3DS eShop-Spieletest: Nintendo Badge Arcade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3DS eShop-Spieletest: Nintendo Badge Arcade

      Seit Kurzem ist Nintendo Badge Arcade für den Nintendo 3DS erhältlich. Das ist eine Software, die ein Automaten-Kranspiel simuliert. Wenn ihr einen Knopf drückt, bewegt sich ein Greifarm zur Seite. Lasst ihr los, greift er nach unten - und was er angelt, gehört euch. Die Preise sind dabei kleine Bilder, mit denen ihr euer Home-Menü verschönern dürft.

      Das Ganze kann man sehr kritisch betrachten, weil ihr eure Versuche für echtes Geld kaufen müsst. Für mich persönlich käme das nicht in Frage! Andererseits kann man eingeschränkt auch gratis spielen, wodurch es doch irgendwie eine ganz nette Software ist. Da es sich also um kein normales Spiel handelt, sondern um eine ganz spezielle, kleine Software, zu der man sicher sehr unterschiedlicher Meinung sein kann, hat Maik in seinem Test auf eine Wertungszahl verzichtet, erklärt euch aber alles, was es über Nintendo Badge Arcade zu wissen gibt.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Die Kranspiele an sich find ich einige ganz lustig, einige zu schwierig...
      Zudem kriegt man echt nicht viele Frei-Runden und ich hab das Gefühl das der Greifer in den Test Runden besser greift als in den richtigen Runden... das ist frustrierend.
      Den Preis empfinde ich auch als etwas zu hoch...
      Der Hase selbst gefällt mir ebenfalls sehr gut - die Dialoge sind super lustig und allein deshalb schon starte ich die Software tatsächlich täglich, nutze aber nur die Frei Runden.
      Die Badges selbst sind ganz hübsch, aber um richtig tolle Dekos zu machen bräuchte man zuviele leider.
      Klingt zwar alles sehr negativ, ich find die Software aber für kostenlos ganz nett - bezahlen würde ich allerdings nicht da mir das zu teuer, zu unnütz und zu unsicher ist.
    • Schöner Bericht zum Spiel :)

      Alles was an diesen Free2WasWeißIch Spiel nervt ist dieser Hase :D Der ist so nervig und bringt ständig einen auf die Palme mit seinen Sprüchen. Hab mich echt in keinen anderen Spiel bisher so amüsiert beim Starten innerhalb von einer Woche als mit dieser Software ^^

      Geld Ausgegeben habe ich zum Glück noch nicht, Free2Play alles erspielt bisher :) auch wenn es ja mehr ein Free2Start Titel mit einen hauch an Free2Win-Chance ist ^^ (sehr erfinderisch heute der Micha). Hab eben schon bei der Wochen Umfrage teilgenommen. Schwach kann ich tatsächlich bei Marken aus der Welt von Mario Kart sowie Sonic werden, wobei letzteres wohl zum Glück nicht vorkommen wird.

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • Hätte nicht damit gerechnet, dass es dazu einen Test gibt. °-°'
      Die ausgelassene Wertungszahl tut an den Zweifeln ihr Übriges.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ich sehe dieses Programm weniger als Spiel, sondern eher als Mittel zum Zweck an.
      Der Hase ist ganz cool (vorallen ist der Humor zum Teil echt abgedreht), aber er/sie kann es noch so sehr versuchen, er wird mich nicht dazu bringen, Geld für virtuelle Sticker auszugeben.

