So groß ist die Download-Version von Genei Ibun Roku #FE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So groß ist die Download-Version von Genei Ibun Roku #FE

      Ein Crossover aus verschiedenen Franchises ist heutzutage keine Seltenheit mehr und genau so ein Projekt kündigte uns Nintendo mit Genei Ibun Roku #FE schon vor einiger Zeit an. Es sind nur noch wenige Tage bis das Spiel am 26. Dezember in Japan erscheint und so langsam aber sicher sickern die letzten Informationen zum Titel durch. Das Spiel kann in Japan bereits vor Release aus dem eShop heruntergeladen werden, um einen schnelleren Einstieg am Releasetag zu gewährleisten.

      Zeitgleich ist natürlich auch die Größe der Download-Version von Genei Ibun Roku #FE, einem Crossover zwischen der Shin Megami Tensei-Reihe und der Fire Emblem-Reihe, ans Tageslicht gerückt und diese beläuft sich auf stolze 16,6 GB. Solltet ihr also vorhaben, das Spiel zum europäischen Release aus dem Wii U eShop zu erwerben, wäre eine Anschaffung eines externen Speichers sicher hilfreich. Hier der passende Tweet:



      Quelle: GoNintendo
    • Entspannt euch. ;)

      Wir alle wissen, dass das Spiel bestimmt nicht so erscheinen wird, wie in den Trailer zu sehen war. Kirias Outfit wurde ja bereits geändert (für alle Versionen) und die überempfindlichen Leute bei Nintendo werden schon dafür sorgen, dass noch mehr nackte Haut rausfliegt. In letzter Zeit reagieren die Leute (besonders in Amerika) noch empfindlicher auf solche Themen. Es stellt sich eigentlich nur noch die Frage: Wie stark werden die Änderungen in der westlichen Version sein?

      Schaut euch doch nur mal als Beispiel NeoGAF an, dort werden bereits Avatare von Nutzern durch die Moderatoren "abgeändert" wenn sie laut deren Meinung zu viel Haut zeigen oder Spiele wie Monster Monpiece und Criminal Girls gleich komplett gebannt (richtig, man darf dort nicht über diese Spiele reden, sonst wird man sofort gesperrt und der Thread gelöscht), obwohl diese eh schon zensiert sind und eine M Freigabe bekommen haben. Ebenso wird man leicht gesperrt, wenn man gegen Zensur von eben diesen Spielen ist. Andererseits ist es aber erlaubt eben diese Nutzer als "pervers" oder "pedophil" zu bezeichnen...

      Ich weiss nur eines, wenn die ganze Sache so weiter geht, werd ich mir meine Spiele zukünftig gleich aus Japan holen. Ich hab eh vor Japanisch zu lernen und dann bin ich diesen Schwachsinn los.

      @Topic
      Dann dürfte ja noch genug Platz für die japanische Tonspur auf der Disc sein. ;)
    • 16,6 GB!!! Mein lieber Scholli!
      Das spricht - wenn ich das als Laie behaupten darf - wohl dafür, dass da einiges an Inhalt und Grafik geboten wird.

      Moment... STOPP!
      Das ist für die U??? 8|
      Dann ist das aber immer noch ne nette Menge...
      Naja, Hauptsache ist sowieso weniger die Quantität als die Qualität. Der letzte Ableger von Fire Emblem hat mir sehr viel Spaß bereitet.
      "Was darf die Satire?

      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      "Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."

    • Etwa so viel, wie zu erwarten war.

      DarkStar6687 schrieb:

      Schaut euch doch nur mal als Beispiel NeoGAF an, dort werden bereits Avatare von Nutzern durch die Moderatoren "abgeändert" wenn sie laut deren Meinung zu viel Haut zeigen oder Spiele wie Monster Monpiece und Criminal Girls gleich komplett gebannt (richtig, man darf dort nicht über diese Spiele reden, sonst wird man sofort gesperrt und der Thread gelöscht), obwohl diese eh schon zensiert sind und eine M Freigabe bekommen haben. Ebenso wird man leicht gesperrt, wenn man gegen Zensur von eben diesen Spielen ist. Andererseits ist es aber erlaubt eben diese Nutzer als "pervers" oder "pedophil" zu bezeichnen...

      Mal sehen... Manipulation, unnachvollziehbares Verbieten von Themen, keine freie Äußerung gegen Bullshit, Freistoß für Mobbing und Beleidigungen,... ja wow, Amerika im Volldampf-Rückwärtsgang in die Steinzeit. Sowas funktioniert hier zum Glück nicht. òo

      Dann dürfte ja noch genug Platz für die japanische Tonspur auf der Disc sein. ;)

      Mindestens. Die Frage ist nur, ob sie auch so nett/schlau sind, die draufzulassen.
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW
    • nintendofan89 schrieb:


      Auf die USA braucht man hier nichts zu schieben, sämtliche Zensuren der letzten Zeit fanden auch in Europa statt.


      Auf die USA kann man das schon schieben, denn NoE übernimmt die amerikanische Fassung vom Inhalt her und übersetzt die nur bzw. passt die amerikanische Übersetzung an.

      Topic:

      16,6GB ist schon ne echte Hausnummer.

      Ich freue mich auf das Spiel, aber befürchte, dass es stark zensiert wird. dann wird's mit nem bitteren Beigeschmack gekauft. Als Retail-Version wär das Spiel aber kleiner oder?
    • Dimenzio schrieb:

      nintendofan89 schrieb:


      Auf die USA braucht man hier nichts zu schieben, sämtliche Zensuren der letzten Zeit fanden auch in Europa statt.


      Auf die USA kann man das schon schieben, denn NoE übernimmt die amerikanische Fassung vom Inhalt her und übersetzt die nur bzw. passt die amerikanische Übersetzung an.


      Ich denke nicht dass es daran liegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nintendofan89 ()