Das Wii U GamePad dient vorerst nur als zweiter Bildschirm für Minecraft: Wii U Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Wii U GamePad dient vorerst nur als zweiter Bildschirm für Minecraft: Wii U Edition

      Für diejenigen unter euch, die die große Neuigkeit seitens Nintendo an diesem Montag noch nicht mitbekommen haben, sei gesagt, das Minecraft: Wii U Edition wirklich existiert und schon bereits nächste Woche Donnerstag, den 17. Dezember, im Wii U eShop erscheinen wird. Während einige unter euch auf eine offizielle Bestätigung gewartet haben und sich bestimmt auch auf viele Features des GamePads gefreut haben, folgt nun der erste Dämpfer für diejenigen, die eben auf eine gute Einbindung des GamePads gewartet haben.

      Owen Hill - Director of Creative Communications bei Mojang - reagierte vor kurzem auf eine Nachricht auf Twitter von einem Fan, ob ein Inventar-Management auf dem GamePad behandelt wird und darauf antwortete er, dass das GamePad zur Zeit nur als Zweitbildschirm verwendet wird. Dies dürfte dem Spielspaß zwar nicht schaden, doch dürfte es eine Menge Potenzial in den Sand gesetzt haben. Ob solche Funktionen später mit einem Patch nachgereicht werden bleibt zu hoffen, ist jedoch zur Zeit ungewiss. Hier der passende Tweet:



      Werdet ihr euch die Wii U Edition trotzdem kaufen, auch wenn das GamePad nur als zweiter Bildschirm dient, falls euer Fernseher gerade besetzt ist?

      Quelle: Twitter
    • Damit hat diese Version ja überhaupt keinen Vorteil gegenüber den anderen.
      Es kommt viel später, soll trotzdem stolze 30 € kosten und hat noch nichtmal eine vernünftige Einbindung des Gamepads. Bestimmt wurde stattdessen ordentlich investiert um auch hier die amiibo-kuh zu melken.
      Das Gamepad war kein Geniestreich aber gerade hier hätte es einen bedeutenden Mehrwert darstellen können. Schade...
    • Schade, aber Off-TV-Play ist dennoch ein sinnvolles Feature, was diese Version besser als die anderen macht!
      Ich hab ein PS4 und eine Vita und ich kann sagen, dass das im Vergleich zur WiiU ein sehr schrottiges Off-TV-Play ist! ;)
      Aktuelles Trainingstagebuch:
      26/59 Smash-amiibo auf Level 50 neu trainiert!
      Davon 4/4 mal Mr. Game & Watch und 2/2 mal R.O.B.! ;)

      Nächste Kämpfer die ich trainiere:
      Donkey Kong alias DONALD, oder auch der, den man besser nicht wütend macht! :cursing:
      >>Fortschritt: 58%<<

      Wario alias MORTIMER, oder auch der, der der Rivale des berühmten Helden ist! Ha cha cha! :awesome: :troll:
      >>Fortschritt: 36%<<
    • Wollte es mir zuerst Day1 kaufen, aber so ganz bestimmt nicht.

      Naja, hoffen wir, dass es bald möglichst mit einem Update nachgereicht wird...

      Aber wie Falcon bereits gesagt hat, "Wii U Edition" hätte man wirklich weglassen können.
      Mit dieser Funktion wäre die Wii U Version wenigstens noch einzigartig gewesen und hätte einen guten Kaufgrund geboten.
    • Was für eine Enttäuschung. Kein Dual Screen Gameplay, wobei einer auf dem Gamepad und einer auf dem Fernseher spielen kann, und dann das noch. Zumindest die Auslagerung von Inventar und Crafting auf das Gamepad hat jeder als Pflichtfeature angesehen. Cube Life als kleiner Indie-Titel hat ja schon gezeigt, wie das geht.

      Das macht einem den Kauf natürlich deutlich weniger schmackhaft. Es ist immer noch ein gutes Spiel und wenn die Größe der Welt der von der Xbox One ähnelt (statt der 360), dann freut mich das umso mehr. Aber im Splitscreen statt mit eigenem Bildschirm spielen ist halt doof, mit den Mini-Icons und Zahlen da.

      Es ist aber halt wieder das alte Spiel: Weniger Verkäufe durch fehlende eigenständige Features bedeutet, dass wieder negative Signale an Third Party Entwickler gesendet werden. So nach dem Motto "Die Nintendo Kunden kaufen ja sowieso nur deren Spiele. Den Aufwand hätten wir uns sparen könnnen." Toll, diese Friss oder Stirb Nummer.

      Jedenfalls wird das schwächeln des großen Minecrafts den kleinen Titeln Cube Life und Terraria in die Hände spielen. Was vielleicht gar nicht schlecht ist.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Klingt nach einer billigen Umsetzung ohne auch nur den Hauch einer Wii-U-Anpassung... und Jahre nach allen anderen Konsolen. Das is bitter, jetzt interessierts mich noch weniger als davor schon - wobei ich zugeben muss dass ich es mir wohl eh nicht geholt hätte. Das ist einfach nicht meine Art von Spiel.

      Und offen bleibt die Frage: Was ist dann das "Wii U" an dieser "Edition"?
    • Wurde denn bei Xbox 360 Kinect genutzt und bei der PS3 die Bewegungssteuerung der Sixaxis Controller? - Die Umsetzung für Wii U könnte doch trotzdem gut werden, wartet es doch erstmal ab und urteilt nicht vorschnell.
    • War zu erwarten das es nur ein einfacher Port wird (leider).

      Was mich jetzt interessiert, kann man nur via Splitscreen zocken lokal, oder auch so das ein Spieler den TV und der Andere das Gamepad nutzt als Bildschirm? Weil wenn das möglich ist, überleg ich mir echt den Kauf. Auch wenn ich das Game schon X-mal habe.
    • FALcoN schrieb:

      Sehr schade :(. Den Untertitel "Wii U Edition" hätte man dann wohl weglassen können.


      Das ist schwachsinn.
      Sonstbhätte man ja auch beibder PS3, Vita, Xbox One, Xbox 360, Windows 10, PS4 version auchbdas jeweilige "Version" weglassen können.

      Es geht auch nicht darum das eine konsolen version besser ist wie die andere wegen irgendwelchen Features. Das ist ja der Sinn. Alle sind gleich und daran ändert sich auch nicht. Ist doch super das die U sa keine ausnahme macht.
    • Ich kauf es zu 100%, wie in der letzten News gesagt! Hab es auch auf PC, aber will das unbedingt auf U zocken. Bin eher der only Nintendo player mit PC... :) Und auf Konsole ist einfach besser, ich spiele nicht oft am PC. Naja, da ich MC Fan bin und die U hab, wirds geholt, am liebsten aber als Retail für meine Sammlung! :D
      YouTube Kanal: Nobeldecker86
      Auf meinem Kanal findet ihr Nintendo Unboxing Videos aus meiner Nintendo Sammlung und mehr! :mario:

      Euer Nobeldecker86 <3 :mushroom: :triforce:

      Weitere Netzwerke:
      Miiverse
      Facebook
    • Minecraft als solches verliert seinen Reiz auf der U nicht. Die fehlende Einbindung des Gamepad zeigt aber die Einfallslosigkeit und Unlust des Entwicklers.

      Das Gamepad ist mMn schon ein "Geniestreich" nur leider ist es offensichtlich zu schwierig Software darauf abzustimmen. Es gibt viele Spiele die viel zu viel Potenzial verschenken... Minecraft gehört auch dazu.