber ich wiederhol mich gern:
      Wer auf F-Zero steht, kann nicht gleich unbedingt diesem Spiel was abgewinnen.

      Flastanarbo schrieb:

      Wo Nintendo das Weihnachtsgeschäft mit Titeln wie amiibo Festival oder Mario Tennis versagt, hat ein Indie-Entwickler eins der vielleicht schönsten Spiele für die Wii U in petto.

      Dann lass mal hoffen, dass es sich auch so gut spielt wie es aussieht, in der Hinsicht hat Shin'en nämlich leider ein bisschen abgenommen mit der Zeit.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • technisch mach ich mir da keine sorgen.... bisher hatte aber jedes shin'en spiel grobe gameplay macken, die sie zumindest in den letzten spielen noch nachgepatcht haben - siehe jett rocket 2, z.b.

      ich hoffe wirklich, dass dieses das erste spiel wird, was auch spielerisch von denen überzeugen kann, denn n vernünftiger futuristischer racer, mit online modus, wäre schon echt toll.
    • Akira schrieb:

      Dann lass mal hoffen, dass es sich auch so gut spielt wie es aussieht, in der Hinsicht hat Shin'en nämlich leider ein bisschen abgenommen mit der Zeit.

      Spielerisch habe ich von der gamescom persönlich einen sehr soliden Ersteindruck. Ich kann nicht für alle sprechen, aber wenn sich nicht allzuviel gedreht haben sollte (was ich mir auch nicht vorstellen kann), werde ich definitiv meinen Spaß damit haben. Fühlt sich meines Erachtens besser an, als FAST League.
    • Einfache und eine wohl geniale Idee! Sehr schön :) Könnte und wird zwar heißen das die Strecke immer anders aussähe (mal ein Baum hier am Rand wo ein anderes Rennen da keine steht), aber das wi4d bei den rasanten Spiel eh nicht auffallen und zur Kaffee fahrt Spielt sicherlich keiner dies :) So bekommen wir also Pünktlich zu Weihnachten unser F-Zero, zumindest eins was sich langsam wirklich son nennen kann :)

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • Klar dauert es zu lange jeden Baum einzeln zu "pflanzen".
      Deshalb gibt es da auch andere praktikable Methoden.
      In einigen Engines kann man die Verteilung der Vegetation z.B. einfach auf die Landschaft aufmalen.
      Andere benutzen z.B. Vertex maps zur Maskierung von Bewuchs.
      Wieder andere benutzen Verteilungswerkzeuge ihrer 3D Programme und übertragen die Positionsdaten dann in die Engine.

      Da Shin'en aber ihre eigene Engine verwenden, müssten derartige Tools auch erstmal für die Engine programmiert werden.
    • Micha-Teddy93 schrieb:

      Einfache und eine wohl geniale Idee! Sehr schön :) Könnte und wird zwar heißen das die Strecke immer anders aussähe (mal ein Baum hier am Rand wo ein anderes Rennen da keine steht), aber das wi4d bei den rasanten Spiel eh nicht auffallen und zur Kaffee fahrt Spielt sicherlich keiner dies :) So bekommen wir also Pünktlich zu Weihnachten unser F-Zero, zumindest eins was sich langsam wirklich son nennen kann :)


      Algorithmus bedeutet nicht gleich Zufällig. Er kann zufällig arbeiten, aber wenn man ihn nicht mit einem Zufallswert füttert, dann bleibt der Kram konstant. Es gibt Spiele in denen ganze Universen dargestellt werden und ein Planet sieht immer gleich aus, aber eben jeder Planet anders als andere.
    • Geit_de schrieb:

      Micha-Teddy93 schrieb:

      Einfache und eine wohl geniale Idee! Sehr schön :) Könnte und wird zwar heißen das die Strecke immer anders aussähe (mal ein Baum hier am Rand wo ein anderes Rennen da keine steht), aber das wi4d bei den rasanten Spiel eh nicht auffallen und zur Kaffee fahrt Spielt sicherlich keiner dies :) So bekommen wir also Pünktlich zu Weihnachten unser F-Zero, zumindest eins was sich langsam wirklich son nennen kann :)


      Algorithmus bedeutet nicht gleich Zufällig. Er kann zufällig arbeiten, aber wenn man ihn nicht mit einem Zufallswert füttert, dann bleibt der Kram konstant. Es gibt Spiele in denen ganze Universen dargestellt werden und ein Planet sieht immer gleich aus, aber eben jeder Planet anders als andere.


      Ah ok, dank dir für die Aufklärung :) Mal schauen wie es die Jungs aus München am Ende gelöst haben :)

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)