Star Fox Zero: Krystal wird nicht dabei sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Star Fox Zero: Krystal wird nicht dabei sein

      Seit der neuesten Nintendo Direct-Präsentation vom 12. November 2015 haben wir die Gewissheit, dass Star Fox Zero von Nintendo und Platinum Games im April 2016 auf den Markt kommen wird. In der Wii U-Episode der beliebten Serie steht dabei bekanntlich das Wii U GamePad im Mittelpunkt der Action, da der zweite Bildschirm eine andere Perspektive als der TV-Bildschirm bieten wird. Darüber hinaus ist bekannt, dass wir mit dem bewährten Star Fox-Team, bestehend aus Fox McCloud, Falco Lombardi, Slippy Toad und Peppy Hare, durch den Weltraum fliegen werden, wobei uns dabei gleich mehrere Fahrzeuge und Vehikel zum Kampf gegen das Böse zur Verfügung stehen werden.

      Einige von euch haben möglicherweise gehofft, dass Krystal ebenfalls in Star Fox Zero zurückkehrt. Krystal wurde erstmals in Star Fox Adventures für den Game Cube eingeführt und war auch später in Star Fox Assault und Star Fox Command vertreten. Yusuke Hashimoto von Platinum Games bestätigte allerdings schon im August, dass Krystal zumindest in Star Fox Zero kein Comeback feiern wird. Der Tweet ist zwar schon eine Weile alt, dürfte aber dennoch für die meisten von euch noch nicht bekannt sein.





      Hättet ihr euch über eine Rückkehr von Krystal in Star Fox Zero gefreut?

      Quelle: Twitter
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Der Teil soll ja vor allen anderen Spielen, wenn ich die Zero im Titel richtig interpretiere!? Somit war es ja schon lang klar das sie nicht dabei ist. Ich finde es schade da sie für mich einfach zum Star Fox Team dazugehört. Und ich bin auch Sympatisant der vielen Tollen Zeichnungen im Miivers von Ihr wo sich sehr viele für einen Auftritt in Smash einsetzen:) da wäre sie mit ihrer Stockwaffe aus Star Fox Adventure eine richtige bereicherung! Ein cooler und sexy Charakter der mehr aufmerksamkeit verdient hätte:)
    • Ich war froh als ich mit Starfox Adventures durch war. Die Grafik war schön aber es hat sich alles in die Länge gezogen und war teilweise auch was ich bei Nintendo Titeln nicht so gewohnt bin langweilig

      Ein Remake davon brauch ich sicher nicht. Krystal find ich passt zumindest in dem Design nicht zu einem Shooter, zu einem Adventure, von mir aus schon.

      Ich vermisse Krystal nicht. (sorry.)
    • Meinetwegen kann sie gern draußen bleiben. Die ganze Integration des Dinoplaneten und allem drumherum hat dem alten Kanon schon nicht gut getan, das braucht die Serie nicht nochmal.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Ist natürlich sehr schade, die Krystal gemocht haben. Hab ich aber schon geahnt weil man bisher noch nichts von ihr sah und hörte. Würde aber so richtig ja auch kein Sinn machen, weil Peppy ja dabei ist wieder im Arwing, er war in Star Fox: Assault ja in der Great Fox statt im Arwing :)

      Wobei natürlich in dieser Hinsicht bereits bestätigt wurde, das man nun nicht gerade sich Gedanken um eine Story Fortsetzung für ältere Spiele bemüht hat sondern Ideen umsetzen wollte.

      Sonic & Tails Fan
      Meine Spielesammlung ist bis auf Wii U- und Wii- Retail nun
      vollständig im Turm-Profil eingetragen :)
    • SAM schrieb:

      Der Teil soll ja vor allen anderen Spielen, wenn ich die Zero im Titel richtig interpretiere!?

      Nö, Zero bedeutet hier "Zurück auf Anfang", ist auch nicht das erste Mal. Star Fox 64 war schon Star Fox in größer und besser, nachdem man SF2 eingestampft hat. Und jetzt erleben wir die alte Geschichte um Fox' Suche nach Papi und die Vernichtung von Andross einfach zum dritten Mal (vielleicht schlägts ja auch ne andere Richtung ein).

      Man könnte dieses Spiel auch absolut nicht vor die anderen stellen, das verhindern solche Weiterentwicklungen wie die Arwalker, Flugpanzer und Raumdrohnen allein schon effektiv genug.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • Naja, ich find es persönlich nicht so wild. Sie ist streng genommen ohnehin kein wirklicher Star Fox-Charakter. Wäre das gleiche, wenn damals auf einmal Spyro, Banjo-Kazooie oder Crash Bandicoot in das SF-Universum gequetscht hätte.

