Neue Informationen zu SteamWorld Heist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Informationen zu SteamWorld Heist

      Image & Form hat ein Faible für dampfbetriebene Roboter, die sich in unendliche Tiefen wagen. Das haben sie mit SteamWorld Dig bewiesen, wo ein ebensolcher Roboter, sich Tief in das Erdenreich gewühlt hat. Mit SteamWorld Heist gehen sie nun eine andere Richtung, und zwar weit nach oben in den Weltraum. Man wird aber auf keine Asteroiden klettern und rumschaufeln, vielmehr plündert man als Pirat so manches Raumschiff und schießt sich den Weg frei. Wie wir in der letzten Nintendo Direct erfahren haben, wird das Spiel für den Nintendo 3DS im Dezember erscheinen.

      Da der Termin immer näher rückt und Fans des Spiels einige Fragen auf der Zunge brennen, gibt es ein neues Q&A von Image & Form. Diesmal werden einige interessante Themen besprochen. SteamWorld Heist wird anfangs nur auf Englisch zu Verfügung stehen, mit einem Update werden neue Sprachen wie Deutsch, Italienisch und Russisch nachgereicht. Unteranderem gehen sie noch kurz auf die Unterschiede zwischen Nintendo 3DS und new Nintendo 3DS ein. Es wird keine gameplaytechnischen Unterschiede geben, aber dafür in der Performance. Auf dem New Nintendo 3DS läuft das Spiel mit 60 Fps mit eingeschalteten 3D, am Nintendo 3DS hingegen reduziert sich der Fps-Wert auf 30. Wer Angst hat, dass das Spiel schnell zu Ende gehen könnte, darf aufatmen. Das Spiel wird eine Spieldauer von 20-25 Stunden haben. Wem das immer noch zu wenig ist, darf sich auf einen New Game+ Modus freuen. Des Weiteren gibt es jede Menge Hüte zum Sammeln und Easter Eggs zu entdecken.

      Für detailierte Informationen, seht euch das Video an. Viel Spaß beim Ansehen!



      Quelle: YouTube
    • Also... Ich fand Steam World Dig ja schon echt cool, auch wenn das Ende ein wenig verwirrend war, aber ich denke auch, dass ich mir diesen Teil auch wieder für Wii U holen werde, wenn er erscheint.
      Das mit den Sprachpaketen finde ich seltsam, aber mich stört das persönlich nicht so. Eigendlich eine gute Lösung um Spiele schnell zu lokalisieren! Ich bin gespannt, wie das noch wird, denn scheinbar hat man wirklich viel zu tun in dem Spiel.


      Pixel-Rotom-Pokédex