      Meine aktuellen Spiele
      PC: Don't Starve Together | The Binding of Isaac: Rebirth | Watch_Dogs | Smite
      Wii U: Pokémon Tekken | Freedom Planet
      3DS: Pokemon X | Monster Hunter Generations
    • Geld ausgeben: Nein, aber als Spiel echt lustig! Der Hase verdient einen Namen! Echt, den sollte man in anderen Titeln mitunterbringen, so unterhaltsam, kommt der rüber. Mag ich persönlich lieber als die gute Monita aus Nintendo Land. <X3
      Würde es begrüßen, wenn es irgendwann mal eine Nintendo Badge Arcade als normales Spiel zu erwerben gäbe. Dann würde ich sicher noch viel öfter spielen, selbst, wenn man da nur eine Liste vervollständigen würde, ohne dass es Marken fürs Menü geben würde. =3
    • Ich habe hier noch nie etwas kommentiert, aber jetzt muss ich doch mal.. Ich frage mich was es an diesem "Spiel" überhaupt zu testen gibt? Es ist kein Spiel sondern ein Stück Software, dass einzig und allein dazu dient dem Nutzer Geld aus der Tasche zu ziehen. Und das auch noch zu unfairsten Konditionen. Meiner Meinung nach hat dieses Glücksspiel überhaupt gar nichts auf einer Konsole verloren, die hauptsächlich von der jüngeren Zielgruppe genutzt wird.
      Und da wundert ihr euch echt wenn sich Nintendo in einem "Bewertungstief" bei Metacritic befindet? Ich wundere mich nur das diese Crapware nicht bei der BPjM auf dem Radar aufgetaucht ist... Schade Nintendo aber das ist ganz großer Müll den man eigentlich gar nicht testen kann, weil es nichts zu testen gäbe..
    • snoe_3ds schrieb:

      Ich habe hier noch nie etwas kommentiert, aber jetzt muss ich doch mal.. Ich frage mich was es an diesem "Spiel" überhaupt zu testen gibt? Es ist kein Spiel sondern ein Stück Software, dass einzig und allein dazu dient dem Nutzer Geld aus der Tasche zu ziehen. Und das auch noch zu unfairsten Konditionen. Meiner Meinung nach hat dieses Glücksspiel überhaupt gar nichts auf einer Konsole verloren, die hauptsächlich von der jüngeren Zielgruppe genutzt wird.
      Und da wundert ihr euch echt wenn sich Nintendo in einem "Bewertungstief" bei Metacritic befindet? Ich wundere mich nur das diese Crapware nicht bei der BPjM auf dem Radar aufgetaucht ist... Schade Nintendo aber das ist ganz großer Müll den man eigentlich gar nicht testen kann, weil es nichts zu testen gäbe..


      Naja, so leicht isses dann doch nicht. Die einzelnen Spiele haben unterschiedliche Funktionen, zB eine Wippe oder Rollen. Bei manchen muss man den Greifer nutzen, bei anderen den Hammer. Es ist schon sehr vielfältig und macht auch Spaß. Einziger (aber großer) Negativpunkt ist eher, dass die Versuche mit Echtgeld einfach viel zu teuer sind und man gerne mal eine Pechsträhne ohne Freiversuche hat. Man merkt halt schon, dass es hier nur um das schnelle Geld geht. Dennoch ist es ein Spiel.^^
    • Man kann sich als unabhängiges Magazin ruhig mal trauen, das Kind beim Namen zu nennen:
      Das Preis-Leistungsverhältnis ist katastrophal, denn man kann das Spiel, wie üblich bei Kranspielen, kaum durch eigenes Können beeinflussen, und selbst *falls* man 5 Marken pro Euro bekommen sollte - was durch den hohen Zufallsfaktor unmöglich sein dürfte -, müsste man trotzdem richtig viel Geld investieren, um sich das Menü so zu gestalten, wie es beworben wird. Dieser vermeintlich witzige Hase dient ausschließlich dazu, den Spieler immer wieder zum Geld ausgeben zu motivieren. Die Chancen, Gratisspiele im Training zu erhalten, sind völlig willkürlich und es dauert ewig, wenn man versucht sich ohne Investition ein paar Marken zu erspielen - eine weitere Methode, das Geld Ausgeben verlockender erscheinen zu lassen. Hier wird das Jugendschutzgesetz schamlos ausgedehnt um Minderjährige zum Glücksspiel zu verführen.
      Nintendo sollte sich für diesen F2P Mist und ntower sich für diesen zaghaften Bericht schämen. Falls diese Art der Monetarisierung auch in den kommenden Mobile Spielen Anwendung findet, wird das dem familienfreundlichen Image, auf das Nintendo sonst so viel Wert legt, meiner Meinung nach großen Schaden zufügen.
      Battle.net: Dunkare#2241 / Origin: Dunkare1980 / PSN: Dunkare1980 / Steam: Dunkare