      Zudem habe ich persönlich noch einige Probleme mit Krystal: Sie passt für mich nicht wirklich zum Rest der SF-Charaktere, sie hat keinerlei Chemie mit den anderen Charakteren, sie scheint auch nur die fehlende, weibliche Quote für das SF-Universum zu sein und zudem, die Fans scheinen in ihr auch nur ein Sexsymbol oder Furry-Bait-Futter zu sehen. Mehr ist sie scheinbar für viele nicht.

      Mir wäre es lieber, wenn man die anderen Frauen von SF etwas puschen würde wie Kat. Oder die zwei gestrichen Charakteren Miyu und Fay. Die sind immerhin geplante Charaktere gewesen.

      Sorry, für das Gemeckere gegen über Krystal. Wenn ihr sie gern habt, nur zu, aber für mich ist sie heute leider nur ein charakterloses, langweiliges Furry-Sex--Objekt.

      Ich wäre mit Krystal nur dann als Charakter einverstanden, wenn man sie in ihr ursprüngliches, geplantes Spiel stecken würde. Da war ihr Design wenigstens etwas natürlich.

      @Nougilein
      Nein, Krystal gehört, rechtlich gesehen, genau wie King K. Rool, die anderen Kremlings und Kongs, Nintendo. Grund dafür ist, weil man das ursprüngliche Game Dinosaur Planet zu einem Star Fox Game umgewandelt hat. Wäre es Dinosaur Planet als eigene IP durchgegangen, hätte Rare die Rechte daran behalten können. Und somit auch die Rechte an Krystal.
    • Finde es vollkommen okay, oder sogar gut. Meiner Meinung nach hat Krystal sowieso nie richtig dazu gehört. Starfox Adventures und der Dinoplanet waren "nett", mehr aber auch nicht. Man hat damals schnell gemerkt, dass Rare das Spiel eigentlich als eigenständige IP entwickelt hatte und Nintendo dann nur Star Fox oben drauf geklatscht hat um mehr Kopien zu verkaufen. Das wirkte alles sehr künstlich und erzwungen.

      Das Spiel soll lieber komplett zu den Wurzeln zurück gehen ala StarFox und StarFox 64. Da war die Serie am besten. Habe lieber wieder alte Charaktere wie Peppy im Arwing. Vielleicht bekommt Bill ja auch wieder eine kleine Nebenrolle im neuen Teil. StarWolf und sein Team müssen auch dabei sein finde ich.

      Und wenn eine weibliche Figur dazu gehören sollte, dann ja wohl Kat. Die hatte damals wenigstens bereits eine Verbindung zu Falco.
    • Samba schrieb:



      @Nougilein
      Nein, Krystal gehört, rechtlich gesehen, genau wie King K. Rool, die anderen Kremlings und Kongs, Nintendo. Grund dafür ist, weil man das ursprüngliche Game Dinosaur Planet zu einem Star Fox Game umgewandelt hat. Wäre es Dinosaur Planet als eigene IP durchgegangen, hätte Rare die Rechte daran behalten können. Und somit auch die Rechte an Krystal.


      Alles klar, danke für die Info. :)
      Ni No Kuni 2, the hype is real!!!
    • Sehr schade, ich hatte gehoft das sie drin ist aber es war abzusehen...

      In einem Sequel... was es dann in 10-20 Jahren mal geben wird, genau wie F-Zero, das ist nun kein Trost. Für mich hat die immer dazu gehört, kenne die Serie aber auch nur ab dem Gamecube wo die auch immer dabei war. Sie ist eben ein Charakter der nachträglich hinzugefügt wurde, wie Rosalina auch und da sehe ich auch kein Problem das sie das "Universum zerstört hätte"

      Es bleibt die Hoffung auf Smash Brothers...
    • @Nougilein
      Kein Problem. Ist auch recht schwer, da eine klare Übersicht zu haben.

      @Amaunir
      Ich glaube nicht, dass wir Rosalina mit Krystal vergleichen können. Rosalina wurde ja beabsichtig für das Mario Universum erfunden. Krystal hingegen, ich kann es nicht anders sagen, wurde einfach ins SF-Universum hineingeworfen. Sie war nie geplant, ein Teil dieses Universums zu werden. Wäre dasselbe, wenn man plötzlich aus einem Kid Icarus-Game ein Zelda-Spiel machen würde und Pit jetzt Teil der Zelda-Franchise wäre.