Famitsu verrät neue Informationen zum Free-to-Play-Online-Spiel Lost Reavers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Famitsu verrät neue Informationen zum Free-to-Play-Online-Spiel Lost Reavers

      Das ehemals bekannte Project Treasure, welches seit einiger Zeit Lost Reavers genannt wird, soll in Zukunft im eShop der Wii U als Free-to-Play-Online-Spiel erscheinen. Gemeinsam mit bis zu drei anderen Freunden durchstreift ihr Ruinen und müsst wertvolle Schätze sammeln. Natürlich bleibt es dabei nicht aus, dass sich euch Gegner und sogar Bosse in den Weg stellen, die ihr mit den Fähigkeiten eurer verschiedenen Charaktere zurückschlagen müsst. In der aktuellen Ausgabe der japanischen Videospielzeitschrift Famitsu sind nun einige neue Informationen ans Tageslicht, zum Spiel von Bandai Namco, gelangt.

      In einem Interview mit den Entwicklern Takashi Otani und Katsuhiro Harada wurden folgende Informationen bekannt:

      • Es handelt sich um ein kooperatives Action-Spiel
      • Ziel ist es zusammen zu arbeiten, Herausforderungen anzunehmen und Schätze aus Missionen zu gewinnen
      • Für die Charaktere, die schießen können, gibt es eine Möglichkeit den Blick zu wechseln, indem man die Multi-View-Action benutzt
      • Jeder Charakter verfügt über einen "Fähigkeiten-Baum"; so werden die Missionen nach der Zeit einfacher
      • Waffen können auf dem Workshop gestärkt werden
      • Es ist wichtig Partner zu schützen, wenn sie einen Schatz tragen
      • Selbst ohne Besiegung des Bosses ist es möglich voranzuschreiten, jedoch wird dann die Belohnung kleiner
      • Das Spiel wird von jüngeren Entwicklern entwickelt
      • Die Basis des Spiels ist kostenlos
      • Die Rückmeldungen des Beta-Test sind genutzt worden
      • Das Spiel ist zu 97% fertig abgeschlossen

      Darüber hinaus wurden noch die Profile der Charaktere bekannt:

      Sayuri: “The Short Range and Long Range All-Rounder”

      Mit Hilfe eines Katana für Kurzdistanzangriffe gedacht und verfügt über eine Maschinenpistole. Sie ist eher für die erstmaligen Spieler gedacht.

      Dwayne: “A Firepower Oriented Power Type”

      Der Kern dieses Charakters ist sein Sturmgewehr, aber es gibt die Möglichkeit für die Verwendung vieler anderer kleineren Schusswaffen. Bei der Verwendung von seiner mächtigen Panzerfaust fühlt sich der Frohsinn hervorragend an.

      Shadow Stalker: “Tricky and Versatile in Attacking”

      Kämpft sowohl mit einer Nahkampfwaffe und einer Schrotflinte. Ist für fortgeschrittene Spieler gedacht.

      Victoria

      Anstatt Schnellfeuer, ist sie eine geübte Schützin, die sich mehr auf den Schaden eines einzigen Schusses konzentriert. Empfohlen für diejenigen, die Shooter-Spiele gerne spielen.



      Quelle: Nintendo Everything
    • Hoffe immer noch, dass man es auch alleine zocken kann. Ansonsten ist das nichts für mich. Aber mal abwarten, wie der Coop umgesetzt wird. Ausprobieren werde ich es wohl auf alle fälle
      Spiele momentan:
      3DS: Paper Mario: Sticker Star, Pokemon Picross
      Wii: Kirby und das magische Garn
      WiiU: Tokio Mirage Sessions #FE

      Warte auf:
      Monster Hunter Stories(3DS), Shin Megami Tensei IV Apocalypse(3DS), 7th Dragon III (3DS)
    • BANJOKONG schrieb:

      Das spiel ist doch geplant als online multiplayer.
      Da wirst du bestimmt nicht alleine zocken können.


      Final Fantasy Explorers und The Legend of Zelda Tri Force Heroes sind auch auf Multiplayer ausgelegt und lassen sich alleine spielen. Ebenso wie Lost Planet 2 und Final Fantasy Chronicles auf dem Gamecube. Selbst das gut 15 Jahre alte Unreal Tournament konnte man alleine spielen. Wenn sich die Entwickler also mühe geben, dann sollte das schon klappen.
      Spiele momentan:
      3DS: Paper Mario: Sticker Star, Pokemon Picross
      Wii: Kirby und das magische Garn
      WiiU: Tokio Mirage Sessions #FE

      Warte auf:
      Monster Hunter Stories(3DS), Shin Megami Tensei IV Apocalypse(3DS), 7th Dragon III (3DS)
    • Icewulf schrieb:

      BANJOKONG schrieb:

      Das spiel ist doch geplant als online multiplayer.
      Da wirst du bestimmt nicht alleine zocken können.


      Final Fantasy Explorers und The Legend of Zelda Tri Force Heroes sind auch auf Multiplayer ausgelegt und lassen sich alleine spielen. Ebenso wie Lost Planet 2 und Final Fantasy Chronicles auf dem Gamecube. Selbst das gut 15 Jahre alte Unreal Tournament konnte man alleine spielen. Wenn sich die Entwickler also mühe geben, dann sollte das schon klappen.


      Das hast du recht iceWolf!
      Lassen wir uns einfach mal überraschen...