Neues Video von Digital Foundry untersucht FAST Racing Neo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Video von Digital Foundry untersucht FAST Racing Neo

      Nach einer wirklich langen Zeit des Wartens ist der Indie-Racer FAST Racing Neo seit dem vergangenen Donnerstag endlich im Wii U eShop zum Download erschienen. Beim Spielen werden vermutlich auch viele von euch das Gefühl haben, dass die Entwickler aus München sehr bemüht waren, um uns sowohl aus inhaltlicher, als auch technischer Sicht einen möglichst würdigen F-Zero-Ersatz zu liefern. Mit 16 abwechslungsreichen Strecken, mehreren Spiel-Modi (lokal oder online) und fast jeder erdenklichen Steuerungsoption ist es den Entwicklern verdammt gut gelungen, wie wir erst kürzlich in unserem Spieletest feststellen konnten.

      Die Jungs von Digital Foundry untersuchen schon seit vielen Jahren aktuelle Videospiele im Hinblick auf ihre technische Performance. Heute haben sie eine weitere Video-Episode herausgebracht, in der dieses Mal der Wii U-Racer FAST Racing Neo untersucht wird. Dabei wird ersichtlich, dass der Titel fast immer in flüssigen 60 fps dargestellt wird und es nur selten zu (marginalen) Einbrüchen der Bildrate kommt. Dabei sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass das Spiel von gerade einmal fünf Leuten entwickelt wurde. Aber seht selbst:



      Quelle: YouTube
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • sCryeR schrieb:

      Ihr seids scho bissi langsam mit den News.
      Das RR vielleicht auf Wii U kommt, habts glaub auch noch nicht gepostet.

      Auch wir stecken im Vorweihnachtstress :P

      RR wurde btw schon dementiert
      Folgt mir jetzt auf Twitter und im Miiverse!

      Testet / Spielt momentan:
      -
      Yoshi´s Woolly World (Wii U)
      Uncharted 4 (PS4)
      Fire Emblem Fates: Vermächtnis (3DS)
    • Is schon nicht so schlecht das game. Sowohl vom gameplay und vom technischen her. Aber das Game hat trotzdem noch einige Bugs. Paar gibts auch schon auf youtube. Und darunter sind auch bugs wie damals bei MK Wii bei Vulkangrollen mit dem Runden überspringen. Das hätte man ruhig bemerken können und ich hoffe das dass noch gepatcht wird, weil das kann schon sehr unfähr sein im Online Modus ^^
    • Ziemlich saubere Framerate die meiste Zeit, fein. ^-^
      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW