Launch-Trailer zu Terraria veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Launch-Trailer zu Terraria veröffentlicht

      Terraria vom Entwicklerteam Re-Logic wird schon am morgigen Donnerstag, den 10 Dezember, für 19,99 € im Nintendo 3DS eShop erscheinen und findet somit seinen Weg auf eine weitere Plattform. Bislang ist Terraria schon für PlayStation 4, PlayStation 3, PC, PS Vita, Xbox One, Xbox 360, iOS, Android, Kindle Fire und Windows Phone veröffentlicht worden. Terraria kann vom Prinzip gewisse Ähnlichkeiten zu Minecraft aufzeigen, bietet aber eine riesige Anzahl eigener, orgineller Ideen. Das 2D-Spiel fokussiert sich mehr auf den Adventure-Part, also Monster jagen, Höhlen erforschen und Vieles mehr.

      Da der Release schon morgen stattfindet, hat Nintendo sich dazu entschlossen den passenden Launch-Trailer zu veröffentlichen, den ihr euch hier anschauen könnt:



      Quelle: YouTube
    • Da bin ich echt mal auf Tests gespannt, um zu sehen, wie sich der 3DS Port schlägt. Die Hardware ist ja nicht die stärkste.

      Letzte Woche hab ich mal die 360 wieder aufgebaut, um die Terraria Demoversion ausprobieren zu können. Vorher hab ich das Spiel noch nie angetestet. An die Gamepad-Steuerung mit dem Wechsel zwischen semi-intelligenter und Detail-Steuerung gewöhnt man sich und ich fands knuffig, dass so viele kleine Details in Terraria stecken Wie in Minecraft kann man neue Bäume anpflanzen, es gibt eine rudimentäre Wasserphysik und mit Fackeln Höhlen ausleuchten macht hier wie da Spaß. Und dass NPCs in das Haus einziehen, ihr Banner aufhängen etc. ist auch klasse.

      Ich hätte mir nur gewünscht, dass jetzt vor Weihnachten schon die Retailversion kommt. Dann hätte ich sofort zugeschlagen.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Ich habe das Spiel mal auf dem PC ein bisschen gespielt, bin aber nie so richtig hinter die Mechaniken gestiegen, auch wenn ich schon Minecraft-geschädigt bin.

      Auf der Wii U werde ich dem Spiel aber auch nochmal eine Chance geben.
      Kiep Caln and Mach 1 Pause!

      Spoiler anzeigen
      - Pokémon Sonne/Mond (3DS)
      - Ever Oasis (3DS)
      - Dragon Quest VII / VIII (3DS)
      - Dragon Quest Builders (PS Vita)
      - Paper Mario: Color Splash (Wii U)
      - The Legend of Zelda: Breath of the Wild (NX)
      - Mario Sports Superstars (3DS)
    • Oh man, Terraria gehört schon seit Jahren zu meinen Lieblingsspielen (und kommt von der Spielzeit fast an Monster Hunter ran). Auf dem PC hat es immer Spaß gemacht, hier werde ich aber ausschließlich zuschlagen, wenn es sich in Tests bewährt hat. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen mal zu testen, am besten im Multiplayer mit 2-3 Personen.